Werbung

Pressemitteilung vom 11.07.2023    

AKTUALISIERT: Tödlicher Verkehrsunfall nach Frontal-Zusammenstoß auf der B 49 bei Neuhäusel

Am Dienstag (11. Juli) ereignete sich gegen 18 Uhr auf der B 49, Ortsumgehung Neuhäusel, ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 42-jähriger Mann aus Koblenz tödlich verletzt wurde. Ein 26-Jähriger kollidierte bei dem Unfall frontal mit dem Fahrzeug des 42-Jährigen.

(Symbolbild: Archiv)

Neuhäusel. Nach bisherigem Stand der polizeilichen Ermittlungen befuhr ein 26-jähriger Mann mit einem Transporter / Kastenwagen die B 49 aus Richtung Koblenz kommend in Fahrtrichtung Montabaur. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er im Verlauf einer lang gezogenen Rechts-Kurve nach links über die Fahrbahnmitte auf die Gegenfahrspur und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden 42-jährigen Pkw-Fahrer zusammen. Der 42-jährige Fahrzeugführer wurde durch die Kollision in seinem Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch im Zuge der Rettung an der Unfallörtlichkeit verstarb.

Der 26-jährige Transporter-Fahrer wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf circa 65.000 Euro geschätzt. Neben der polizeilichen Unfallaufnahme wurde ein Sachverständiger mit der Unfallrekonstruktion beauftragt.



Es waren neben den Rettungskräften inklusive einem Rettungshubschrauber die Feuerwehreinheiten Neuhäusel, Eitelborn, Nentershausen und Montabaur im Einsatz. Der betroffene Streckenabschnitt war für die Dauer von drei Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Geburtshilfe in Hachenburg schließt früher als geplant - Verlagerung nach Kirchen vorgezogen

Hachenburg/Kirchen. Am Freitag (23. Februar) wurde kurzfristig bekannt gegeben, dass die Verlagerung der Geburtshilfestation ...

Schwerer Diebstahl in Wallmeroder Tabakwarengeschäft: Täter entkommen mit Beute im Wert von 6.550 Euro

Wallmerod. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur ereignete sich der Vorfall zwischen 1.25 Uhr und 1.35 Uhr in der Nacht ...

Als Putzhilfe getarnte Verdächtige: Schmuckdiebstahl in Flammersfeld

Flammersfeld. In Flammersfeld kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. In einem Haus am Gäuweg verschwand innerhalb einer Stunde ...

Montabaur setzt Zeichen: Kundgebung für Demokratie und Vielfalt

Montabaur. Verschiedene Parteien, kirchliche Institutionen und regionale sowie überregionale Verbände haben ihre Unterstützung ...

Schwerpunktthema "Wäller Feste und Feiern": Beiträge für "Wäller Heimat" gesucht

Montabaur. Dazu kam das Redaktionsteam bestehend aus Christian Buchner, Dr. Moritz Jungbluth, Barbara Krekel, Antonius Kunz, ...

Eine Uraufführung im Gewölbekeller Montabaur

Montabaur. Texte, Improvisationen und zeitgenössische Geigenklänge hört man bei der Lauschvisite am Dienstag, 5. März, um ...

Weitere Artikel


Freunde und Förderer der Kinderkrebshilfe Gieleroth/Unnau feiern Sommerfest in Ingelbach

Ingelbach/Hof. "Es ist mir eine Ehre und Freude zugleich, auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft des Sommerfestes zu übernehmen. ...

Alte Bahn-Verladestation mit Rangierloks im Stöffel-Park erleben

Enspel. Die alte Verladeanlage am Gleisanschluss Enspel hat Firma Adrian im 20. Jahrhundert ermöglicht, den Basalt an den ...

Dramatischer Notruf beim Prozess wegen Mord in Neuhäusel abgespielt

Neuhäusel. Der Prozess wegen des Messermordes in Neuhäusel neigt sich allmählich dem Ende zu. Vor der 14. Strafkammer des ...

Handwerkskammer Koblenz lobt Fotowettbewerb aus

Koblenz. Gefragt sind dabei Bilder mit positivem Bezug zum Handwerk, beispielsweise aus Werkstätten, Ateliers, beim Kunden ...

Naturschutzjugend Rennerod und Umgebung sucht Übungsleiter

Rennerod. Die Initiative bietet eine vereinbarte Übungsleiterpauschale, personelle sowie fachliche Unterstützung, Gestaltungsfreiheit ...

Zeugnisverleihung und Abschlussfeier der Fachoberschule "Hachenburger Löwe"

Hachenburg. In den Reden des Beigeordneten der VG Hachenburg, Herr Kempf, dem Vorsitzenden des Schulelternbeirates, Herr ...

Werbung