Werbung

Pressemitteilung vom 10.02.2023    

Fahrer flüchtete nach Unfall mit herabgefallener Ladung

In einer Kurve hat ein Lkw einen Stein von der Ladefläche verloren und dadurch einen Unfall verursacht. Bei dem Lkw soll es sich um ein Fahrzeug mit Kipperaufbau gehandelt haben.

Höchstenbach. Der Fahrer eines Pkws war am Donnerstag (9. Februar) gegen 16.25 Uhr auf der B 413 aus Richtung Mündersbach in Richtung Höchstenbach unterwegs. Auf gleicher Strecke kam der Lkw mit Kipperaufbau entgegen, der beim Durchfahren einer Kurve von der Ladefläche einen Stein verlor. Der Stein schlug in die Windschutzscheibe des Pkw ein und verursachte einen Sachschaden. Nach Angaben der Polizei soll es sich um einen grünen Lkw, vermutlich mit Schüttgut beladen, gehandelt haben. Wer Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Hachenburg unter Tel. 02662/ 95580 zu wenden. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Neuer Spieletreff in Westerburg startet am 15. März

Westerburg. Dank des Engagements einer spielbegeisterten Bürgerin aus Westerburg wird es am 15. März von 10 bis 12 Uhr zu ...

"Berschender Allerlei" unterstützt Bildungsprojekt in Nigeria mit großzügiger Spende

Bannberscheid. Nach dem Erfolg seiner letztjährigen Theateraufführungen konnte der Verein "Berschender Allerlei" mehrere ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

Intransparente Laufzeiten für Kunden: Verbraucherzentrale klagt gegen Deutsche Glasfaser

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz verklagt die Deutsche Glasfaser wegen Verstößen gegen das Telekommunikationsgesetz ...

Versteckter Alkohol in Kuchen, Suppe und Sauce: Mangelnde Kennzeichnung auf Verpackung

Region. Rotweinsauce enthält Wein und Rumkugeln Rum, das ist naheliegend. Aber wer erwartet Alkohol in Fertigsuppen, Grillsaucen ...

Weitere Artikel


AKTUALISIERT: Tödlicher Unfall auf Zubringer zur Koblenzer Südbrücke

Koblenz. Ein 33-jähriger Fahrzeugführer aus Koblenz befuhr mit seinem Skoda die B 327 von der Koblenzer Innenstadt kommend ...

NABU Montabaur sucht Helfer für den Amphibienschutz

Montabaur. Der NABU Montabaur und Umgebung sucht ehrenamtliche Helfer für die bevorstehende Amphibienwanderung. Am Samstag, ...

Weitere Fördermittel für die Stadtkernsanierung in Hachenburg bewilligt

Hachenburg. Die Stadterneuerungsmaßnahme erhält im Programmjahr 2023 weitere Bundes- und Landesmittel in Höhe von 864.000 ...

Staffelleiterzertifikat "Fachkompetenz" erworben – Fußballkreis Westerwald/Sieg einmal mehr "Spitze"

Koblenz/Westerwaldkreis. Beim Lehrgang „Staffelleiterzertifikat-Fachkompetenz“ war der Fußballkreis Westerwald/Sieg überragend ...

IHK Koblenz startet 2. Mentoring-Programm für Frauen in der Region

Koblenz. Die Mentorinnen und Mentees kommen aus unterschiedlichen Unternehmen, um von den verschiedenen Erfahrungen, Unternehmenskulturen ...

Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall in Dreifelden

Dreifelden. Gegen 17 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Orteingang von Dreifelden. Ein aus Richtung Linden ...

Werbung