Werbung

Pressemitteilung vom 05.12.2022    

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Simmern und Neuhäusel

Am heutigen Vormittag kam es auf schneebedeckter Fahrbahn zu einem Unfall. Ein zu schnell fahrender Pkw kam von der Straße ab und blieb nach Kollision mit Verkehrsschild, Baum und Zaun auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde durch die Feuerwehr befreit und ins Krankenhaus gebracht.

Symbolfoto

Simmern (WW). Am Montag, dem 5. Dezember, ereignete sich 11.50 Uhr auf der K 113, zwischen Simmern und Neuhäusel ein Verkehrsunfall. In einer Linkskurve kam der Unfallverursacher, Alleininsasse eines Pkw, auf schneebedeckter Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte er mit einem Verkehrszeichen, einem Baum und einem Zaun. Der nicht mehr fahrbereite Pkw blieb auf der Seite liegen. Der verletzte Unfallverursacher musste durch Kräfte der freiwilligen Feuerwehr aus seinem Fahrzeug gerettet werden. Er wurde anschließend in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei sucht Zeugen nach ungelöschtem Lagerfeuer im Wald bei Unnau

Unnau. Am späten Nachmittag wurde in einem Waldgebiet oberhalb vom Schwimmbad in Unnau eine Rauchentwicklung gemeldet. Zeugen ...

Trunkenheitsfahrt in Stahlhofen am Wiesensee: 43-Jährige Fahrerin bei Verkehrskontrolle gestoppt

Stahlhofen am Wiesensee. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 1 Uhr auf der Hauptstraße ...

Diebstahl-Alarm in Hachenburg: Mehrere BMW-Fahrzeuge professionell aufgebrochen

Hachenburg. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, kam es in der besagten Nacht zu insgesamt vier Autoaufbrüchen. ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

ISB investiert über 55 Millionen Euro in den Westerwaldkreis im Jahr 2023

Westerwaldkreis. Der Westerwaldkreis wurde im vorangegangenen Jahr mit beachtlichen Summen gefördert wurde. Rund 18,8 Millionen ...

Weitere Artikel


Unfallflucht nach Parkplatzrempler in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Montag, dem 5. Dezember, parkte zwischen 15.15 Uhr und 15.40 Uhr ein dunkler Skoda Kodiaq mit Westerwälder-Kennzeichen ...

Rechten Stimmungsmachern die "Gelbe Hand" zeigen - Aufruf für Azubi-Preis

Region. "Ob auf der Baustelle, in der Gebäudereinigung oder im Blumengeschäft – Menschen unterschiedlicher Herkunft kommen ...

Zehnter Sparda Cup in Siershahn bot Jugendfußball vom Allerfeinsten

Siershahn. Wenn aktuelle oder ehemalige Bundesligisten sowie Teams der Zweiten Bundesliga ihre U11- und U13-Teams nach Siershahn ...

Adventskonzert zum Auftakt des Jubiläumsjahres - "Rocking Haiderbach 2.0"

Wittgert. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Der musikalische Bogen, den das große Orchester ...

Sparkasse unterstützt Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen

Region. Mit dieser Spende wertschätzt die Sparkasse den Einsatz der Feuerwehren und ihren tapferen Mitgliedern in unserer ...

Westerwald Volleys: "Vorsicht vor den Adlern aus Frankfurt"

Ransbach-Baumbach. Gegen den Tabellenzweiten SSC Vellmar als auch gegen Spitzenreiter Westerwald Volleys holte das Team aus ...

Werbung