Werbung

Pressemitteilung vom 12.06.2023    

Biermarathon - Laufveranstaltung mit Spaßfaktor und für einen guten Zweck in Hachenburg

Die beiden Hachenburger Sabine Schneider und Reinhold Krämer veranstalteten in der Vergangenheit acht besondere Läufe mit Spaßfaktor (Biermarathon und Glühweinlauf) für einen guten Zweck. Am Samstag, 8. Juli, gibt es Laufwettbewerbe über 11 und 21,1 Kilometer.

Die Veranstalter hoffen wieder auf viele Teilnehmer. (Foto: Sabine Schneider)

Hachenburg. Nachdem im vergangenen Jahr der Biermarathon ausfallen musste, findet dieser nun in diesem Jahr als fünfter Biermarathon statt. Der Erlös geht wieder an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe. Am Samstag, 8. Juli, geht es um 10 Uhr auf die Halbmarathon-Distanz (21,1 km) und um 10.30 Uhr auf die Viertelmarathon-Distanz (11 km).

Start und Ziel sind wieder im Marienstätter Weg und die Läufe führen in den Bereich der Abtei Marienstatt. Unterwegs gibt es acht beziehungsweise fünf Verpflegungsstationen mit verschiedenen Hachenburger Biersorten und alkoholfreien Getränken. Im Ziel gibt es unter anderem ein Glaspräsent, Medaillen und Preise für die Sieger.



Das Besondere an diesen Läufen ist immer wieder, dass sowohl ambitionierte Läufer, als auch Gelegenheitsläufer und Anfänger daran teilnehmen und sich gemeinsam am sportlichen Erfolg freuen. Die Veranstalter hoffen auf reges Interesse. Online-Anmeldungen und weitere Informationen unter www.BiermarathonHachenburg.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DNA-Analyse bestätigt: Zwölf Lämmer in Wallmerod gehen auf das Konto des Wolfs

Wallmerod. Die genommenen DNA-Proben von acht toten Lämmern, die innerhalb der Verbandsgemeinde Wallmerod (Westerwaldkreis) ...

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Westerwaldkreis. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG BAU ...

Lebenselixier Trinkwasser: SGD Nord setzt Wasserschutzgebiet "Stollen Alexandria" fest

"In einem sehr umfangreichen Verfahren konnten wir sicherstellen, dass für die Menschen in der Region um Bad Marienberg ihr ...

Besondere Bilderausstellung im Rathaus Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. "Malen und kreativ sein fand ich schon von Kindesbeinen an sehr spannend und inspirierend. Den Linkshändern ...

Weitere Artikel


Ransbach-Baumbach: 26-jähriger Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Ransbach-Baumbach. Ein durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte die zuvor festgestellten Auffälligkeiten. Dem jungen Mann ...

Summer Classics in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Sonntags verwandelt sich die Stadt Ransbach-Baumbach rund um die Stadthalle wieder in ein Eldorado für ...

Sozialer Zusammenhalt "Kernstadt Wirges" - Planungsbüro startet mit Bestandsaufnahme

Wirges. Vergangene Woche wurde im Rahmen eines Startergesprächs zwischen Vertretern der Stadt, der Verwaltung und dem beauftragten ...

Erstmeldung: Unfall mit schwer verletztem Lkw-Fahrer auf B 414

Hachenburg. Am Vormittag (12. Juni) kam es auf der B 414 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Lkw-Fahrer kam ...

50 Jahre Kirmes in Caan - Jubiläumskirmes findet Ende Juni statt

Caan. Gestartet wird offiziell am Freitag, 23. Juni, mit der Coverband Kontrollverlust. Nach dem großen Erfolg im letzten ...

Eishockey: Rockets und Bären spielen in kommender Saison in internationaler Liga

Neuwied/Diez-Limburg. Aber der Reihe nach: Am Samstag, 27. Mai, wurden die Mannschaften aus Neuwied und Diez-Limburg ohne ...

Werbung