Werbung

Pressemitteilung vom 03.08.2023    

Wirges: Gruppe aus Jugendlichen und Heranwachsenden versuchte Werkzeuge in Baumarkt zu stehlen

Am Mittwoch (2. August) versuchte eine vierköpfige Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender im Alter von 13 bis 20 Jahren gegen 15.21 Uhr in einem Baumarkt in Wirges Werkzeuge und Zubehör zu stehlen.

(Symbolbild: pixabay)

Wirges. Beim Tatversuch war ein Mitglied der Gruppe zur Beobachtung des Umfeldes eingesetzt, ein Täter packte Diebesgut aus der Umverpackung und ein weiterer Täter versteckte dann das Diebesgut in seiner Kleidung. Gemeinsam ging die Gruppe durch den Kassenbereich und bezahlte dabei nur einen Schraubenzieher. Die Gruppe konnte vor dem Markt gestellt und der Polizei übergeben werden.

Bei der Anzeigenaufnahme konnten weitere Werkzeuge unbekannter Herkunft in einem mitgeführten Pkw aufgefunden werden. Das jüngste Mitglied der Gruppe war erst 13 Jahre alt. Es wurden Werkzeuge und Zubehör von mehreren Hundert Euro eingesteckt. Die Ermittlungen dauern an. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Geburtshilfe in Hachenburg schließt früher als geplant - Verlagerung nach Kirchen vorgezogen

Hachenburg/Kirchen. Am Freitag (23. Februar) wurde kurzfristig bekannt gegeben, dass die Verlagerung der Geburtshilfestation ...

Schwerer Diebstahl in Wallmeroder Tabakwarengeschäft: Täter entkommen mit Beute im Wert von 6.550 Euro

Wallmerod. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur ereignete sich der Vorfall zwischen 1.25 Uhr und 1.35 Uhr in der Nacht ...

Als Putzhilfe getarnte Verdächtige: Schmuckdiebstahl in Flammersfeld

Flammersfeld. In Flammersfeld kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. In einem Haus am Gäuweg verschwand innerhalb einer Stunde ...

Montabaur setzt Zeichen: Kundgebung für Demokratie und Vielfalt

Montabaur. Verschiedene Parteien, kirchliche Institutionen und regionale sowie überregionale Verbände haben ihre Unterstützung ...

Schwerpunktthema "Wäller Feste und Feiern": Beiträge für "Wäller Heimat" gesucht

Montabaur. Dazu kam das Redaktionsteam bestehend aus Christian Buchner, Dr. Moritz Jungbluth, Barbara Krekel, Antonius Kunz, ...

Eine Uraufführung im Gewölbekeller Montabaur

Montabaur. Texte, Improvisationen und zeitgenössische Geigenklänge hört man bei der Lauschvisite am Dienstag, 5. März, um ...

Weitere Artikel


Kunstkonzept der Verbandsgemeinde lockte interessierte Bürger ins Hachenburger Rathaus

Hachenburg. Für die aus Oppenheim stammende, freischaffende Künstlerin seien eigenwillige, teilweise kontrastierende Farbkombinationen ...

Fürs Lernen und Spielen: Roßbacher Grundschule wird erweitert und bekommt Spielplatz

Roßbach. Hintergrund der geplanten Schulerweiterung ist die Herstellung der durchgängigen Zweizügigkeit sowie die räumliche ...

Bei Unfall in Siershahn wurde eine Person im Auto eingeklemmt

Siershahn. Die 34-jährige Unfallverursacherin aus der Verbandsgemeinde Wirges missachtete im Einmündungsbereich der Landstraßen ...

Frontalkollision in Siershahn: 24-jährige Unfallverursacherin stand unter Alkoholeinfluss

Siershahn. Alle unfallbeteiligten Fahrzeuginsassen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und mussten in den umliegenden ...

Schulbuchausleihe hat in den Sommerferien Hochsaison - Schon Schulbücher bestellt?

Westerwaldkreis. Neben den Grundreinigungen sowie einigen Baumaßnahmen hat auch die Schulbuchausleihe des Westerwaldkreises ...

Startschuss zum Auftakt des Gelbachtages: Radsportler engagieren sich für Weiterentwicklung

Montabaur/Nassau/Diez. Seit Jahrzehnten (die Ursprünge gehen zurück bis ins Jahr 1977!) steht der Einsatz für die deutsch-französische ...

Werbung