Werbung

Pressemitteilung vom 21.03.2023    

Segelfluglager in den Osterferien auf dem Flugplatz in Dierdorf-Wienau

In den Osterferien gibt es für Kurzentschlossene ein Segelfluglager des Luftsportvereins Neuwied auf dem Flugplatz in Dierdorf-Wienau. Auch eine Übernachtungsmöglichkeit ist vor Ort gegeben, eine Teilnahmegebühr gibt es nicht.

Über den Wolken ... (Foto: Marvin Ramseyer)

Wienau. Der Luftsportverein Neuwied e.V. startet im April auf dem Flugplatz in Dierdorf-Wienau in die neue Flugsaison. Hierzu wird in den Osterferien ein Segelfluglager durchgeführt. Dieses findet im Zeitraum vom 1. April bis zum 9. April auf dem Flugplatz in Wienau statt. Neben der Möglichkeit, in einem Motorflugzeug die Heimat von oben zu erleben, liegt der Schwerpunkt des Fluglagers auf dem Segelflug.

Während des Fluglagers vermitteln erfahrene Fluglehrer die Grundlagen des Fliegens in Theorie und Praxis. Interessenten jeden Alters (Mindestalter 14 Jahre), die sich für das Fliegen interessieren, sind herzlich willkommen, den Flugsport unverbindlich kennenzulernen. Der Verein besitzt eine starke Jugendgruppe, sodass eine Teilnahme am Segelfluglager sich auch insbesondere an Jugendliche richtet.



Für die Teilnehmer bestehen am Flugplatz Übernachtungsmöglichkeiten. Eine Teilnahmegebühr für das Fluglager wird nicht erhoben. Für eine bessere Planung und die Steuerung weiterer Informationen, wird um eine vorherige Anmeldung, bei dem Vereinsvorsitzenden Marvin Ramseyer, per E-Mail unter info@lsv-neuwied.de gebeten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Traditionelles Schützenfest krönt neue Würdenträger und feiert Jungschützen

Montabaur. Am Sonntag fand das traditionelle Schützenfest in Montabaur statt, bei dem neue Würdenträger proklamiert und geehrt ...

75 Jahre Tischtennis-Tradition: RTTVR feiert Jubiläum mit besonderem Akzent auf Ehrenamt

Höhr-Grenzhausen. Am Freitag (12. Juli) wurde das 75-jährige Jubiläum des Tischtennisverbandes Rheinland-Rheinhessen (RTTVR) ...

Westerwald-Verein Buchfinkenland: Ganz tief im "Süden" wurde gefeiert und geehrt

Horbach. Zumindest was die Themen Heimatpflege, Geselligkeit und Naturschutz angeht! Gefeiert wurde zusammen mit dem jährlichen ...

Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur feiert Schützenfest

ontabaur. Ab 13 Uhr haben dann Familien und Freunde des Vereins sowie alle Bürger der Region die Möglichkeit, die neuen Würdenträger ...

Gemeinsam für Inklusion und Integration: "DU bist Wir" feiert fünfjähriges Jubiläum

Wirges. Besonders liegt dem Verein die Inklusion und Integration der beeinträchtigen Menschen in die Gesellschaft am Herzen, ...

NABU-Landesvorsitzende übergibt Geschenk zum 70. Geburtstag an den NABU Rennerod

Rennerod/Mainz. Nach der Feier hatten alle rheinland-pfälzischen NABU-Gruppen die Möglichkeit sich für den Obstbaum zu bewerben. ...

Weitere Artikel


Inflationsausgleich zur Sicherung der Versorgung

Mainz. Die für 2023 festgelegte Steigerung der Honorare um lediglich zwei Prozent führe bei derzeit rund neun Prozent Inflation ...

Ausgezeichnete junge Ideen: Skatepark und der längste Tisch von Montabaur

Montabaur. Mika Klenner (17) und Marc Pollmann (18) repräsentierten das Team Skatepark, Keana Müller (18) stellte den "längsten ...

Wildvögel verbreiten Geflügelpest: 2023 zwei Ausbrüche im Land

Region. Gerade im Bereich von Wildvogelrastplätzen und großen Gewässern kann es zum Auftreten von Geflügelpestviren kommen. ...

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht zwischen Meudt und Herschbach

Meudt. Am 20. März kam es um 9.43 Uhr auf der L 300 zwischen Meudt und Herschbach Oww. zu einem Verkehrsunfall. Eine Fahrzeugführerin ...

Am Nordhofener Außenaltar blüht es bald für die Artenvielfalt

Nordhofen. Während des Treffens gab Fachmann Rudi Hehl wichtige Tipps, damit sich Nelken-Leimkraut, Schafgarbe, Graslilie ...

AKTUALISIERT: Gefunden! Zehnjähriger Baddal Y. aus Linz/Rhein ist wieder da!

Linz/Rhein. Am Montagmorgen war der Zehnjährige auf dem Weg zur Bürgermeister-Castenholz-Grundschule gewesen, gegen 8 Uhr ...

Werbung