Werbung

Pressemitteilung vom 07.08.2023    

Qualifizierungsprojekt seniorTrainer gestartet: Ehrenamtliches Engagement auch im Alter stärken

Beim Projekt seniorTrainer Rheinland-Pfalz erhalten Interessierte an zehn Veranstaltungstagen das Handwerkszeug, um eigenständig ehrenamtliche Projekte ins Leben rufen zu können. Das Angebot richtet sich vor allem an Menschen im Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand, nach der aktiven Familienphase oder nachberuflichen Phasen.

(Symbolbild: pixabay)

Dernbach. Kürzlich trafen sich im Aloysia Löwenfels Haus der Dernbacher Schwestern 19 Teilnehmer zur ersten Runde der Qualifikation. Wesentliche Inhalte waren das persönliche Kennenlernen, Ziele des Projektes zu erfahren und erste Gruppenarbeiten. Dabei gab es auch einen Überblick über das ehrenamtliche Engagement in Rheinland-Pfalz. Anhand praktischer Beispiele wurden die Möglichkeiten des zukünftigen Engagements der Teilnehmer veranschaulicht. Das Ehepaar Friebe aus Nauort erzählte über das Projekt "Lichtblick" und Hildegard Jöris stellte die Arbeit der Digitalbotschafter vor.

Geleitet wurden die beiden Tage von den Moderatorinnen Uschi Rustler, Silke Seyler, Agnes Brück und Bianca Westphal, die jeweils hauptamtlich bei den beteiligten Verwaltungen tätig sind. Hans-Peter Pesch und Harald Schütz vom Organisations-Team der seniorTrainer Rheinland-Pfalz unterstützten sie dabei.



Alle Teilnehmer sowie die Moderatorinnen und die Mitglieder des Orga-Teams waren mit der Auftaktveranstaltung hoch zufrieden. Durch die Übernachtungsmöglichkeit im Aloysia Löwenfels Haus, die viele nutzten, konnten Erfahrungen nach dem ersten Veranstaltungstag ausgetauscht und Gespräche vertieft werden. Die nächste Veranstaltung findet am 31. August in Dernbach statt.

Weitere Informationen zum Projekt seniorTrainer gibt es unter www.seniortrainer-rlp.de, beim Sprecher des Organisations-Teams harald.schuetz@seniortrainer-rlp.de oder der Seniorenleitstelle des Westerwaldkreises, Bianca Westphal, Tel. 02602 / 124-482, bianca.westphal@westerwaldkreis.de. (PM)


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


B 255 bei Heiligenroth: Kleinwagen flitzt zu schnell in Ausfahrt und überschlägt sich

Heiligenroth. Der ortsunkundige Fahrer war aus Richtung Rennerod kommend in Richtung A 3, Köln unterwegs, als er die Kontrolle ...

Planmäßiger Abschluss der Überbaubetonage an der Nisterbrücke trotz Herausforderungen

Nister. Der LBM Diez verkündete den erfolgreichen Abschluss der Überbaubetonage der Talbrücke über die Nister an der B 414 ...

Unbekannter beschädigt Auto in Steinebach: Polizei sucht Zeugen

Steinebach. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht vom Freitag auf Samstag (12. und 13. Juli) ein in der Straße "In ...

Autofahrer auf der B 54 bei Zehnhausen mit 2,77 Promille gestoppt

Zehnhausen. Am 13. Juli, gegen 23.35 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer einen unsicher fahrenden Pkw auf der Bundesstraße 54, ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss: 43-Jähriger aus Wahlrod durchbricht Leitplanke

Wahlrod. Gegen 22.25 Uhr am 13. Juli kam es auf der Kölner Straße (B8) in Wahlrod zu dem Unfall. Der Beschuldigte war aus ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Weitere Artikel


Bilder-Ausstellung im Gartenzimmer der Tourist-Information am Wiesensee

Neuwied. Vielschichtig, wie sie in Fauna, Flora und Menschen zu finden sind. Christa Häbels Werke zeichnen sich dadurch aus, ...

Impulse Digital über Lust und Frust des Orts-Bürgermeisteramtes

Westerwaldkreis. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel machte eingangs deutlich, dass ein knappes Jahr vor der Kommunalwahl ...

Zeugen gesucht: Diebe entwenden in Nister zwölf E-Bikes aus Autohaus

Nister. Die unbekannten Täter dürften zunächst am rechtsseitigen Gebäudetrakt die dortige Seitenscheibe eingeschlagen haben ...

Unfälle bei Nentershausen: Drei Schwerverletzte und mehrere Blechschäden

Nentershausen. Wie die Polizei berichtet, war gegen 17.20 Uhr ein nicht ortskundiger Autofahrer auf der L318 in Fahrtrichtung ...

Nächster Termin für Einwohnerversammlung in Caan steht

Caan. "Durch die Coronapandemie und deren Auflagen war es nicht möglich, eine reguläre Einwohnerversammlung durchzuführen. ...

Stromausfall im Westerwald: Diese Orte waren betroffen

Bad Marienberg. Betroffen waren die Ortslagen von Lautzenbrücken, Langenbach bei Kirburg, Nisterberg und Teile von Bad Marienberg. ...

Werbung