Werbung

Pressemitteilung vom 07.11.2022    

Neuer Lesestoff gefällig? Buchausstellung der Bücherei Holler schafft Abhilfe

Was passt besser zu einem duftenden Tee und warmem Kerzenlicht in der Herbst- und Winterzeit, als sich mit einem guten Buch auf die Couch zu mümmeln? Neuen Lesestoff dafür gibt es bei der Buchausstellung der Bücherei Holler/Untershausen am 19. und 20. November in der Bücherei im Pfarrheim.

(Symbolbild)

Holler. Von Bilderbüchern über Vorlesebücher, Romane, Sachbücher bis hin zu Krimis ist für kleine und große Leser etwas dabei, rechtzeitig vor der Weihnachtszeit. Am Samstag, 19. November, öffnet die Ausstellung um 19 Uhr. Neben den Büchern kann sich auch mit Fingerfood und Getränken gestärkt werden. Um 20 Uhr führt Helene Rörig ein Kamishibai (Erzähltheater) für Erwachsene vor.

Sonntags kann von 13 bis 17.30 Uhr gestöbert und gerne auch vor Ort bestellt werden. Von jeder Bestellung kommt ein Prozentsatz direkt der Bücherei Holler/Untershausen zugute und sorgt dafür, dass neue Medien angeschafft werden können.

Für Kinder gibt es sonntags um 15.30 Uhr ein Kamishibai im Gemeindesaal. Und natürlich wartet ein Kaffee- und Kuchenbüffet mit Leckereien - auch zum Mitnehmen. Wer Kuchen mit nach Hause nehmen mag, bringt am besten eigene Behälter hierfür mit.

Wer gerne Kuchen fürs Büffet beisteuern möchte, wendet sich bitte an Ruth Kowski-Meyer, Telefon 02602/947911. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Zeugen gesucht: Unfallflucht mit verletzter Fahrradfahrerin in Oberhaid

Oberhaid. Am Sonntagmittag, dem 6. November, befuhr eine Fahrradfahrerin die Hauptstraße in Oberhaid aus Richtung Wittgert ...

Gleich zwei Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Montabaur/Hachenburg. Am heutigen 8. November, um 1.50 Uhr, führten Beamte der Polizei Montabaur eine Verkehrskontrolle mit ...

Eishockey: Rockets unterliegen trotz guter Leistung in Essen mit 4:7

Diez-Limburg. Die Rockets begannen forsch und hatten durch Lademann, Kurth und Kalns die ersten guten Einschussmöglichkeiten. ...

Musikkirche – Adventskonzerte mit "FRECHBLECH"

Ransbach-Baumbach/Selters. Dabei kontrastieren unterschiedliche moderne Adventskompositionen für Quintettbesetzung von Christian ...

Endlich wieder Hachenburger Pils Cup: Die Gruppen sind ausgelost

Hachenburg. Seit der Premiere im Januar 1992 hat sich der Hachenburger Pils Cup zu einem der größten Hallenfußballturniere ...

Filmreif-Kino! Der Engländer der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle ...

Werbung