Werbung

Pressemitteilung vom 01.04.2023    

Höhr-Grenzhausen: Schwerer Diebstahl aus Baucontainer

Auf dem Baustellengelände des Seniorenwohnparks "Am Limes" in Höhr-Grenzhausen wurden in der Nacht von Freitag (31. März) auf Samstag (1. April) insgesamt drei Baucontainer durch bisher unbekannte Täter angegangen. Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen.

(Symbolbild)

Höhr-Grenzhausen. Die Täter hebelten einen Bauzaun auf und gelangten so auf das Baustellengelände. Hier wurden in der weiteren Folge drei Container unterschiedlicher Firmen aufgebrochen und hochwertiges Bauspezialwerkzeug entwendet. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen: 02624-94020. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder NaturErlebnisse 2024: Veranstaltungen zum Thema "Natur entdecken und erleben"

Westerwald. "Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen "Umwelt und Natur" laden wir ...

Intensive Verkehrskontrollen in und um Westerburg decken zahlreiche Verstöße auf

Westerburg. Die Polizeiinspektion Westerburg hat in der letzten Woche intensivierte Verkehrskontrollen in den Verbandsgemeinden ...

Terminverschiebung: Wasserwanderung rund um Welschneudorf

Welschneudorf. Woher kommt das Trinkwasser? Wo wird es gewonnen? Wie wird es aufbereitet? Wie verteilt? Wie sieht die Zukunft ...

Eckart von Hirschhausen in Montabaur - Humor trifft auf Wissenschaft

Montabaur. Heike Schönborn und Afra Schmidt von F.A.K.T. konnten ihr Glück kaum fassen, als sie bei der Begrüßung, in die ...

Sturm verursachte weitreichenden Stromausfall in der Verbandsgemeinde Wallmerod

Wallmerod. In Kleinholbach, Girod, Steinefrenz, Wallmerod, Zehnhausen, Berod, Weroth, Hundsangen, Molsberg, Obererbach und ...

STADTRADELN geht 2024 in der VG Hachenburg in die nächste Runde

Hachenburg. Im Zeitraum vom 1. bis zum 21. Juni sind Bürger dazu aufgerufen, möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem ...

Weitere Artikel


Ein Elzer soll es richten: Metin Kilic wird neuer Eisbären-Trainer bis zum Sommer

Nentershausen. Sowohl die Oberligamannschaft der Sportfreunde als auch das Kreisoberligateam der Hessen wurden am Donnerstagabend ...

Erstes "Fit like a cop!"-Event in Montabaur fand Anklang

Montabaur. Trotz zunächst unbeständigem Wetter ließen es sich rund 40 Aktive nicht nehmen, wie ein Polizist zu trainieren ...

CDU-Impulse: Dezentrale geburtshilfliche Versorgung im Westerwald erhalten

Westerwaldkreis. Die CDU-Kreisvorsitzende und stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Jenny Groß (MdL) berichtete als Moderatorin, ...

Johnny Cash – "The man in Black" elektrisiert Fans in Montabaur

Montabaur. Eigentlich ist es schade, dass der vor Jahrzehnten in Deutschland so beliebte Country-Sound etwas untergegangen ...

Mehrere Pkw-Aufbrüche am ICE-Bahnhof Montabaur

Montabaur. Die Pkw waren auf dem Parkplatz Nord zwischen der ICE-Trasse und der A 3 geparkt. Zeugen, die in dieser Nacht
verdächtige ...

Der Westerwald rückt zusammen - Neuer Landkreis entsteht

Region. Seit 2009 arbeiten die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald bereits vertrauensvoll auf mehreren Ebenen ...

Werbung