Werbung

Pressemitteilung vom 10.05.2023    

Europatag in Hachenburg: MdEP Lucke lädt ein zum politischen Kabarett mit Sebastian Schnoy

Anlässlich des Europatages 2023 träumt auf Einladung des Europaabgeordneten Karsten Lucke (MdEP) der Kabarettist Sebastian Schnoy mit dem Publikum die "Vereinigten Träume von Europa". Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 11. Mai, im Cinexx in Hachenburg statt. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Sebastian Schnoy träumt vom "Vereinigten Europa". (Foto: Anna Nova Photography)

Hachenburg. Dieses Programm ist eine Liebeserklärung an einen unterschätzten Kontinent. Europa war nie das Problem, sondern immer die Lösung. Die mythische Europa ritt schön und furchtlos auf einem Stier über den Kontinent. Doch die letzten 16 Jahre lag sie in einem Dornröschenschlaf, aus dem sie erschreckt erwachte, als Putin die Ukraine angreifen ließ. Europas freier und geeinter Teil ist bis heute Sehnsuchtsort für Vertriebene, ob aus der Ukraine oder anderen Ländern. Warum sehen die Menschen, die Europa bewohnen, nicht seinen Glanz? Die Ukraine möchte in die EU, Moldawien und Georgien, und wer auch dringend fehlt: Schottland. Schnoy gründet in diesem Programm die Vereinigten Staaten von Europa. Was die Politik nicht schafft, schafft Schnoy an einem Abend.



Die Veranstaltung findet im Cinexx in Hachenburg statt. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Beim Get-together im Foyer kann man sich bei Getränken und Snacks auf den Abend einstimmen. Um 19 Uhr beginnt das Kabarettprogramm mit Sebastian Schnoy im großen Kinosaal.

Schön wäre eine formlose Anmeldung über europa@karstenlucke.eu .


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


SPD Mörlen/Unnau besuchte "MarienBad GmbH": Wie ist der Stand der Arbeiten?

Bad Marienberg. Zunächst muss manches an Technik, die Gebäudehülle und auch einiges in und um die Becken in Angriff genommen ...

CDU-Kreistagsfraktion erwartet deutliche Stärkung des DRK-Krankenhaus in Hachenburg

Hachenburg. In Hachenburg sind gute personelle Rahmenbedingungen vorhanden, um die Region auch in Zukunft qualitativ gut, ...

Westerwald-SPD stellt Programm und Kandidierende für die Kommunalwahl 2024 vor

Westerwaldkreis. "Der Westerwaldkreis mit seinen engagierten Bürgerinnen und Bürgern kann deutlich mehr, wenn eine innovative ...

Wohnungsbau im Fokus: Vortrag mit Ex-Staatssekretär Günter Kern in Hachenburg

Hachenburg. Am morgigen Mittwoch, 10. April, 18 Uhr, lädt der SPD-Ortsverein Hachenburg zu einem informativen Vortrag in ...

Wichtige Themen im Westerwaldkreis: Kreistag befasste sich mit Versorgung im Rettungsdienst

Montabaur. Gemeinsam war den Themen, dass der Kreistag mit seiner Zustimmung wichtige Grundlagen für die Weiterentwicklung ...

FWG nominiert Bernd Altwasser als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Mogendorf

Mogendorf. Der gebürtige Mogendorfer Bernd Altwasser ist 49 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und den drei Kindern hier. ...

Weitere Artikel


Jahresempfang der Westerwälder Wirtschaft "macht Schule"

Montabaur. "Wir halten den Austausch zwischen Schulen und Wirtschaft für extrem wichtig, da wir uns hier an einer bedeutenden, ...

Jubiläums-Verbandstag: 50 Jahre Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz

Ransbach-Baumbach. Es ist die fünfte Amtszeit des Ransbach-Baumbacher Theaterschaffenden, der seine künstlerische Heimat ...

Karriere bei der Bundesagentur für Arbeit

Montabaur. Die BA ist die größte Dienstleisterin am deutschen Arbeitsmarkt und mit rund 95000 Beschäftigten selbst eine der ...

Heizkostenhilfe gestartet: Zuschuss kann jetzt digital beantragt werden

Westerwaldkreis. Die sogenannte Härtefallhilfe ist für Privathaushalte vorgesehen, die mit nicht leitungsgebundenen Energieträgern ...

Nach Lkw-Unfall auf der A3 beim Autobahndreieck Dernbach: Mehrere Unfälle im Rückstau

Girod / Montabaur / Krunkel. Die Kuriere hatten über den schweren Unfall auf der A3 mit drei Lkw berichtet. Laut Angaben ...

"O´zapft is!": Oberelbert feiert dreitätiges Oktoberfest

Oberelbert. Das Volksfest ist ein echtes Dorfprojekt, denn an der Organisation sind sämtliche Vereine, Gruppierungen und ...

Werbung