Werbung

Pressemitteilung vom 01.04.2023    

Viele Gäste erleben beeindruckendes Finale von "Sieben Wochen Songs" in Wirges

Mit Popmusik durch die Passionszeit: Sechs evangelische Kirchengemeinden haben jede Woche zu Andachten eingeladen, in dem es um ein Stück Musikgeschichte ging. In Wirges fand "Sieben Wochen Songs" nun ein schönes Finale.

Fotos: Hieu Duong

Wirges. In der voll besetzten Lutherkirche spielte die Band "The Trembling Flowers" nochmal alle Songs der vergangenen Wochen live; eingebettet in einen Abschlussgottesdienst, der zu Herzen ging.

Eva Schäfer (Gesang), Sebastian Büttner (Gitarre) und Peter Bongard (Fender Rhodes und Flügel) kleiden die Songs von Udo Lindenberg, Clueso oder Depeche Mode in ein neues Klanggewand: Die Musik wirkt intim, zart, dann wieder zupackend und groß. Wie zum Beispiel "Deine Hand" von Herbert Grönemeyer. Die Band interpretiert das sehr rhythmische Original als ein ruhig-fließendes Stück, das den beeindruckenden Worten des Textes ganz viel Raum lässt. "Deine Hand, sie schiebt/In Liebe meine Hand an, gibt und gibt/Alles, was sie kann, sie ist mein Pier/Deine Hand ist meine Bank", heißt es dort, und Pfarrer Markus Fehlhaber schlägt in seiner Predigt den Bogen von Grönemeyers Text zur Passionszeit - und zur Hoffnung auf die Zukunft; auf Ostern.



Die Musik und das Leben beeinflussen sich gegenseitig. Das wird an diesem Abend deutlich. Immer wieder beziehen sich die Pfarrerinnen und Pfarrer auf die Zeilen der Stücke. Und wenn in Udo Lindenbergs "Durch die schweren Zeiten" plötzlich die Worte von Psalm 121 auftauchen, wirkt das nicht aufgesetzt, sondern im besten Sinne: ganz natürlich. Musik ist eben zutiefst menschlich, und wir Menschen sind von Gott gewollte und geliebte Geschöpfe. Mit diesem Segenszuspruch und dem dazu passenden Song "Born this Way" von Lady Gaga endet die dritte Staffel von "Sieben Wochen Songs", und die vielen Gäste dieser besonderen Passionsgottesdienste hoffen, dass es nicht die letzte war.

"Sieben Wochen Songs" ist ein Projekt der Kirchengemeinden Alsbach, Höhr-Grenzhausen, Ransbach-Baumbach/Hilgert, Neuhäusel, Montabaur und Wirges. (PM)


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstausstellung "Himmel, Erde … und das Dazwischen" in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Was hält die Welt zusammen, im Großen wie im Kleinen? Welches ist das verbindende Etwas? Und was hat das ...

Stadtbibliothek Montabaur: Meike Werkmeister liest aus ihrem neuen Roman "Am Himmel funkelt ein neuer Tag"

Montabaur. Zoes Leben ist ein einziger Traum: Ein neuer Job in London, eine Wohnung in der besten Gegend, morgendliches Schwimmen ...

Adriana Altaras liest in Hachenburg: Besser allein als in schlechter Gesellschaft

Hachenburg. Adriana Altaras erzählt von ihrer Tante, der schönen Teta Jele. Von einer Frau, die 101 Jahre alt wurde, die ...

Englischer Orgel-Fernsehstar spielt in Gackenbach

Gackenbach. Daniel Moult, im Jahre 1973 in Manchester geboren, verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad seinem musikalischen ...

Gitarrensound von Folk bis Swing und Fingerstyle vom Feinsten im b-05 in Montabaur

Montabaur. Folk, Blues, Gospel, Country und Swing - der Gitarrist Tom Daniel präsentiert am Sonntag, 26. Mai, ab 15 Uhr im ...

Kammerchor Marienstatt und Jugendchor Giovani Cantori geben gemeinsames Konzert

Hachenburg. Unter der Leitung von Veronika Zilles werden an diesem Samstagabend ab 20 Uhr Werke aus verschiedenen musikalischen ...

Weitere Artikel


Auf zum Spieleabend in die "Zweite Heimat"

Höhr-Grenzhausen. Das Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" hat die Lösung: Zum einen bietet die Ludothek, der Gesellschaftsspieleverleih ...

Absolute Transparenz, auch bei Besuchern: Hachenburger Erlebnis-Brauerei bietet ab sofort FKK-Touren

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei hat nichts zu verstecken. Besucher der Hachenburger Erlebnis-Brauerei können sich davon ...

Der Westerwald rückt zusammen - Neuer Landkreis entsteht

Region. Seit 2009 arbeiten die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald bereits vertrauensvoll auf mehreren Ebenen ...

Touristischer Arbeitskreis tagte in Waldbreitbach

Waldbreitbach. 33 Vertreterinnen und Vertreter von Partnern der rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinden und hessischen Gemeinden ...

Arbeitsmarktbericht: Weniger Erwerbslose im Agenturbezirk Montabaur - Quote: 3,5 Prozent

Westerwaldkreis. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 3,5 Prozent und ist damit 0,1 Prozentpunkte niedriger als vor einem ...

Dr. Tanja Machalet: Die Koalition sichert Fachkräfte für die Zukunft

Wirges. Deutschland braucht viele und gut qualifizierte Fachkräfte. Aus ihren Gesprächen mit den kleinen und mittelständischen ...

Werbung