Werbung

Pressemitteilung vom 22.05.2023    

Naturschutzinitiative bitte um Vorsicht: Junge Füchse zwischen Quirnbach und Vielbach

Zwischen Quirnbach und Vielbach halten sich derzeit mindestens fünf junge Füchse auf. Die Jungfüchse sind sehr neugierig und dabei, ihren Lebensraum zu erkunden. Dies berichtet die Naturschutzinitiative e. V. und bittet in diesem Zuge die Autofahrer um Achtsamkeit.

(Foto: Ingo Kühl, Naturschutzinitiative e. V.)

Quirnbach/Vielbach. Die Naturschutzinitiative e. V. (NI) bittet alle Autofahrer darum, besonders im Bereich der Angelteiche und morgens und nachts sehr langsam zu fahren, um die Jungen nicht zu gefährden. Die jungen Füchse halten sich gerne an den Straßenrändern, in den Straßengräben und auf der warmen Fahrbahn auf. (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gewitter führt zu Abbruch des Zeltlagers der Kreisjugendfeuerwehr in Freilingen

Freilingen. Das Zeltlager, welches seit Samstag (13. Juli) an der B8 in Freilingen stattfand, musste gegen 23.45 Uhr abgebrochen ...

Eröffnet! Frisch saniertes Freibad Unnau läutet die Sommerferien ein

Unnau. Nach einer langen Schließzeit von fünf Jahren ist es endlich soweit: Das Freibad Unnau wurde feierlich wiedereröffnet. ...

Vielfältige Musikabende im b-05 Kulturzentrum mit Jazz, Latin und mehr

Montabaur. Im Café des b-05 Kulturzentrums erwartet die Besucher am Freitag, 19. Juli, ab 19 Uhr ein Abend voller musikalischer ...

Alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Hambach gestoppt

Hambach/VG Wallmerod. Am Sonntag gegen 14.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizeiinspektion Diez den Mann auf der "Koblenzer ...

Zum silbernen Jubiläum: Wochenende der Begegnung für HIV-Betroffene und Angehörige

Limburg. Passend zum diesjährigen Thema Lebensrhythmus ist eines der Highlights der Veranstaltung vom Freitag, 19. Juli, ...

Verkehrsunfall auf der K 29: Fahrradfahrer nach Kollision mit Pkw ins Krankenhaus geflogen

Langenbach bei Kirburg/K 29. Auf der K 29 ereignete sich gegen 10.35 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem ...

Weitere Artikel


B8 zwischen Freilingen und Steinen gesperrt wegen Veranstaltung

Am Samstag, 27. Mai, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 28. Mai, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr ist die Bundesstraße ...

"Löwen" bereiten sich auf Pfingstkonzert vor

Nentershausen. In intensiven Proben wurde von Dirigent Lukas Oberbauer und den Dozenten in Register- und Gesamtproben der ...

Indonesische und Wäller Christen feiern gemeinsamen Gottesdienst

Nordhofen. Im Mai jeden Jahres wird diese Partnerschaft gefeiert. Auch im Evangelischen Dekanat Westerwald: Dieses Mal war ...

Neue Feuerwehrleute für die Verbandsgemeinde Montabaur

VG Montabaur. Das gibt den Verantwortlichen Anlass zur Freude, aber keinen Grund sich zurückzulehnen, denn damit wird gerade ...

Bei bestem Geburtstags-Wetter auf der Jubiläumswanderung "Die Feuerschleife" unterwegs

Bad Marienberg. Zu diesem Anlass bot die Tourist-Information zwei geführte Touren mit Tourenguide an. Die zweite, längere ...

"Pflanztag" im Stöffel-Park stand unter dem Motto "Rettet den Marienkäfer"

Enspel. Die Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren kamen aus dem gesamten Westerwald nach Enspel und somit war die Veranstaltung ...

Werbung