Werbung

Pressemitteilung vom 26.11.2022    

Team der VG Wirges setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November fand der "Orange Day" – Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen – statt. Die Gleichstellungsstelle der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges hat eine Aktion durchgeführt, bei der die Bediensteten der Verwaltung 99 orangefarbene Luftballons in die Luft aufsteigen ließen.

Orangene Luftballons anstatt orangene Lichter - das Team der VG Wirges setzte ein Zeichen. (Foto: privat)

Wirges. Der Gedenk- und Aktionstag soll zur Bekämpfung von Diskriminierung und jeder Form von Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen beitragen und daran erinnern, dass Frauenrechte weltweit keine Selbstverständlichkeit und Frauen oft Gewalt ausgesetzt sind. Traditionell werden an diesem Tag markante Gebäude am Abend und in der Nacht durch orangefarbenes Licht angestrahlt. Die Farbe Orange wird symbolisch als alarmierende Farbe verwendet und ist zugleich ein Zeichen der Wärme, des Lichts und gilt der Hoffnung für Frauen, die noch heute unterdrückt, gequält und misshandelt werden.

Aufgrund der aktuellen Energiekrise wollte man in diesem Jahr von einer Beleuchtungsaktion absehen, jedoch sollte der Tag trotzdem genutzt werden, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Aus diesem Grund hat die Gleichstellungsstelle der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges umgedacht und ließ kurzerhand 99 orangefarbene Luftballons in die Luft aufsteigen.



Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter: Ob in der Ehe, sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungen oder Stalking, auch im 21. Jahrhundert ist diese Problematik in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Wo beginnt Gewalt gegen Frauen? Alltägliche Anmache, frauenfeindliche Witze oder sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz sind die Vorstufen.

Für hilfesuchende Frauen stehen zu allen Formen der Gewalt qualifizierte Beraterinnen vertraulich zur Stelle. Die Nummer des "HILFETELEFONS" kann jederzeit unter der 08000 116 016 gewählt werden. (PM)


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mogendorf: Alkoholisierter Fahrer hatte Schwierigkeiten beim Einparken

Mogendorf. Nach Sichtung dieses Parkvorgangs wurde der Fahrzeugführer durch eine Streife der Polizeiinspektion Montabaur ...

Die "Clemens Willmenrod Kochshow" im Stöffelpark begeisterte kulinarisch und musikalisch

Enspel. Uwe Steiniger schlüpft fast 1:1, oder wie ein Zwillingsbruder, in die Rolle von Clemens Willmenrod. Heute laufen ...

Westerburg: Fahrzeug kracht durch die Hecke, der Fahrer ist flüchtig und Zeugen werden gesucht

Westerburg. Das Fahrzeug kam in der Folge inmitten eines stark bewachsenen Abhangs zum Stillstand, welcher an einen Parkplatz ...

Gehlert: Offenbar betrunkener begeht Verkehrsunfallflucht

Gehlert. Der flüchtige Autofahrer konnte im Rahmen der ersten Ermittlungen festgestellt werden. Vermutlich war der Fahrer ...

Unter Drogeneinfluss? 19-Jähriger bei Verkehrsunfall bei Hachenburg schwer verletzt

Hachenburg. Wie die Polizei vom Unfallhergang berichtet, war der in den Unfall verwickelte Autofahrer in Richtung Stadtmitte ...

Wohnwagen auf der "Klingelwiese" in Maxsain brennt komplett aus

Maxsain. Wie die Polizei Montabaur mitteilt, ging die Alarmmeldung gegen 19 Uhr ein. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein ...

Weitere Artikel


Verkehrsinsel in Kirburg beschädigt: Autofahrerin war betrunken

Kirburg. Wie die Polizei Hachenburg berichtet, passierte der Unfall gegen 1.40 Uhr auf B414 am Ortseingang von Kirburg. Im ...

B414 bei Müschenbach: Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und erfasst zwei Fußgänger

Müschenbach. Wie die Polizei Hachburg berichtet, war der 41-jährige Pkw-Fahrer auf der B414 aus Richtung Hachenburg kommend ...

Stromausfall im Bereich Montabaur

Montabaur. Dies bedeutet, dass spannungsführende Teile mit Erdreich in Verbindung gekommen sind und in der Folge die Stromversorgung ...

Hellenhahn-Schellenberg: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Hellenhahn-Schellenberg. Es kam zu einer weiteren Kollision mit einem entgegenkommenden PKW. Insgesamt wurden bei dem Verkehrsunfall ...

CDU-Impulse: Westerwälder Weihnacht im Zeichen der Energiekrise

Westerwaldkreis. Nach den Einschränkungen durch die Pandemie ist das adventliche und vorweihnachtliche Geschehen in diesem ...

Obererbach: Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Obererbach. Zeugen, die im vorgenannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen in Tatortnähe gemacht haben, werden gebeten sich ...

Werbung