Werbung

Pressemitteilung vom 11.12.2022    

Tageswohnungseinbruch in Guckheim

Am Samstag, dem 10. Dezember, im Zeitraum von 15.45 bis 20.45 Uhr, ist es in der Straße Börncher zu einem Einbruch in ein Wohnhaus gekommen.

Symbolbild

Guckheim. Zeugen die verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten sich bei der Polizei Westerburg (02663-98050 oder E-Mail piwesterburg.wache@polizei.rlp.de) zu melden. (PM)


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tag der offenen Tür - Polizeidirektion Montabaur lädt ein

Montabaur. Am Sonntag, 23. Juni, lädt die Polizeidirektion Montabaur zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 13 und 18 ...

Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

Weitere Artikel


Kleiner, feiner Hof-Advent am Irmerother „MilchBüdchen“

Buchholz. Die Landräte der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, die sich zu der Regionalinitiative ...

"Notfellchen": Kater "Herbert" möchte gerne Weihnachten bei seiner Familie feiern

Ransbach-Baumbach. "Herbert" ist ein zurückhaltender Kater, dem der Trubel im Tierheim zu viel ist. Er nimmt meistens eine ...

Besuch vom Weißstorch in der Kita Holler

Montabaur. Ute Klapthor berichtete über das Rothenbacher Storchenprojekt, das dem Westerwald nach mehr als 110 Jahren wieder ...

Internationaler Tag der Menschenrechte: SOLWODI kämpft für Frauenrechte

Koblenz. "Auch Artikel 16 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, das Recht auf freie Eheschließung und selbstbestimmte ...

"Wäller helfen": Ein neues Fahrzeug und vier Tonnen Hilfsgüter für Behinderte in der Ukraine

Oberroßbach. Die erste Etappe führte die achtköpfige Crew über zwölf Stunden Fahrzeit nach Katowice, von wo es nach einer ...

Am Mittelrhein unterstützt Initiative junge Menschen bei der Ausbildungssuche

Koblenz. Die demografische Entwicklung und der Trend zum immer längeren Schulbesuch führen dazu, dass dem Ausbildungsmarkt ...

Werbung