Werbung

Wirtschaft | Moschheim | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 21.01.2023    

Öffentliche Versteigerung am 28. Januar 2023 - Ersatztermin für die abgesagte Winterauktion

ANZEIGE | Am 28. Januar 2023 wird die bereits für Dezember angekündigte Auktion nachgeholt. Bei der nächsten öffentlichen Versteigerung in Moschheim kommen rund 500 Positionen unter den Hammer.

Fotos: Philippi-Auktionen

Moschheim. Der Versteigerungskatalog umfasst Pkw, Pkw-Anhänger, Stromaggregate, Elektrogabelstapler, Elektrohandwerkzeuge, Werkstatteinrichtungen und ein Schraubenmagazin. Neue Elektrogeräte der Marken Bosch und Miele wie Backöfen, Geschirrspüler, Dampfgarer und Wärmeschubladen sowie neue Küchenspülen (Blanco) warten ebenso auf neue Besitzer wie Notebooks, iMacs, iPads und zwei 3D-Drucker. Gartenmöbel und Sonnenschirme für den nächsten Sommer sind auch schon zu haben. EMS-Trainingsgeräte und Körperanalysegeräte, Tische und Stühle, Deko- und Geschenkartikel runden das Angebot für Privat- und Geschäftskunden ab.

In der Zeit von 8.30 bis 11 Uhr können die zu versteigernden Gegenstände auf dem Gelände der Firma Philippi-Auktionen in Moschheim besichtigt werden. Die Versteigerung beginnt um etwa 11.15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Moschheim.



Eine Anmeldung mit dem auf der Homepage www.philippi-auktionen.de zum Download bereitgestellten Anmeldeformular bis Donnerstag, 26. Januar (2023) ist erforderlich, damit eine zügige Registrierung am Eingang erfolgen kann.

Detaillierte Informationen zu den Besichtigungszeiten und zur Auktion mit einer Auflistung aller zur Versteigerung kommenden Objekte mit Fotos und Ausrufpreisen finden Sie unter Philippi-Auktionen – Auktion am 28. Januar 2023.

Eine weitere Auktion mit Pkws, Lkws, Anhängern, Baggern, Radladern und vielen weiteren Positionen aus dem Tief-, Straßen- und Dachbau ist bereits für den 25. Februar 2023 in Moschheim geplant. (prm)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
       
       
       
       
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Westerwald Bank eG und Raiffeisenbank eG Unterwesterwald wollen fusionieren

Montabaur. Ziel des Zusammenschlusses, so heißt es in der Pressemitteilung, sei es, "die qualitativ hochwertige Versorgung ...

Westerwald-Brauerei schaut trotz Kostenexplosion optimistisch in die Zukunft

Hachenburg. In dem schweren Marktumfeld konnte sich die Westerwald-Brauerei jedoch gut behaupten, wie Jens Geimer die Anwesenden ...

"Goldenes Handwerk": 447 Betriebe mehr in der Handwerksrolle der HWK Koblenz als im Vorjahr

Koblenz. Am 31. Dezember 2022 waren in der Handwerksrolle der Handwerkskammer (HwK) Koblenz 447 Betriebe mehr eingetragen ...

Brückentage 2023 für den Urlaub nutzen

Rengsdorf. Perfekte Voraussetzungen für mehr Urlaub: Viele Feiertage fallen im kommenden Jahr nicht auf das Wochenende. So ...

Energiekrise im Fokus: FWG Westerwald informiert sich über aktuelle Situation

Ransbach-Baumbach. Durchaus neugierig betraten die Teilnehmer des Firmenbesuchs das riesige Fabrikgebäude der Produktionsstätte ...

Winterauktion am 10. Dezember 2022 in Moschheim

Moschheim. Zum Abschluss des Jahres kommen bei der Winterauktion am 10. Dezember 2022 in Moschheim noch einmal etwa 500 Positionen ...

Weitere Artikel


Schuppen-/ Wohnhausbrand in Sessenhausen

Sessenhausen. Zwei Personen wurden durch Rauchgas leicht verletzt. Das Wohnhaus ist derzeit unbewohnbar. Die Ermittlungen ...

"Notfellchen": "Maiko" sucht mit Freundin "Emma" ein zu Hause

Ransbach-Baumbach. In seinem vorherigen Zuhause hat Maiko leider nur das Haus und den Garten kennenlernen dürfen, daher ist ...

Ski- und Skistockdiebstahl am Salzburger Kopf - Hinweise gesucht

Stein-Neukirch. Bei den Skiern der Marke "K2" handelte es sich um eine Kindergröße mit einer auffällig weiß-pinken Farbe ...

Woche der digitalen Elternabende – Top 40 Unternehmen stellen sich vor

Region. Bei den Elternabenden präsentieren die Unternehmen sich und ihre Unternehmenskultur, geben Einblicke in die Rahmenbedingungen ...

Ein Jahr, 20 Salons: Mit der Schere auf "Damenwalz"

Koblenz/Westerwald. Lea-Davida kommt aus Hilgert im Westerwald und wusste früh, dass sie ihren eigenen Weg gehen will. Als ...

Junge Langhaarkatze in Niederelbert aufgefunden

Montabaur. Die Langhaarkatze ist etwa vier Monate alt und in Niederelbert aufgefunden worden. Sie wurde im Tierheim Montabaur ...

Werbung