Werbung

Pressemitteilung vom 04.11.2022    

Aktualisiert: Gebäudebrand in Salz forderte Rettungskräfte

Bei Feuerwehr und Polizei ging am Freitagnachmittag (4. November) die Meldung eines Gebäudebrandes in Salz ein. Es handelte sich um ein Wohnhaus mit Stallungen. Personen wurden nicht verletzt.

Offenbar brannte der Dachstuhl komplett aus. (Fotos Uwe Schumann)

Salz. Der Einsatzleitstelle ist am Freitag (4. November) gegen 16.42 Uhr ein Gebäudebrand im Birkenpfad in Salz gemeldet worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Scheune des Gebäudekomplexes, welches aus einem Wohnhaus und der Scheune bestand. Durch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert und der Brand noch am Abend gelöscht werden. Nach Angaben der Polizei konnten die Hausbewohner rechtzeitig das Haus verlassen, sodass es zu keinem Personenschaden kam. Zur genauen Schadenshöhe und der Brandursache können derzeit keine Angaben gemacht werden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz

Kroppacher Schweiz. "Antonius Kunz ist die gute Seele der Westerwälder-Seenplatte", beschrieb Karin Rohrbach-Gramsch seinen ...

Grundsteuer: Frist bis 31. Januar 2023 verlängert

Region. Das Landesamt für Steuern empfiehlt jedoch, mit der Erklärung nicht bis zum Ende der verlängerten Abgabefrist zu ...

Stromausfall im Bereich Montabaur

Montabaur. Dies bedeutet, dass spannungsführende Teile mit Erdreich in Verbindung gekommen sind und in der Folge die Stromversorgung ...

B414 bei Müschenbach: Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab und erfasst zwei Fußgänger

Müschenbach. Wie die Polizei Hachburg berichtet, war der 41-jährige Pkw-Fahrer auf der B414 aus Richtung Hachenburg kommend ...

Verkehrsinsel in Kirburg beschädigt: Autofahrerin war betrunken

Kirburg. Wie die Polizei Hachenburg berichtet, passierte der Unfall gegen 1.40 Uhr auf B414 am Ortseingang von Kirburg. Im ...

Team der VG Wirges setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Wirges. Der Gedenk- und Aktionstag soll zur Bekämpfung von Diskriminierung und jeder Form von Gewalt gegenüber Frauen und ...

Weitere Artikel


VHS des Westerwaldkreises gibt Einblick in Arbeit des Klimaschutzmanagers

Kreis/Selters. Wie einer Pressemeldung der Kreisverwaltung zu entnehmen ist, haben sich die Klimaschutzmanager Christoph ...

Montabaur: Erich von Däniken reist mit seinem Publikum in die Vergangenheit

Montabaur. Mit Erich von Däniken stellte sich in Montabaur einer der prominentesten Archäologen und Astronautiker der Gegenwart ...

Montabaur: Autofahrer durch Verkehrsunfall schwer verletzt

Montabaur. Zu dem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitag gegen 18.20 Uhr auf der L 313 gekommen. Eine Autofahrerin war ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer im November

Montabaur. Dazu bietet das Starterzentrum der IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur Einzelgespräche mit einem Steuerberater ...

"Pizza & Politik" mit Dr. Tanja Machalet in Wirges

Wirges. Jugendliche und junge Menschen aus der Region haben bei leckerer Pizza und kühlen Getränken die Möglichkeit mit der ...

Der Bürgermeisterpodcast mit Alex und Uli

Wirges. Welche Herausforderungen bringt diese Krise für die Verbandsgemeinden mit sich? Welche Maßnahmen wurden bereits ergriffen? ...

Werbung