Werbung

Pressemitteilung vom 26.07.2023    

Bücherei Holler/Untershausen kümmert sich um "eine große Liebe in dunklen Zeiten"

Beim Literaturgesprächskreis im Pfarrheim, Hauptstraße 3a in Holler, am Dienstag, 29. August, 20 Uhr, geht es um den Roman "Stay away from Gretchen - Eine unmögliche Liebe" von Susanne Abel. Sehr aktuell schon als Taschenbuch erhältlich und auch mehrfach in der Bücherei zur Ausleihe bereitstehend dürfte dieser Titel neue Interessierte zu dem Lesekreis locken.

(Symbolbild: pixabay)

Holler. Der Abend wird von Claudia Hülshörster geleitet. Sie hat bei der Projektgruppe "TheoLit" mitgearbeitet und steht seitens der Katholischen Erwachsenenbildung - Bildungswerke Westerwald und Rhein-Lahn als Referentin zur Verfügung.

Zum Buch: "Wer ist denn das?", fragt Tom und zeigt auf das Foto mit dem schwarzen GI, der zwischen den Ur-Großeltern, Oma Emma, Tante Fine und seiner jugendlichen Mam vor dem Heidelberger Schloss steht. "Das weißt du doch", sagt Greta nach einer gefühlten Ewigkeit. "Das sind wir." "Ja, aber wer ist der amerikanische Soldat?" "Du kannst manchmal dumm fragen." Ein Afroamerikaner inmitten einer deutschen Familie so kurz nach dem Rassenwahn im Nationalsozialismus. Verrückt!, denkt Tom und stöbert weiter. Unter einer unterschriebenen Postkarte vom Heidelberger Schloss entdeckt er ein anderes Bild von diesem Schwarzen. Greta entreißt ihm das Foto und starrt es mit offenem Mund an. "Mam? Wer ist das? Nun mach es nicht so spannend. Sag schon. Wer ist das?" "Na, dein Vater!" Tom bleibt das Lachen im Hals stecken. "Mam, red doch keinen Unsinn."



Teilnahmegebühr: 2 Euro (gegebenenfalls zuzüglich 1 Euro für Getränke), Auskünfte erteilt Katja Eisenhuth, Tel. 02602/18916.

Öffnungszeiten: jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr, am ersten Dienstag im Monat sogar bis 18.30 Uhr. Die Ausleihe ist für alle kostenfrei! (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Familiensportgemeinschaft Siegen lädt ein zu einem FKK-Nachmittag in Burbach-Lützeln

Burbach-Lützeln. Über 50 Jahre nach der Vereinsgründung wagt die
Familiensportgemeinschaft Siegen einen Neubeginn. Unterstützt ...

Stadtradeln-Aktion im Westerwaldkreis wieder sehr erfolgreich

Rennerod/Westerwaldkreis. Im Zeitraum vom 18. Juni bis zum 8. Juli waren die Bürger des Westerwaldkreises im Rahmen der Aktion ...

Westerwälder Rezepte: Saftiger Schichtsalat mit frischen Zutaten

Dierdorf. Zutaten für vier Personen:
eine halbe Stange Lauch
eine halbe Salatgurke
6 Blätter Kopfsalat
3 Rispentomaten
4 ...

Achtung: Betrüger tarnen sich als Angestellte der Stadt

Rennerod. In Rennerod sind seit Kurzem männliche Personen unterwegs, die sich - meist als Zweiergruppe - an der Haustür als ...

"Höhr-Grenzhausen Multi Kulti": Ein buntes Fest der Kulturen mit rund 700 Besuchern gefeiert

Höhr-Grenzhausen. Den Auftakt machten die Kitas der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen mit einem Tanz. Das weitere Bühnenprogramm ...

Kirchliches Festprogramm in Wienau: Zehn Tage voller Begegnung, Ermutigung und Inspiration

Dierdorf-Wienau. Die Unterhaltung kam dabei nicht zu kurz, auch ein tägliches Programm für Kinder von vier bis zwölf Jahren ...

Werbung