Werbung

Pressemitteilung vom 08.11.2022    

Stromausfall im Westerwaldkreis: Diese Orte waren betroffen

Am heutigen Dienstag, 8. November, kam es um 11.03 Uhr zu einem Stromausfall im Westerwald. Wirscheid, Alsbach und Sessenbach waren kurzzeitig ohne elektrische Energie. Ein Baum war auf der Strecke zwischen Wirscheid und Sessenbach in eine Freileitung gefallen und hatte einen Kurzschluss verursacht.

(Symbolfoto)

Wirscheid. Wie die Energienetze Mittelrhein, die Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein, in einer Pressemitteilung berichten, konnte die Stromversorgung in Alsbach und Teilen von Wirscheid und Sessenbach bereits um 11.41 Uhr wieder hergestellt werden. Nachdem der Baum mit Hilfe eines Steigers entfernt wurde, konnten auch die übrigen Ortsteile bis etwa 13.30 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorbereitungen zur Gewerbe- und Leistungsschau in Hof verlaufen planmäßig

Hof. Robert Fischbach, Vorsitzender des Gewerbevereins Hof e. V., berichtet von einem erfreulichen Anmeldestand: "Bis Mitte ...

Europaabgeordneter Karsten Lucke zu Gast beim Frauenfrühstück in Hachenburg

Hachenburg. Grund dafür war der Besuch von Karsten Lucke, der seit 2022 Abgeordneter des Europaparlamentes ist und sich besonders ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Verkehrseinschränkungen in Wirges und Moschheim: Mehrere Bahnübergänge vorübergehend gesperrt

Wirges/Moschheim/Staudt. Betroffen sind die Bahnübergänge im Zuge der Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim ...

Atzelgifter Sommerkirmes kehrt zurück: Mega-Stimmung vom 31. Mai bis zum 3. Juni

Atzelgift. Die Atzelgifter Sommerkirmes ist bei vielen Menschen ein Fixpunkt im Terminkalender. In diesem Jahr lädt die Kirmesjugend ...

Weitere Artikel


Der schönste Garten des Westerwaldes ist in Windhagen

Windhagen. Aus über 200 Einsendungen wählte die Jury als Sieger einen Garten aus Windhagen. Nach der Wichtigkeit der Biodiversität ...

Wanderausstellung kommt nach Urbach

Urbach. Mit der Wanderausstellung „Schöpfung – Auf den Spuren des Unsichtbaren“ lädt die Mennoniten-Brüdergemeinde in Urbach ...

Westerwälder Rezepte - „Schgouns“ auf Omas Art

Dierdorf. Sie hatten nicht nur umfassend ihre Lebensdaten ausgetauscht, sondern auch diverse Kochrezepte und gemeinsam „Scones“ ...

CDU-Mitglieder in Marienrachdorf für langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt

Marienrachdorf. CDU-Kreisvorsitzende Jenny Groß MdL konnte zur Mitgliederehrung zahlreiche Jubilare mit Partner sowie CDU-Kreisvorstandsmitglieder ...

19 Forstwirte legen in Hachenburg erfolgreich ihre Prüfung ab

Hachenburg. Insgesamt dauerte die Vorbereitung auf die Prüfungen ein Jahr. Dabei haben die Teilnehmer berufsbegleitend 17 ...

Wirgeser Energiestammtisch "barrierefreier" Zugang zu Information und Beratung

Wirges/Helferskirchen. Eingeladen hatte der Energiestammtisch dieses Mal am 12.Oktober nach Helferskirchen. Zu Gast war Jürgen ...

Werbung