Werbung

Pressemitteilung vom 19.05.2023    

Fetzige Rockkonzerte für Kinder mit "Raketen-Erna" in Höhr-Grenzhausen und Hilgert

"Raketen-Erna" landet wieder in Höhr-Grenzhausen und Hilgert: Nach einem umjubelten Auftritt im vergangenen Jahr kehrt die Berliner Band in den Westerwald zurück und spielt dort gleich zweimal duften Rock für junge und jung gebliebene Fans: am Freitag, 26. Mai, auf dem Spielplatz "auf dem Bommert" in Hilgert und am Samstag, 27. Mai, in der "Zweiten Heimat" Höhr-Grenzhausen.

Höhr-Grenzhausen/Hilgert. Das Trio "Raketen-Erna" macht fetzige Musik mit lebensnahmen Texten für Erdbeerprizessinnen, kleine Monsieurs und Superhelden. Deshalb beginnen die Konzerte auch familienfreundlich um 16 Uhr. Veranstaltet werden die Shows von den Evangelischen Kirchengemeinden Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach/Hilgert sowie von den Evangelischen Kitas Höhr-Grenzhausen und Hilgert. Der Eintritt ist frei. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rätselhafter Diebstahl von Absperrbaken in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Die Absperrbaken waren in der Straße aufgestellt, um verbotswidriges Parken zu verhindern. Die Polizei Hachenburg ...

Kinderschutzbund Westerwald lädt ein: Eltern-Informationsabend zum Thema Medienschutz

Höhr-Grenzhausen. In einer Welt, in der digitale Medien allgegenwärtig sind, wachsen Kinder heutzutage ganz selbstverständlich ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Westerwaldkreis ...

Temporäre Verkehrseinschränkungen auf der A48 wegen Instandsetzungsarbeiten bei Bendorf

Bendorf. Wie die Autobahn GmbH mitteilt, werden von Freitag, 19. April, um etwa 20 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 20. ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Westerwaldkreis: Vorsicht geboten

Westerwaldkreis. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. Die ...

Hotel Schloss Montabaur spendet über 8.000 Euro an Katharina Kasper Hospiz in Dernbach

Montabaur. Boris Nannt, Vorsitzender der Akademie Deutscher Genossenschaften e. V. und Ralf Kleinheinrich, Hoteldirektor, ...

Weitere Artikel


Kuhnhöfen: Vandalismus an Wasserhochbehälter - Zeugen gesucht

Kuhnhöfen. Die Polizei geht davon aus, dass sich über den gestrigen Feiertag (18. Mai) eine Gruppe alkoholisierter Personen ...

Musikalischer Besuch an der Joseph-Kehrein-Schule in Montabaur

Montabaur. Vorher lauschten die Kinder schon fasziniert den bezaubernden Klängen aus Harry Potter, einem Menuett von Mozart ...

Erfolgreiche Lesewanderung: Auf den Spuren des Glücks in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Auf der rund zweieinhalbstündigen Wanderung entdeckten die Teilnehmer zusammen mit dem Autor Andreas Stahl ...

Krönungsmusik mit Bariton und historischer Orgel: Ein königliches Konzert in der Abteikirche

Abtei Marienstatt. Tauchen Sie ein in die Welt der königlichen Musik! Das renommierte Bariton-Orgel-Duo James Berry aus London ...

Zahlreiche Menschen pilgerten von Marienstatt nach Marienthal

Marienstatt/Marienthal. Begonnen hatte der Tag bereits um 6 Uhr morgens, als die Gläubigen in Marienstatt aufbrachen, um ...

Bauern aus Leidenschaft - Was bedeutet das eigentlich?

Maxsain. Die Besucher erleben hautnah die Charakterzüge von Kühen und Bullen und lernen Nährstoffkreisläufe zu erkennen. ...

Werbung