Werbung

Pressemitteilung vom 29.11.2022    

Aktualisiert: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 255 bei Ettinghausen

Am Dienstagmorgen (29. November) ereignete sich um 6.15 Uhr auf der B 255 in der Gemarkung Ettinghausen ein schwerer Verkehrsunfall mit einem lebensbedrohlich verletzten Rollerfahrer. Er wurde von einem PKW erfasst und über diesen geschleudert.

(Symbolbild)

Ettinghausen. Der 45-jährige Fahrer eines Mofa befuhr die B 255 in Richtung Montabaur und wurde von hinten vom dem Wagen eines in gleicher Richtung fahrenden PKW-Fahrers erfasst und über den PKW geschleudert. Dabei erlitt der Mofafahrer lebensbedrohliche Kopfverletzungen und wurde durch das DRK in das Bundeswehrzentralkrankenhaus nach Koblenz gebracht.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Koblenz wurde zudem ein Gutachter bei der Unfallaufnahme mit einbezogen. Zum Unfallzeitpunkt war es neblig und es regnete. Während der Maßnahmen vor Ort kam es zur Sperrung der rechten Fahrspur in Richtung Montabaur. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Solidarität in der Not e. V. im SWR Fernsehen

Ebernhahn/Region. SIN unterstützt Menschen, die direkt von den Folgen des Krieges in der Ukraine betroffen sind, sei es als ...

Wäller Helfen ruft erstes Wäller Gütesiegel für Soziales Engagement ins Leben

Westerwaldkreis. Der Verein engagiert sich sowohl sozial, als auch mit den Baumpflanzaktionen sehr ökologisch und ist so ...

93. Wäller Vollmondnacht: "Pater Brown und das blaue Kreuz"

Bad Marienberg. Pater Brown soll als Kurier ein äußerst wertvolles Silberkreuz, besetzt mit blauen Saphiren, dem Priesterkongreß ...

Digitaler Datenaustausch: Bundesagentur für Arbeit kooperiert mit Sozialversicherungsträgern

Region. Auch Mitgliedsbescheinigungen in Papierform entfallen, denn die Krankenkassen melden automatisch die Krankenkassenmitgliedschaft ...

Atzelgift lässt seinen Karneval erfolgreich wiederaufleben

Atzelgift. Im Gemeindezentrum in Atzelgift angekommen, wartete ein buntes Programm aus Musik, Tanz und Spielen auf die Kinder ...

Karneval in Wirges - Trockensitzung der Karnevalsgesellschaft begeisterte Publikum

Wirges. Zur "Närrischen Nacht", die traditionell immer im Bürgerhaus in Wirges stattfindet, hatten die Verantwortlichen sich ...

Weitere Artikel


Vorbericht Eishockey: Die Moskitos kommen zu den Rockets

Limburg-Diez. „Die gestrige Niederlage war sicherlich vermeidbar“, ärgert sich der sportliche Leiter am Arno Lörsch noch ...

Wald-Weihnachtsmarkt an der Grillhütte Horressen

Horressen. Die Weihnachstimmung kommt bei der Veranstaltung im Grünen, die unter der Schirmherrschaft von Stadtbürgermeisterin ...

Ukrainische Kinderbücher in der Stadtbücherei Hachenburg eingetroffen

Hachenburg. Das Projekt „Ein Koffer voll mit Büchern aus der Ukraine“ wurde vom Goethe-Institut ins Leben gerufen, da es ...

Aktualisiert: Unfall auf B 255 mit Vollsperrung

Hellenhahn. Am heutigen Nachmittag des 28. November kam es auf der B 255 zwischen Hellenhahn und Höhn zu einem schweren Unfall ...

Winterwanderung mit Lagerfeuer am Wilhelmsteg

Limbach/Heuzert. Wanderbegeisterte und Freunde der Limbacher Runden starten am 3. Dezember um 13.30 Uhr am Haus des Gastes ...

"Westerwald-Kinder Hachenburg" pflanzten Bäume "Vorm grünen Hahn"

Hachenburg. Die "Westerwald-Kinder Hachenburg" möchten eine nachhaltige Umwelt für zukünftige Generationen durch Sammeln ...

Werbung