Werbung

Pressemitteilung vom 25.11.2022    

Kids der Goethe-Grundschule erobern Saal der "Zweiten Heimat" in Höhr-Grenzhausen

Kürzlich durften die Jüngsten in den Genuss eines vollen Theatersaals im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" kommen. Die Goethe-Grundschule hatte die "Koblenzer Puppenspiele" eingeladen und für alle Stufen der Schule eine Aufführung mit dem Stück "Frau Holle“ ermöglicht.

Die Schüler der Goethe-Grundschule konnten Theaterluft schnuppern. (Foto: privat)

Höhr-Grenzhausen. Begeistert lauschten die gut 300 Kids in vier Aufführungen den Puppen, die mit viel Liebe zum Detail in der urigen Handpuppenbühne ihre Geschichte erzählten. Ein wunderbares Event, dass sicherlich vielen Schülern so kurz vor der Adventszeit in guter Erinnerung bleiben wird. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Montabaur: Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

Montabaur. Dabei mussten die Beamten feststellen, dass der 64-jährige Fahrer aus der VG Wirges erheblich unter Alkoholeinfluss ...

Beim Griff zu Flüssiggas für Heizstrahler & Co auf Sicherheit achten

Region. Der Markt bietet daher in diesem Bereich ein großes Angebot, bei dem es schwer fällt, den Überblick zu behalten. ...

Bad Marienberg: Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Bad Marienberg. Eine 28-jährige Frau überquerte hier die Durchgangsstraße und übersah dabei den PKW eines aus Richtung Stadtmitte ...

25 Jahre "Christmas Moments" in Ransbach-Baumbach - 3x2 Tickets zu gewinnen

Ransbach-Baumbach. Nachdem die Tourneen 2020 und 2021 coronabedingt ausgefallen sind und zwei Christmas Moments Online-Konzerte ...

Trickdiebstahl in Bad Marienberg: Falsche Handwerker berauben Senioren

Bad Marienberg. Laut Polizeibericht erschienen die drei Männer gegen 11 Uhr bei dem älteren Ehepaar in der Berliner Straße ...

Rad- und Wanderweg in Rehe 2.0: Jetzt wird aufgeforstet!

Rehe. Der WW-Kurier hatte bereits hier berichtet. Die damalige Erklärung der zuständigen Behörden lautete, dass die über ...

Weitere Artikel


Gemeinsam etwas auf den Weg bringen - Naspa Stiftung engagiert sich im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. „Wie viele Menschen sich im Westerwaldkreis ehrenamtlich für so unterschiedliche gesellschaftliche Belange ...

Westerwaldwetter: Wechselhaftes Herbstwochenende

Region. Am Freitag gibt es immer wieder einzelne Schauer. Am Nachmittag schaut öfter die Sonne hinter den Wolken hervor. ...

25. November: "Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen"

Region. Warum ist dieser Tag so wichtig? Auf der 83. Plenarsitzung am 17. Dezember 1999 verabschiedete die UN-Generalversammlung ...

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Bad Marienberg ist eröffnet

Bad Marienberg. Die drei städtischen Kitas und die Bläserklasse der Marie-Curie-Realschule plus machten am Donnerstag, dem ...

Klinik-Neubau in Müschenbach: Rüddel und Reuber kritisieren die Entscheidung

Müschenbach. Die Kuriere hatten über den geplanten Klinik-Neubau in Müschenbach bereits berichtet. "Die Kritik bleibt weiterhin ...

Deutschland-Ranking Familienfreundlichkeit: Montabaur ist auf Platz fünf

Montabaur. Was macht eine Kleinstadt aus? Ganz klar, die Lebensqualität. Das Magazin Kommunal arbeitet in Kooperation mit ...

Werbung