Werbung

Pressemitteilung vom 22.07.2023    

Den Hachenburger Markt mit TikTok-Star "RIAN" feiern

Am Donnerstag, 3. August, um 19.15 Uhr ist "RIAN", einer der zur Zeit erfolgreichsten TikToker Österreichs, auf Einladung der Hachenburger KulturZeit zu Gast in der beliebten Open-Air-Konzertreihe Treffpunkt Alter Markt.

(Foto: Mario Wallner)

Hachenburg. Happy-Vibes - das ist "RIAN". Schon bei seiner ersten Single wurden Formatradios wie Ö3 auf ihn aufmerksam - danach ging es Schlag auf Schlag. "RIAN" spielte etliche Supportshows, war mit Max Giesinger und Josh auf Tour und teilte sich auf Festivals die Bühne mit Größen wie Cro und Bausa.

"RIAN" zeigt regelmäßig mit millionenfachen Views auf allen möglichen Plattformen, was in ihm steckt. Sein Ziegen-Song "Schwarzes Schaf" wurde mit über 40 Millionen Klicks zu einem viralen Hit. Er mischt Einflüsse aus Pop, Hip-Hop, aber auch Indie zusammen, um mit einer ordentlichen Prise Humor das "Glücklich sein" wieder salonfähig zu machen. Egal ob musikalisch oder mit lustigen Comedy-Einlagen im Netz - für Unterhaltung ist bei "RIAN" in jedem Fall gesorgt.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Als Support-Act sind "Finn & Jonas" dabei, die deutschsprachigen Indie-Pop mit selbstironischen und sozialkritischen Themen verbinden. Bekannt geworden sind sie durch ihre Teilnahme als Nachwuchskomponisten bei "Dein Song". In Hachenburg haben die beiden ihre komplette Band mit dabei, die ihrer Musik eine ganz eigene Handschrift verleiht.

Der Eintritt ist frei. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

Neue Zuschüsse der KfW für barrierefreies Wohnen - Anträge ab sofort möglich

Region. Seit dem 20. Februar 2024 steht eine neue Förderrunde der KfW an, die den Abbau von Barrieren im privaten Wohnumfeld ...

Straßensperrungen im Westerwaldkreis: Wo sich Autofahrer auf Umleitungen einstellen müssen

Region. Autofahrer werden darauf hingewiesen, dass die K163 zwischen Nentershausen und Heilberscheid länger als geplant gesperrt ...

Krötenwanderung: In der Dämmerung Tempo auf den Straßen drosseln

Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis. Dieter Born, Pressesprecher vom Kreisclub Altenkirchen-Westerwald des ACE erklärt, was ...

Cappella Taboris gestaltete musikalischen Gottesdienst in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Mit dem "Deutschen Magnificat" für vierstimmigen Chor mit Basso continuo und der Mottete "Eins bitte ich ...

Kreisentscheid beim Vorlesewettbewerb erneut von Stadtbücherei Hachenburg ausgerichtet

Hachenburg. Der Kreisentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbes wird seit vielen Jahren von der Stadtbücherei Hachenburg ...

Weitere Artikel


SWR Medientrixx an der Waldschule Montabaur

Montabaur. Zehn Grundschulen in Rheinland-Pfalz haben bei den SWR-Medientrixx mitgemacht. In Montabaur erlebten die Schüler ...

Leben wie Gott in Frankreich - mitten in Neuwied

Neuwied. Sogar eine typisch französische Boulebahn wurde errichtet. Sie lockt gleich am Eingang Groß und Klein zum treffsicheren ...

Zigarettenautomat in Irmtraut aufgebrochen - Zeugen gesucht

Irmtraut. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Westerburg zu melden. ...

Versorgungslage ist im Sommer angespannt: Blutspendetermine im August für den Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Was vielen nicht bewusst ist: Blut ist trotz der modernen Medizin künstlich nicht herstellbar! Daher sind ...

"Flächenversorgung sichern!": Europastaatsministerin informiert sich im St. Vincenz-Krankenhaus

Limburg. Gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden der Grünen, Dr. Sebastian Schaub, und der Kreistagsabgeordneten Anke Föh-Harshman ...

Nabu on Tour - Ausflügler lernen traditionelle Haubergswirtschaft kennen

Hundsangen. Mit fast voll besetztem Bus und guter Stimmung ging es zunächst nach Fellinghausen. Vor Ort wurde die Reisegruppe ...

Werbung