Werbung

Pressemitteilung vom 26.02.2023    

Obstbäume fachgerecht schneiden: Kurs in Elbingen

Am 4. März 2023 lädt die Ortsgemeinde Elbingen alle Interessierten zu einem ausführlichen Obstbaumschnittkurs nach Elbingen ein. Geleitet wird der Kurs vom Naturschutzreferenten Philipp Schiefenhövel der Will-und-Liselott-Masgeik-Stiftung sowie Marcel Weidenfeller vom NABU Hundsangen.

In Theorie und Praxis wird der richtige Obstbaumschnitt gelehrt. Foto: Marcel Weidenfeller

Elbingen. Im Theorieteil, der um 10 Uhr im Bürgerhaus, Alte Gasse 1, stattfindet, werden in einem bilderreichen Vortrag die wichtigsten Hintergründe zum Pflanz-, Erziehungs- und Verjüngungsschnitt im Leben eines Obstbaumes erläutert. Hierdurch werden wichtige Grundlagen für den Praxisteil geschaffen.

Der Lebensraum der Streuobstwiese, kulturhistorische Hintergründe rund um den Obstbau, die Sortenvielfalt, das Erkennen der verschiedenen Knospen sowie die verschiedenen Kronenformen werden ebenso eine Rolle spielen wie Empfehlungen zu den verschiedenen Werkzeugen und der entsprechenden Literatur. Im Anschluss an die theoretische Einführung werden ein Mittagessen und Getränke durch die Ortsgemeinde Elbingen serviert.



Im Praxisteil am Nachmittag werden ab etwa 13 Uhr an Streuobstbäumen der Gemeinde alle wichtigen Schnitt- und Pflegemaßnahmen demonstriert. In Kleingruppen sollen sich die Teilnehmer aktiv an der Durchführung der verschiedenen Schnittmaßnahmen beteiligen, wozu eigene Werkzeuge mitgebracht werden können.

Über eine Spende zur Unterstützung der Naturschutzarbeit des NABU und der Masgeik-Stiftung würden die Veranstalter sich freuen. Um eine Anmeldung bei der Masgeik-Stiftung unter ps@masgeik-stiftung oder telefonisch unter 06435-1368 wird gebeten. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Naturschutz  
Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rennen um den Titel: Beste Junghandwerker treten bei den German Craft Skills an

Region. Bei der Deutschen Meisterschaft im Handwerk messen sich die besten Junghandwerker, die ihre Gesellenprüfung mit besonders ...

Kurkonzert in Bad Marienberg: Eine Stunde voller Musik im Grünen

Bad Marienberg. Bad Marienberg kann sich auf einen musikalischen Nachmittag freuen. Am Sonntag, 28. Juli, wird die Daadetaler ...

Energietipp: Energieausweise verlieren nach zehn Jahren Gültigkeit

Westerwaldkreis. Der Energieausweis ermöglicht es potenziellen Käufern oder Mietern, die energetische Qualität eines Gebäudes ...

Kampf gegen giftige Wiesenpflanzen: Grüne Aktion bewahrt die Magerwiesen rund um Rennerod

Rennerod. Die Aktion startete an einem Samstagvormittag, als eine Gruppe von freiwilligen Helfern, darunter Studierende der ...

Eine musikalische Zirkusshow beim Treffpunkt Alter Markt in Hachenburg

Hachenburg. Es fühlt sich an, als würde man eine musikalische Zirkusshow erleben. Am Ende des Tages zählt für die Jungs jedoch ...

Unfallstelle nach unsicherer Fahrt gesucht - Polizei Montabaur bittet um Zeugenhinweise

Region. Am Dienstagnachmittag (23. Juli) erhielt die Polizeidirektion Montabaur gegen 17.25 Uhr einen Hinweis auf ein beschädigtes ...

Weitere Artikel


Duo "Phaleé und Baldu" gastiert im Montabaurer Historica-Gewölbe

Montabaur. Stephie Neigel (Phalleé) ist eine international konzertierende, virtuose Sängerin mit einer wundervollen Stimme, ...

Mönchengladbach, Mallorca, Thailand - Adriano Pecoraro startet bei DSDS durch

Neuwied. Wir berichteten bereits vor ein paar Wochen von dem 22-jährigen Adriano Pecoraro. Mit Musik im Blut und dem Traum, ...

Pflege im Fokus: Chancen, Herausforderungen und Perspektiven

Limburg. Fragen, mit denen sich die Frauen Union Limburg-Weilburg, jetzt beschäftigt hat. Beim Informationsbesuch in der ...

Standing Ovations für "Somesongs" beim Konzert in Willmenrod

Willmenrod. Die Mitglieder der Somesongs stammen aus Willmenrod und Westerburg, da lag es nahe, dass Günter Weigel, Leadgitarrist ...

Westerwald Volleys wollen als Sieger von Feldkirchen nach Hause fahren

Region. Alles ist möglich beim Derby, das den Westerwald Volleys nach dreiwöchiger Spielpause beim TV Feldkirchen (Sonntag, ...

Digital-Stammtisch in Wissen: "Social Storytelling“ ist das nächste Thema

Wissen. Der nächste Digital-Stammtisch Westerwald-Sieg findet am Dienstag, 7. März, um 18.30 Uhr im Restaurant der Germania ...

Werbung