Werbung

Nachricht vom 18.01.2023    

Fünf Tipps: Abnehmen nach den Weihnachtstagen

Alle Jahre wieder bleibt nach dem Weihnachtsfest bei vielen nicht nur das eine oder andere unliebsame Geschenk zurück. Die Kleidung spannt jetzt verdächtig und spätestens ein Gang auf die Waage gibt Gewissheit: Sie haben durch die vielen leckeren Weihnachtsgenüsse etwas zugelegt. Das ist aber kein Drama. Abnehmen nach den Weihnachtstagen oder auch sonst im Laufe des Jahres ist gar nicht so schwer. Berücksichtigen Sie einfach diese fünf Tipps:

Foto Quelle: pixabay.com / tumisu

#1 Viel trinken
Neben einigen traditionellen Weihnachtsbräuchen spielen auch kulinarische Genüsse eine große Rolle in der Weihnachtszeit. Dazu wird reichlich getrunken – allerdings nicht unbedingt Gewichts-freundliche Getränke, sondern eher Glühwein, der passende Wein zur Weihnachtsgans, Bier oder Schnaps. Zum Abnehmen nach Weihnachten gibt es jetzt stattdessen nur noch und reichlich Wasser. Mit Kohlensäure dehnt es den Magen und sorgt für ein Sättigungsgefühl vor den Mahlzeiten oder zwischendurch. Dazu stimuliert Kohlensäure die Durchblutung im Mund- und Rachenraum, was den Energieverbrauch erhöht. Ein bis zwei Gläser genügen dazu zwischendurch oder vor einer Mahlzeit und so trinken Sie über den Tag verteilt auch nicht zu viel Wasser.

#2 Viele Proteine essen
Proteine rauf und Kohlenhydrate runter: Mit dieser einfachen Formel können Sie ebenfalls abnehmen. Proteine sättigen gut und werden normalerweise mit einer Menge von 800 Gramm pro Kilo Körpergewicht als Tagesbedarf empfohlen. Jetzt können Sie Ihre Proteinaufnahme zum Abnehmen um 50 bis 100 Prozent täglich steigern. Welche Lebensmittel Ihnen einen hohen Proteingehalt bieten, zeigen etwa praktische Apps und Onlinetools zum Abnehmen. Hier finden Sie dann auch gleich passende leckere Rezepte und mehr Tipps zum Abnehmen nach Weihnachten oder zwischendurch. Anders als Rezeptbücher oder Diäten in Zeitschriften lassen sich die Online-Abnehmhilfen ganz einfach persönlichen Bedürfnissen, dem Essensgeschmack oder auch dem Tagesablauf flexibel anpassen. Viele Menschen nutzen solche Apps und Tools bereits – sie bilden jeweils eine große Community. Hier können Sie sich mit Tausenden anderen jederzeit austauschen. Erhalten Sie dabei praktische Tipps oder Motivation zum Durchhalten.

#3 Mehr Bewegung
Bewegung hilft Ihnen nicht nur beim Abnehmen. Sie können Sie leicht in Ihre alltäglichen Abläufe einbauen. Dafür braucht es nicht gleich ein Abo im Fitnessstudio. Lassen Sie für kürzere Wege Ihr Auto stehen und gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie das Rad. Besonders in Herbst und Winter stärkt Bewegung an der frischen Luft das Immunsystem zusätzlich. So verbrennen Sie nicht nur Kalorien, sondern verbessern zusätzlich Ihren körpereigenen Schutz gegen Erkältung oder andere Erkrankungen.

#4 Frische Lebensmittel
Auch nach Weihnachten locken viele leckere internationale oder regionale Rezepte wie die Westerwälder Neujahrstorte "Charlotte Royal". So eine kleine süße Sünde ist auch beim Abnehmen zwischendurch immer wieder erlaubt. Achten Sie ansonsten auf viel frische Kost: saisonales Gemüse oder Obst ist nicht teuer, gibt Ihnen viele Vitamine oder Mineralstoffe mit und lässt Sie leichter abnehmen als hoch verarbeitete Lebensmittel und Fertigprodukte.

#5 Gute Vorsätze einhalten
Abnehmen nach Weihnachten und weitere gute Vorsätze zum neuen Jahr gehen durch ihre zeitliche Nähe Hand in Hand. Sie teilen sich auch ein Problem: das Durchhaltevermögen. Psychologen kennen gute Tipps, wie Sie bei jedem Vorhaben durchhalten und Ihre Ziele erreichen. Ein paar kleine Regeln und etwas Disziplin genügen schon, damit Sie alles schaffen, was Sie sich nach Weihnachten oder für das nächste Jahr vornehmen. Und jeder kleine Fortschritt gibt schon ein gutes Gefühl, sorgt für Motivation, gleich den nächsten Schritt zu gehen. Sie schaffen das! Viel Erfolg! (prm)

Agentur Autor:
Sebastian Meier



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Koblenz. Mütter und Väter sind wichtige Ratgeber und Vorbilder in vielen Lebensbereichen ihrer Kinder, auch wenn es darum ...

Job-Turbo im Westerwald: Beschleunigte Arbeitsmarktintegration Geflüchteter in Fokus gerückt

Hachenburg/Montabaur. Vertreter der Wirtschaftsförderungen, der Agentur für Arbeit und des Jobcenters trafen sich am 15. ...

Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald feiert Freisprechung

Region. Insgesamt 18 Metallbauer und 8 Feinwerkmechaniker aus den Landkreisen Rhein-Lahn, Altenkirchen, Neuwied und Westerwald ...

Rechtsberatung für Existenzgründer in Montabaur

Montabaur. Die Fragestellungen sind vielfältig:
• Wie darf ich mein Unternehmen nennen?
• Welche Rechtsformen gibt es?
• Welche ...

IHK: Versäumnisse in Wirtschaftspolitik bestimmen zunehmend das unternehmerische Geschäft

Koblenz. Der IHK-Konjunkturklimaindex, das wirtschaftliche Stimmungsbarometer für die aktuelle Geschäftslage und zukünftige ...

Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz - Verhandlungen sind gescheitert

Mainz. Gleichzeitig hat die ver.di Tarifkommission beschlossen, nunmehr den Prozess der Urabstimmung einleiten zu lassen, ...

Weitere Artikel


Westerwaldkreis: Sozial-Netzwerk plant erste Veranstaltungen

Westerwaldkreis. Das Forum Soziale Gerechtigkeit wird wiederbelebt, zwei vorbereitende Treffen dazu haben bereits im vergangenen ...

16. Bad Marienberger Gesundheitsmesse mit vielen Fachvorträgen

Bad Marienberg. "Gesund und fit in den Frühling!“ - so lautet das Motto der diesjährigen und bereits 16. Gesundheitsmesse ...

Eisbären verstärken sich mit Regionalligaspieler: Nils Wettengl kehrt leihweise zurück

Nentershausen. Der 19-jährige Nils Wettengl ist in Nentershausen kein Unbekannter, spielte er doch unter anderem in der Jugend ...

Sexueller Missbrauch an Kindern - LKA gibt online Tipps zum Schutz

Hintergrund der Präventionsveranstaltung ist, dass insbesondere auf sozialen Netzwerken und Messenger-Diensten Kinder und ...

Viele Briefkästen blieben leer: Weitere Streiks in der Brief- und Paketzustellung in Rheinland-Pfalz

Region. Zum Streik aufgerufen sind die Beschäftigten in Rheinhessen, im Raum Ludwigshafen sowie in und um Trier und Koblenz. ...

K127 bei Breitenau: Mehrstündige Sperrung nach Lkw-Unfall

Breitenau. Wie die Polizei weiter berichtet, hatte der Lkw Winterreifen mitausreichender Profiltiefe aufgezogen und die Geschwindigkeit ...

Werbung