Werbung

Pressemitteilung vom 15.11.2022    

Adventsbasar in Boden: Gemütlicher weihnachtlicher Bummel

Am kommenden Samstag, 19. November, ist es soweit und der zur Tradition gewordene Adventsbasar findet wieder rund um die Ahrbachhalle in Boden statt. Neben selbstgemachter Adventsdeko, gestrickten Socken, Honig, Papierbastelarbeiten wird es auch Misteln, Bodener Apfelsaft und vieles mehr geben.

(Symbolbild)

Boden. Darüber hinaus haben die Besucher die Möglichkeit, die Aktion „Weihnachtszauber“ zu unterstützen oder ihre stumpfen Scheren/Messer schleifen zu lassen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Neben Waffeln und Bratwurst locken krosse Flammkuchen. Leckerer Winzerglühwein oder ein schokoladig duftender Kakao bringen die Besucher in weihnachtliche Stimmung.

Für die musikalische Unterhaltung sogen die „Gelbachter Musikanten“ und die Kinder kommen beim „Ton-Basteln“ auf ihre Kosten! Ganz besonders freuen die Veranstalter sich, dass sie wieder die Freunde der Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr mit ihrem Weinmobil begrüßen können. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Intensive Verkehrskontrollen in und um Westerburg decken zahlreiche Verstöße auf

Westerburg. Die Polizeiinspektion Westerburg hat in der letzten Woche intensivierte Verkehrskontrollen in den Verbandsgemeinden ...

Terminverschiebung: Wasserwanderung rund um Welschneudorf

Welschneudorf. Woher kommt das Trinkwasser? Wo wird es gewonnen? Wie wird es aufbereitet? Wie verteilt? Wie sieht die Zukunft ...

Eckart von Hirschhausen in Montabaur - Humor trifft auf Wissenschaft

Montabaur. Heike Schönborn und Afra Schmidt von F.A.K.T. konnten ihr Glück kaum fassen, als sie bei der Begrüßung, in die ...

Sturm verursachte weitreichenden Stromausfall in der Verbandsgemeinde Wallmerod

Wallmerod. In Kleinholbach, Girod, Steinefrenz, Wallmerod, Zehnhausen, Berod, Weroth, Hundsangen, Molsberg, Obererbach und ...

STADTRADELN geht 2024 in der VG Hachenburg in die nächste Runde

Hachenburg. Im Zeitraum vom 1. bis zum 21. Juni sind Bürger dazu aufgerufen, möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem ...

Hunde am Arbeitsplatz: Ein Besuch im Hundezentrum Alpenrod

Alpenrod. Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat das Hundezentrum ein breites Spektrum an Dienstleistungen für Mensch und ...

Weitere Artikel


Leo sucht ein tolles Zuhause – für immer raus aus dem Tierheim

Ransbach-Baumbach. Laut Vorbesitzerin mag Leo keine kleinen Hunde, bei großen entscheidet die Sympathie. Größere Kinder wären ...

SG Mittelhof/Niederhövels verabschiedet sich mit Auswärtssieg in die Winterpause

Kausen. Bereits in der 3. Minute ging diese Taktik auf und die Kugel landete vor den Füßen von Kamil Jaworski, der aus kurzer ...

Buntes Dezemberprogramm für Kinder und Jugendliche in Hachenburg

Hachenburg. Auch im Dezember bietet das Jugendzentrum (JuZe) in Hachenburg wieder ein abwechslungsreiches Programm. Von Grundschulalter ...

Wasserleitungen richtig vor Frost schützen und Schäden vermeiden

Region. Alle Kosten, die durch Frostschäden an Wasserzählern und Wasserleitungen entstehen, müssen vom Anschlussnehmer getragen ...

Mehrere Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss in Siershahn

Siershahn. Drogentests bei einer 21-jährigen Fahrerin aus der VG Wirges, einem 49-jährigen Fahrer aus dem Kreis Neuwied sowie ...

AKTUALISIERT: Versuchte Geldautomatensprengung in Selters

Selters. Inzwischen hat die Nassauische Sparkasse (Naspa) den Sprengversuch per Pressemitteilung bestätigt. Darin heißt es, ...

Werbung