Werbung

Pressemitteilung vom 04.08.2023    

Kannenbäckerland: Mit zertifiziertem Wanderführer den Eulerweg erwandern

In Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland wird eine Wanderung auf dem Eulerweg angeboten. Start ist am Samstag, 12. August, um 11 Uhr in Ransbach-Baumbach.

Erlenhofsee (Foto: KTS Ransbach-Baumbach)

Ransbach-Baumbach. Die kostenfreie und geführte Wanderung startet um 11 Uhr am Hotel Eisbach in Ransbach-Baumbach. Die Wanderung dauert laut Pressemitteilung rund zwei bis drei Stunden. Mit dem zertifizierten Wanderführer Manfred Knobloch geht es auf die rund acht Kilometer lange Runde auf dem Eulerweg durch den Wald wieder in den Ort zurück vorbei am Erlenhofsee. Es wird um eine schriftliche Voranmeldung unter Angabe der Adresse gebeten: Hotel Eisbach, Schulstraße 2, Ransbach-Baumbach, Tel. 02623/881330 oder per E-Mail an info@eisbachs.de. Es reiche aber auch, wenn man an dem Tag zehn Minuten vor Beginn der Wanderung am Startpunkt sei. (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Das Unerträgliche ertragen helfen: Beauftragung im Gottesdienst der Notfallseelsorge

Neuhäusel. Dekanin Kerstin Janott aus dem Dekanat Nassauer Land, Pastoralreferent Rainer Dämgen, NFS-Leiterin Bea Vogt, weitere ...

Ausbau der K 61 "Waldstraße" Rotenhain

Rotenhain. Die Verbandsgemeindewerke Westerburg beabsichtigen in Teilbereichen den Hauptkanal und die gesamte Wasserleitung ...

Zukunft der Pflege: Achim Schwickert und Manuel Gonzalez diskutierten mit Auszubildenden

Hachenburg. Die Organisatoren dieser Diskussionsrunde konnten sich über eine große Beteiligung aus der Schülerschaft, alle ...

Drei Fahrer in Vielbach und Höhr-Grenzhausen unter Alkohol- und Drogeneinfluss unterwegs

Vielbach. Der erste Vorfall ereignete sich um 22.20 Uhr in der Hauptstraße von Vielbach. Bei einer Verkehrskontrolle wurde ...

Geburtshilfe in Hachenburg schließt früher als geplant - Verlagerung nach Kirchen vorgezogen

Hachenburg/Kirchen. Am Freitag (23. Februar) wurde kurzfristig bekannt gegeben, dass die Verlagerung der Geburtshilfestation ...

Schwerer Diebstahl in Wallmeroder Tabakwarengeschäft: Täter entkommen mit Beute im Wert von 6.550 Euro

Wallmerod. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur ereignete sich der Vorfall zwischen 1.25 Uhr und 1.35 Uhr in der Nacht ...

Weitere Artikel


Achtung, Giftköder! Polizei bittet Hundehalter um vermehrte Vorsicht

Region. Wie die Polizeiinspektion in Bad Ems im Kontext des aktuellen Falles berichtet, hat die Dienstelle noch am Donnerstag ...

Hochmodernes Beatmungsgerät am St. Vincenz-Krankenhaus Limburg in Betrieb genommen

Limburg. "Die Diagnostik im MRT ist in vielen Fällen unverzichtbar", erklärt Mehdi Afscharian, geschäftsführender Oberarzt ...

IHK zeigt Fördermöglichkeiten für Fort- und Weiterbildung auf

Koblenz. Teilnehmende erhalten einen umfassenden Überblick über verschiedene Fördermöglichkeiten in Rheinland-Pfalz, die ...

Vollsperrung der K 133 bei Quirnbach wegen Anlieferung von Betonfertigteilen

Quirnbach. Die Mühlgrabenbrücke wird aus fünf einzelnen Betonfertigteilen hergestellt. Die Betonfertigteile haben jeweils ...

Erfreuliche Bilanz: Polizei testet Einhaltung des Jugendschutzes in Montabaur

Montabaur. Die "Testkäufe im Sinne des Jugendschutzes" haben laut Polizeibericht im Stadtgebiet von Montabaur zwischen 10 ...

Liederabend mit Le-Thanh Ho und Stefan Weyerer auf dem KulturGut Hirtscheid

Alpenrod. Die Songs von Le-Thanh Ho sind wortreiche Mischwesen aus Popklängen und Chansons mit Punkattitüde. Dafür stöbert ...

Werbung