Werbung

Pressemitteilung vom 24.01.2023    

Dominik Benner zum neuen stellvertretenden Wehrführer in Wölferlingen gewählt

Die aktiven Feuerwehrleute der örtlichen Einheit Wölferlingen haben im Zuge Ihrer Dienstversammlung am vergangenen Donnerstag (19. Januar) einen neuen stellvertretenden Wehrführer gewählt. Dominik Benner übernimmt somit das genannte Amt.

Der stellvertretender Wehrleiter Nicki Ahlborn (3.v.r.), Wehrführer Rene Hellmann (4.v.r.) und Ortsbürgermeister Christoph Simon (4.v.l.) gratulierten dem neu gewählten stellvertretenden Wehrführer Dominik Benner (Bildmitte). (Foto: privat)

Wölferlingen. Der stellvertretende Wehrleiter der Verbandsgemeinde Selters, Nicki Ahlborn, konnte neben den Feuerwehrkameraden auch Ortsbürgermeister Christoph Simon begrüßen. Nach der Wahl gratulierte Ahlborn dem neuen stellvertretenden Wehrführer Dominik Benner und hob ausdrücklich die Bedeutsamkeit der Ortswehren hervor.

Benner wurde mit den Aufgaben des stellvertretenden Wehrführers beauftragt und wird nach erfolgreichem Abschluss des Gruppenführer-Lehrgangs vereidigt. (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mogendorf: Alkoholisierter Fahrer hatte Schwierigkeiten beim Einparken

Mogendorf. Nach Sichtung dieses Parkvorgangs wurde der Fahrzeugführer durch eine Streife der Polizeiinspektion Montabaur ...

Die "Clemens Willmenrod Kochshow" im Stöffelpark begeisterte kulinarisch und musikalisch

Enspel. Uwe Steiniger schlüpft fast 1:1, oder wie ein Zwillingsbruder, in die Rolle von Clemens Willmenrod. Heute laufen ...

Westerburg: Fahrzeug kracht durch die Hecke, der Fahrer ist flüchtig und Zeugen werden gesucht

Westerburg. Das Fahrzeug kam in der Folge inmitten eines stark bewachsenen Abhangs zum Stillstand, welcher an einen Parkplatz ...

Gehlert: Offenbar betrunkener begeht Verkehrsunfallflucht

Gehlert. Der flüchtige Autofahrer konnte im Rahmen der ersten Ermittlungen festgestellt werden. Vermutlich war der Fahrer ...

Unter Drogeneinfluss? 19-Jähriger bei Verkehrsunfall bei Hachenburg schwer verletzt

Hachenburg. Wie die Polizei vom Unfallhergang berichtet, war der in den Unfall verwickelte Autofahrer in Richtung Stadtmitte ...

Wohnwagen auf der "Klingelwiese" in Maxsain brennt komplett aus

Maxsain. Wie die Polizei Montabaur mitteilt, ging die Alarmmeldung gegen 19 Uhr ein. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein ...

Weitere Artikel


Stadt Selters informiert über Neubaugebiet mit hohem Anspruch an die Klimaneutralität

Selters. Der Stadt Selters und den Planern ist es wichtig, mit den Infos die Besonderheiten des Neubaugebietes herauszustellen, ...

Westerwald Bank eG und Raiffeisenbank eG Unterwesterwald wollen fusionieren

Montabaur. Ziel des Zusammenschlusses, so heißt es in der Pressemitteilung, sei es, "die qualitativ hochwertige Versorgung ...

Neuauflage des Veranstaltungskalenders "Westerwälder NaturErlebnisse 2023"

Region. „Nach der hervorragenden Resonanz des Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis ...

"Wild und Weit - 25 Jahre Afrika" - emotionale Multivision im Kino Capitol Montabaur

Montabaur. Berühmt wurde Matto Barfuss aber als "Gepardenmann", weil er viele Monate auf allen vieren unter wilden Geparden ...

Hillscheid: Lkw rollt in Hauswand

Hillscheid. Verletzt wurde niemand und das Haus selbst ist unbewohnt. Die Schadenshöhe dürfte deutlich im fünfstelligen Eurobereich ...

Unfall mit vier Verletzten auf der A3 bei Oberhaid, mehrere Stunden Sperrung

Oberhaid. Vier Verkehrsteilnehmer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Wie die ...

Werbung