Werbung

Pressemitteilung vom 07.06.2023    

Bad Marienberg feiert die Fête de la Musique

Der 21. Juni ist nicht der längste Tag des Jahres, sondern seit diesem Jahr auch der Tag der Fête de la Musique in Bad Marienberg. Die Stadt veranstaltet am 21. Juni zum ersten Mal das spektakuläre Fest der Musik von 16 bis 22 Uhr im Kurpark.

(Symbolbild: pixabay)

Bad Marienberg. Die Fête de la Musique ist kreativ, bunt und nicht kommerziell - ein musikalisches Erlebnis. Vor allem geht es darum, Kultur wieder live zu erleben.
Vor über 40 Jahren wurde das Fest der Musik in Paris ins Leben gerufen. Die Veranstaltung findet immer am Tag der Sommersonnenwende statt. Der Grundgedanke hinter allem ist, dass teilnehmende Musiker live ohne Honorar auftreten.

Der Musikstil geht von traditioneller keltischer Musik, über Rockmusik, Popschlager und Loungemusik bis hin zu Folk und Blues. Des Weiteren zeigen die Bläserklasse und die Big Band der Marie-Curie Realschule plus ihr musikalisches Können.

Einfach die Picknickdecke mitbringen, essen und trinken und den verschiedenen Künstlern und ihrer Musik lauschen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ein öffentliches Musikevent für jeden, der Freude an Musik hat. Der Eintritt ist frei. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Woher kommt unser Trinkwasser? Wasserwanderung rund um Welschneudorf gab Aufschluss

Welschneudorf/Montabaur. Die Wasserwanderung rund um Welschneudorf zeigte an fünf Stationen im Wald und am Dorfrand, wie ...

Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Region. Die stabile Großwetterlage beschert uns am Freitag wieder ein Tiefdruckgebiet, das von Südwesten her über den Westerwald ...

NACHHOLTERMIN: Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling live auf Schloss Hachenburg

Hachenburg. In ihrem neuesten Werk geht es um die Influencerin Valerie Sophie, deren Leben nach außen hin perfekt scheint. ...

Kunst als Ausdruck der Menschenwürde: Caritas und Bistum Limburg starten Aktion in Montabaur

Montabaur. Zum Aktionsauftakt am Freitag, 24. Mai, in Montabaur wird der Diakon und Holzbildhauer Ralf Knoblauch zehn Königsfiguren ...

Erste Pflanzentauschbörse in Hahn am See mit großem Erfolg

Hahn am See. "Wir sind überwältigt von dem großen Interesse und viele Besucher fragten nach, ob es im nächsten Jahr wieder ...

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftet

Hillscheid. Am Donnerstag (23. Mai), zwischen 8 Uhr und 8.10 Uhr, erreichten die Polizeidirektion Montabaur mehrere Anrufe. ...

Weitere Artikel


Agentur für Arbeit lädt junge Menschen zur Ausbildungsmesse in Montabaur ein

Montabaur. Mehr als 40 Unternehmen stellen sich und ihre Ausbildungsberufe vor und decken ein breites Spektrum ab, angefangen ...

7. Sommer Open Air in Montabaur

Montabaur. Zwischen 2015 und 2018 verwandelte der Musikverein Holler den Großen Markt in Montabaur jeweils im Juni in einen ...

Ransbach-Baumbach: Zwei Fahrer mit hohem Promillewert unterwegs

Ransbach-Baumbach. Um 1.45 Uhr wurde ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus der VG Hachenburg kontrolliert, der bei einem freiwilligen ...

Westerwald-Verein setzt auf Zusammenarbeit

Selters. Bei der Jahresversammlung im hessischen Breitscheid machte der alte und neue Vorsitzende, der Westerwälder Landrat ...

Klappstuhl-Konzert mit "The Peteles" am Wiesensee

Stahlhofen am Wiesensee. "Beatles! Party! Rock’n’Roll!", so lautet auch 2017 das Motto der Beatles-Tributeband "The Peteles" ...

Eisbären U19 will zu Hause in den DFB-Pokal einziehen

Nentershausen. Die Eisbären spielen zu Hause im A-Junioren-Rheinlandpokal-Finale gegen Bundesligist Eintracht Trier. Wenn ...

Werbung