Werbung

Pressemitteilung vom 02.02.2023    

Hamann-Bauzentrum spendet großzügige 1.000 Euro an Hospiz St. Thomas

Kürzlich überreichten der Niederlassungsleiter Thomas Berger und Außendienstmitarbeiter Mario Henkes vom Hamann Bauzentrum Neuwied dem Dernbacher Hospiz St. Thomas einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro. Damit erhält das Hospiz eine weitere Spende, die den Hospiz-Gästen zugute kommt.

Von links: Mario Henkes und Thomas Berger von Hamann Neuwied überreichen den Spendenscheck an Eva-Maria Hebgen. (Foto: DGKK)

Neuwied/Dernbach. Das inhabergeführte Bauzentrum Hamann mit fünf Niederlassungen in Rheinland-Pfalz und einer in Nordrhein-Westfalen legt Wert auf einen sehr guten Kontakt mit seinen Kunden und Lieferanten. Dazu gehört auch, sich am Ende des Jahres bei allen für die sehr gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit zu bedanken. Dieser Dank fand Ende letzten Jahres in Form einer großen Spendeninitiative statt, an der alle Geschäftspartner und Kunden sich direkt oder indirekt beteiligten.

Denn die Initiative, auf persönliche Geschenke zu verzichten und dafür eine Auswahl förderwürdiger Einrichtungen im Einzugsgebiet mit einer Spende zu bedenken, fand im Kreis der Kunden- und Geschäftspartner großen Zuspruch. Am Ende der Aktion kam die enorme Spendensumme von 5.000 Euro zusammen, über die sich nun fünf Einrichtungen zu gleichen Teilen freuen dürfen. Dass dabei auch das Hospiz St. Thomas berücksichtigt wurde, freut Einrichtungsleiterin Eva-Maria Hebgen sehr. Sie nimmt den Scheck in Höhe von 1.000 Euro mit großem Dank an alle, die an der Aktion direkt und indirekt mitgewirkt haben, entgegen und verspricht: "Jeder einzelne Euro, den wir als Spende erhalten, kommt unseren Hospiz-Gästen zugute."


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nach Flut: Mysteriöse Knochenfunde während Müllsammelaktion in Sinzig-Bad Bodendorf

Sinzig. Am Samstagvormittag stießen Teilnehmer einer Müllsammelaktion auf etwas Ungewöhnliches: Sie fanden Knochen unbekannten ...

Förderverein des Ignatius-Lötschert-Hauses in Horbach sucht Lösungen für Zukunft der Altenpflege

Horbach. Bei einer Mitgliederversammlung des Fördervereins des Ignatius-Lötschert-Hauses (ILH) in Horbach wurde diskutiert, ...

E-Scooter-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle und landet schließlich im Gefängnis

Dierdorf. In Dierdorf sollte der Fahrer eines E-Scooters aufgrund des fehlenden Versicherungskennzeichens einer Verkehrskontrolle ...

Westerburg steht auf: 500 Menschen demonstrieren für Vielfalt und Demokratie

Westerburg. Tatsächlich mit einem Regenbogen am Himmel über dem Westerburger Marktplatz als passendem Symbol, trafen sich ...

Das Unerträgliche ertragen helfen: Beauftragung im Gottesdienst der Notfallseelsorge

Neuhäusel. Dekanin Kerstin Janott aus dem Dekanat Nassauer Land, Pastoralreferent Rainer Dämgen, NFS-Leiterin Bea Vogt, weitere ...

Ausbau der K 61 "Waldstraße" Rotenhain

Rotenhain. Die Verbandsgemeindewerke Westerburg beabsichtigen in Teilbereichen den Hauptkanal und die gesamte Wasserleitung ...

Weitere Artikel


Versuchter Totschlag? Jugendlicher aus Westerburg in Untersuchungshaft

Westerburg. Wie Oberstaatsanwalt Thomas Kahl auf Anfrage bestätigte, richtet sich das Ermittlungsverfahren "unter anderem ...

Nach Einbruch in Selters nahm Polizei geflüchtete Täter in Troisdorf fest

Selters/Troisdorf. Ein Sicherheitsunternehmen hat der Polizei am Freitag (3. Februar) um 1.23 Uhr einen Einbruch in einen ...

Windhagen: Alkoholisierter Lkw-Fahrer verweigert Polizeikontrolle

Dernbach/Windhagen. Die Polizeiinspektion Straßenhaus hat am Donnerstagmorgen (2. Februar) einen Hinweis auf einen offensichtlich ...

Nachwuchs-Rennfahrer Enrico Förderer ist "heiß" auf die Saison 2023

Leuterod. Enrico Förderer aus Leuterod möchte den Sprung vom Kartsport in den Automobilsport schaffen. Seit dem sechsten ...

Generalsanierung des St. Vincenz-Krankenhaus Diez für rund 20 Millionen Euro

Limburg. Daniel Stich, Ministerialdirektor im Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit, überreichte den entsprechenden ...

Kino, Konzerte und Ausflüge - gefüllter Veranstaltungskalender der Kirchengemeinde Kirburg

Kirburg. Weiter geht es im Veranstaltungskalender der Kirchengemeinde am Sonntag, 12. Februar, um 16 Uhr. Dann findet in ...

Werbung