Werbung

Pressemitteilung vom 21.11.2022    

Einbruch in Einfamilienhaus in Nomborn

Am Samstag (19. November) verübten bislang unbekannte Täter im Zeitraum von 15.30 bis 18.50 Uhr einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Schulstraße. Hierbei wurde die Terrassentür mit Werkzeug aufgehebelt.

(Symbolbild)

Nomborn. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht anwesend. Aus dem Wohnhaus wurden diverse Wertgegenstände entwendet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Montabaur, Tel.: 02602-92260 oder E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de, zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Überfall in Nastätten: Mutiger Juwelier vertreibt bewaffneten Räuber

Nastätten: Um 17.25 Uhr ereignete sich der versuchte Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in Nastätten (Rhein-Lahn-Kreis). ...

Open-Air zum Ausbildungsplatz: Dritte Ausbildungsmesse der Arbeitsagentur in Montabaur

Montabaur. Es gab viel zu entdecken und auszuprobieren. Ein bunter Branchenmix - vom produzierenden Gewerbe über Handwerk ...

Waldbrandserie in Ransbach-Baumbach: Jugendlicher Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Ransbach-Baumbach. Nach den teils verheerenden Waldbränden in der Region Ransbach-Baumbach, Höhr-Grenzhausen und Köppel, ...

Planungen zum dritten Wäller Fahrradkongress am 21. September in Wirges laufen auf Hochtouren

Wirges. Damit soll der WFK ein Forum und Impulsgeber für den weiteren Ausbau des Radverkehrs im Westerwald sein und gleichzeitig ...

Sommer, Sonne, gute Laune und jede Menge Spielvergnügen am 7. Juli in Hachenburg

Hachenburg. Mit ganz besonderen Aktionen überraschen die Vereine und Verbände in der Hachenburger Innenstadt die Besucher ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Weitere Artikel


Hachenburger Benefiz-Lauf zwischen den Jahren

Hachenburg. . Mit dem LaufZwischenDenJahren melden sich die beiden zurück und veranstalten einen kleinen Lauf, dessen Erlös ...

"Filmreif – Kino!" in Hachenburg zeigt "Mrs. Harris und ein Kleid von Dior"

Hachenburg. Um sich über Wasser zu halten, muss Ada Harris bei der Londoner High Society putzen gehen. Als ihr eine Dame ...

Beleidigende Sachbeschädigung an Pkw in Siershahn

Siershahn. Am Montag, dem 21. November, wurde zwischen 15 Uhr und 15.45 Uhr ein in einer Parkbucht in der Overbergstraße ...

Das Auto fit für den Winter machen - Checkliste von Versicherung bis Frostschutz

Region. Von Oktober bis Ostern, so lautet eine Faustregel für Winterreifen. In diesem Jahr waren die Temperaturen im Oktober ...

Debatte um den Ausbau der B 49 zwischen Montabaur und Neuhäusel geht in die nächste Runde

Montabaur. Die Landesregierung bekräftigte damals die Planungen zum Ausbau der B 49 und ging etwas näher auf die einzelnen ...

Eishockey: Rockets siegen in Rostock

Limburg-Diez/Rostock. Nach 80 Sekunden hatten die Rockets bereits vier gefährliche Torschüsse auf dem Konto. Erst nach etwas ...

Werbung