Werbung

Pressemitteilung vom 10.11.2022    

"Eco Not Ego"- Azubis der VG Montabaur erhalten Auszeichnung für Klimaprojekt

"Eco Not Ego" lautet der Titel des Klimaschutzprojektes, welches die Auszubildenden Emily Mitschke, Lea Höber und Sandra Schäfer der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs "Kommunale Klimascouts" durchgeführt haben. Dafür wurden sie nun von der Klimaschutzministerin Katrin Eder und dem Geschäftsführer der Energieagentur ausgezeichnet.

Klimaschutzmanager Max Weber ist stolz auf Auszubildende Sandra Schäfer, die die Auszeichnung für das Team entgegengenommen hat. (Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz)

Montabaur. Mithilfe einer Stickeraktion, der Einführung eines Newsletters und der Einrichtung von „Ecosia“ einem klimaneutralen Browser als Standardbrowser, haben die drei Frauen ihre Kollegen zum Klimaschutz animiert. Nun wurden die drei besten Azubi-Projekte in Rheinland-Pfalz von Klimaschutzministerin Katrin Eder und dem Geschäftsführer der Energieagentur, Dr. Tobias Büttner, mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Neben dem Klimaschutzprojekt der Verbandsgemeinde Montabaur wurden ebenfalls die Projekte des Bezirksverband Pfalz „Make the Bee great again“ und „Upcycling- Dat es keen Mull“ der Stadt Neuwied ausgezeichnet. In Rheinland-Pfalz wird die Initiative „Kommunale Klimascouts“ von der Energieagentur des Landes Rheinland-Pfalz und dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) koordiniert. (PM)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DNA-Analyse bestätigt: Zwölf Lämmer in Wallmerod gehen auf das Konto des Wolfs

Wallmerod. Die genommenen DNA-Proben von acht toten Lämmern, die innerhalb der Verbandsgemeinde Wallmerod (Westerwaldkreis) ...

Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Westerwaldkreis. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG BAU ...

Lebenselixier Trinkwasser: SGD Nord setzt Wasserschutzgebiet "Stollen Alexandria" fest

"In einem sehr umfangreichen Verfahren konnten wir sicherstellen, dass für die Menschen in der Region um Bad Marienberg ihr ...

Besondere Bilderausstellung im Rathaus Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. "Malen und kreativ sein fand ich schon von Kindesbeinen an sehr spannend und inspirierend. Den Linkshändern ...

Weitere Artikel


Energietipp: Heizkörpernischen dämmen – hohe Einsparpotenziale in vielen Gebäuden

Region. Soll der Heizkörper an seiner bisherigen Stelle verbleiben, könnte man mit Hochleistungsdämmstoffen wie Polyurethanplatten ...

Mutwillige Sachbeschädigung an Ton-Skulpturen

Ransbach-Baumbach. In der Zeit vom 4. November gegen 16 Uhr bis zum 7. November gegen 10 Uhr wurden auf dem Gelände der Firma ...

Warnung vor Betrug per SMS, Telefon und Mail: Falsche Beamte in der Region aktiv

Region. Teilweise handelt es sich um Bandansagen mit folgendem Inhalt: „Hier ist Ihr Finanzamt. Wir haben Ihre Akte mit dem ...

Kontrollen der Polizei auf der Rastanlage in Heiligenroth

Heiligenroth. Am 9. November wurde zwischen 17 Uhr und 1 Uhr auf der Tank- und Rastanlage Montabaur an der A3 eine gemeinsame ...

Ein herzliches Dankeschön für besondere Fähigkeiten

Bad Marienberg. "Den meisten Menschen ist die Leistung und das Engagement von Reinigungskräften gar nicht bewusst", sagt ...

Tierheim Ransbach-Baumbach verkauft für seine Bewohner den neuen Jahreskalender 2023

Ransbach-Baumbach. Wie in jedem Jahr bietet das Tierheim den neuen Jahreskalender für 2023 zum unschlagbaren Preis von zehn ...

Werbung