Werbung

Pressemitteilung vom 15.03.2023    

DFH auf der Bühne: Die Freundlichen Herren rocken Pits Kneipe in Hachenburg

"Die Freundlichen Herren" covern die "Böhsen Onkelz": In Pits Kneipe in Hachenburg wird es am Freitag, 17. März, laut und rockig. Die Coverband aus dem Raum Mendig hat sich im kühlen Westerwald angesagt. Bei den freundlichen Herren gehts allerdings ziemlich heiß zu. Mitsingen erlaubt und Pogotanzeinlagen zwangsläufig !

(Foto: Veranstalter)

Bei "Die Freundlichen Herren" handelt es sich um eine "Böhse Onkelz"-Coverband aus dem Raum Mendig. Gegründet im Jahr 2005 feierten "Die Freundlichen Herren" - kurz DFH - im Jahr 2006 ihr Bühnen-Debüt. DFH, bestehend aus Frontmann Andreas Weiler, den beiden Gitarristen Daniel Krautkrämer und Matthias Massion, Bassist Markus Merkler und Schlagzeuger David Weiler, kann auf eine langjährige Bühnenerfahrung zurückblicken.

Durch die zweite Gitarre, die "Die Freundlichen Herren" von Beginn an fokussieren, bietet sich die Möglichkeit, auch komplexere Songs ins Repertoire aufzunehmen. So konnten auch die anspruchsvolleren musikalischen Anforderungen live performt werden.
Neben den Klassikern, die natürlich bei keinem Live-Auftritt fehlen dürfen, finden sich auch komplexere und tiefgreifendere Lieder auf den Setlisten wieder. Auch die typischen Balladen kommen nicht zu kurz. Von den Anfängen der "Onkelz" bis hin zu den neuesten Alben werden rund 80 Prozent aller Onkelz-Songs abgedeckt. Die Band zeichnet sich besonders dadurch aus, dass die jeweilige Songauswahl auf das gesamte Rahmenprogramm abgestimmt und viel Wert aufs Detail gelegt wird, was durch die bereits angesprochene zweite Gitarre optimal umgesetzt werden kann.



Der typische Onkelz-Fan kommt bei einem DFH-Konzert somit voll auf seine Kosten. Sowohl die Party-Klassiker, als auch die anspruchsvolleren Songs und die ruhigeren Teile der Onkelz-Historie werden an einem Abend abgedeckt und die Gitarrensolos in beeindruckender Synchronität dargeboten. Fetzige Gitarren-Riffs, gepaart mit der typischen Whiskey-verrauchten Onkelz-Stimme und krassen Gitarren-Solos, unterstützt von drückenden Bass-Tönen und dem typischen Onkelz-Schlagzeugsound, das sind "Die Freundlichen Herren".

Der Eintritt zum Konzert kostet 6 Euro. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Von Waldschnepfen und Jazz: Veranstaltungen im Montabaurer b-05 Kulturzentrum

Montabaur. Am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr, eröffnet die Liselott und Will Masgeik-Stiftung einen naturkundlichen Informationsabend ...

Kulturelles Ereignis: Die HOPI-Schöpfungsmythen erwachen in Ransbach-Baumbach zu neuem Leben

Ransbach-Baumbach. Unter der künstlerischen Gesamtleitung von Silvia Vögele entfalten die jungen Eurythmisten gemeinsam mit ...

Drohnenflug über B 414 in Nisterau führt zu Strafverfahren

Nisterau. Am Donnerstagabend, zwischen 19 Uhr und 19.15 Uhr, wurde eine dunkle Drohne gesichtet, die über die Fahrbahn der ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"

Die Kuriere hatten bereits über den angekündigten Rücktritt von Ministerpräsidentin Malu Dreyer berichtet.

LESERBRIEF. ...

Weitere Artikel


Tod der 12-jährigen Luise: Mutmaßliche Täterinnen nicht mehr bei den Eltern

Freudenberg. Immer noch herrscht Fassungslosigkeit über den Tod der 12-jährigen Luise aus Freudenberg, für den ein 12- und ...

Aktion Stadtradeln: Jeder Kilometer auf dem Fahrrad hält fit und schützt das Klima

Mainz. "Jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit einem Verbrennungsmotor zurückgelegt wird, schützt das Klima. Der ...

Bundesagentur für Arbeit sucht Nachwuchskräfte

Region. In der laufenden "Woche der Ausbildung“ (13. bis 19. März)werben Arbeitsagenturen und Jugendberufsagenturen gemeinsam ...

Westerwälder Rezepte: Oma Ernas Quarkkäulchen

Dierdorf. Zutaten für etwa zwölf Stück:
500 Gramm mehlig kochende Kartoffeln
250 Gramm Quark Halbfettstufe (20 Prozent ...

Tanja Machalet: KfW-Mittelstandsbank fördert zahlreiche Unternehmen in der Region

Westerwaldkreis. Der deutliche Schwerpunkt ist nach Angaben der Politikerin in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbaren ...

NABU Montabaur veranstaltet wieder Exkursionen

Montabaur. Insgesamt neun Veranstaltungen stehen über das gesamte Jahr verteilt auf dem Programm. Dabei geht es unter anderem ...

Werbung