Werbung

Pressemitteilung vom 12.06.2023    

23-jähriger Autofahrer in Liebenscheid mit 2,4 Promille erwischt

Die Polizei hat am Sonntagabend, 11. Juni, zwei Autofahrer mit Alkoholeinfluss aus dem Verkehr gezogen. Ein Fahrer wurde in Liebenscheid mit 2,4 Promille, ein weiterer in Höhn mit 1,15 Promille erwischt.

(Symbolbild: woti)

Liebenscheid/Höhn. Gegen 20.45 Uhr wurde in Liebenscheid ein 23-jähriger Autofahrer mit einer Atemalkoholkonzentration von 2,40 Promille angehalten und gegen 23.30 Uhr in Höhn ein 43-jähriger Autofahrer mit 1,15 Promille. Beiden wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. (PM)


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Brand an der Friedrich-Schweitzer-Schule in Westerburg: Unterricht startet nach den Ferien wieder

Westerburg. Die Friedrich-Schweitzer-Schule zieht nach Hachenburg um. Das Gebäude der Friedrich-Schweitzer-Schule ist derzeit ...

150 Jahre alte Buche in Heiligenroth beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Heiligenroth. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich das ungewöhnliche Verbrechen in der Nacht vom ...

Lateinamerikanische Musikimpressionen in Montabaur mit dem Trio "Latineando"

Montabaur. In der Besetzung Gesang und Gitarre (Mateo Martinez), Gitarre (Emir Tufekcic) und Percussion, Bass und Gitarre ...

Gartenpools befüllen? VG Montabaur befürchtet Überlastung der Wasserversorgung

Montabaur. Der Wasservorrat ist momentan ausreichend, aber das Leistungsnetz ist für die Spitzenwerte, wie sie beim Poolbefüllen ...

Was bewegt junge Menschen? Video-Interviews blicken auf die Jugend in Westerburg

Westerburg. Maic Zimmermann und Viola Gräf haben gemeinsam mit Vikarin Friederike Zeiler Menschen interviewt, die mit Jugendlichen ...

Weitere Artikel


Bambini Tag des Fußballkreises Westerwald-Sieg in Ingelbach war ein Erfolg

Ingelbach. Am Sonntag (11. Juni) war das Sportgelände Ingelbach in der Hand der jüngsten Spieler. Die Spiele wurden in einem ...

Umgekippter LKW auf B 414 in Richtung Hachenburg

Hachenburg. Der Fahrer des LKW verletzte sich. Die B 414 musste zum Zwecke der Bergung in beide Richtungen gesperrt werden. ...

Autofahrer müssen mit Verkehrseinschränkungen an A48-Anschlussstelle Bendorf rechnen

Bendorf. Die Arbeiten sind mit temporären Verkehrseinschränkungen verbunden. Die Arbeiten waren ursprünglich für die Kalenderwochen ...

Ausbau der L307 und L300 in Ransbach-Baumbach startet im Juli

Ransbach-Baumbach. Es werden auf einer Gesamtlänge von rund 900 Metern durch den LBM Diez die Fahrbahnen der Landesstraßen ...

"Oldtimer im Park" begeisterte im Stöffel-Park

Enspel. Offiziell sollten im Stöffel-Park zur Einfahrt um 10 Uhr die Schranken hochgehen, doch schon lange Zeit zuvor staute ...

Hillscheid: Verkehrsunfall nach medizinischem Notfall

Hillscheid. Ein 46-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen befuhr mit seinem Pkw die L310 von Neuhäusel ...

Werbung