Werbung

Pressemitteilung vom 16.03.2023    

Bundesagentur für Arbeit sucht Nachwuchskräfte

Die Bundesagentur für Arbeit sucht als Arbeitgeberin Nachwuchskräfte. Die Behörde wird in diesem Jahr mehr als 750 neue Auszubildende einstellen.

(Foto: Bundesagentur für Arbeit)

Region. In der laufenden "Woche der Ausbildung“ (13. bis 19. März)werben Arbeitsagenturen und Jugendberufsagenturen gemeinsam mit Arbeitsmarktpartnern für betriebliche Ausbildung. Doch auch die Bundesagentur für Arbeit (BA) selbst sucht als Arbeitgeberin Nachwuchskräfte. Die BA wird in diesem Jahr über 750 neue Auszubildende einstellen. Dies sagt Personalvorständin Dr. Katrin Krömer anlässlich der bundesweiten "Woche der Ausbildung".

"Wir suchen motivierte junge Menschen und bieten eine sinnstiftende Arbeit in sehr verschiedenen Bereichen. Denn die BA unterstützt nicht nur Arbeitslose, sondern berät und fördert jeden Monat Millionen Menschen ganz unabhängig von der Arbeitslosigkeit. Das reicht von der Berufsberatung junger Menschen, über Berufsausbildungsbeihilfe, Beschäftigtenqualifizierung bis hin zu zehn Millionen Kindergeldberechtigten, für die unsere Familienkasse monatlich das Kindergeld auszahlt. Durch unsere klare digitale Agenda bieten wir zudem in unserer IT spannende Einsatzmöglichkeiten an“, sagt Krömer.



Neue Auszubildende sind für die BA auch deswegen wichtig, weil rund ein Viertel der Beschäftigten älter als 55 Jahre ist und in den kommenden Jahren in den Ruhestand wechseln wird. Mit den Neueinstellungen verringert die BA diese Lücke. Rund 2.200 junge Menschen werden derzeit in der BA zu Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen oder im Bereich Fachinformatik ausgebildet.

Karriereportal der BA: Interessierte junge Menschen können sich im Karriereprofil und über die Social-Media-Kanäle der BA unter dem Hashtag #WirSindBA informieren. (PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktualisiert: Spektakulärer Unfall auf A 3 - Wagen überschlägt sich, Fahrer verletzt

Dernbach. Auf der A 3, kurz hinter dem Autobahndreieck Dernbach, ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall. Laut offizieller ...

Diebstahl und Verbrennung von Dokumenten in Girod: Polizei bittet um Zeugenaussagen

Girod. Im Zeitraum von Freitag (12. April), 14 Uhr, bis Samstag (13. April), 8 Uhr, kam es in Girod zu einem Diebstahl, der ...

Sachbeschädigung an Wirgeser Kapelle: Polizei sucht Zeugen

Wirges. Die zuständige Polizeidirektion Montabaur berichtet von einer Sachbeschädigung an der katholischen Kapelle in Wirges, ...

Unbekannte Täter brechen in leer stehendes Einfamilienhaus in Freilingen ein: Polizei sucht Zeugen

Freilingen. Wie die Polizeidirektion Montabaur bekannt gab, ereignete sich zwischen dem 13. März und dem 13. April ein Einbruch ...

Unbekannte stehlen zwei Baumaschinen in Mudenbach: Polizei sucht Zeugen

Mudenbach. Laut Polizeibericht ereignete sich der Diebstahl in der Ortschaft Mudenbach. Eine der entwendeten Rüttelplatten ...

Heftige Schlägerei in Montabaurer Innenstadt

Montabaur. Am heutigen Sonntag (14. April) gegen 2.55 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mitten in Montabaur. ...

Weitere Artikel


Mit kleinen Verhaltensänderungen mehr Klimaschutz erreichen

Region. Auf ihrer Internetseite hat die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Informationen und Tipps zum Klimaschutz zusammengetragen.

Jeder ...

Unnau-Korb: Verkehrsunfallflucht mit unbekannten Geschädigten - Zeugen gesucht

Unnau. Bislang gibt es keine Hinweise auf den weiteren Verkehrsteilnehmer und Geschädigten. Die Polizeiinspektion Hachenburg ...

Höhr-Grenzhausen: Verkehrsunfall mit vier leicht Verletzten

Höhr-Grenzhausen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Infolge der Unfallaufnahme und Bergung der beteiligten ...

Aktion Stadtradeln: Jeder Kilometer auf dem Fahrrad hält fit und schützt das Klima

Mainz. "Jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit einem Verbrennungsmotor zurückgelegt wird, schützt das Klima. Der ...

Tod der 12-jährigen Luise: Mutmaßliche Täterinnen nicht mehr bei den Eltern

Freudenberg. Immer noch herrscht Fassungslosigkeit über den Tod der 12-jährigen Luise aus Freudenberg, für den ein 12- und ...

DFH auf der Bühne: Die Freundlichen Herren rocken Pits Kneipe in Hachenburg

Bei "Die Freundlichen Herren" handelt es sich um eine "Böhse Onkelz"-Coverband aus dem Raum Mendig. Gegründet im Jahr 2005 ...

Werbung