Werbung

Pressemitteilung vom 03.11.2022    

Erstes Unternehmergespräch der Verbandsgemeinde Wirges

Kürzlich lud Bürgermeisterin Alexandra Marzi die in der Verbandsgemeinde Wirges ansässigen Unternehmer zu einem Gespräch ein. „Mir ist es wichtig, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen“ erklärte Alexandra Marzi den rund 60 Anwesenden in ihrer kurzen Ansprache, „denn nur so können Probleme erkannt und gelöst werden“.

Das erste Unternehmergespräch in Wirges stieß auf positive Resonanz. (Fotos: privat)

Wirges. Mit der Unterstützung ihres Teams vertreten durch die Fachbereichsleiter wollte Alexandra Marzi das Treffen nutzen, um erste Impulse zu sammeln. Dabei ging sie auf die aktuell präsentesten Probleme, die Corona- und Energiekrise, ein. Aber nicht nur Probleme standen auf der Tagesordnung, denn es gibt auch gute Neuigkeiten - den Breitbandausbau in der Verbandsgemeinde Wirges.

Daneben stellte Verlagsleiter Ralf Wirz, Linus Wittich Verlag, die neue, bald in der Verbandsgemeinde Wirges verfügbare, "MeinOrt-App" vor. In dieser werden neben den aktuellen Neuigkeiten aus der Verbandsgemeinde und den Ortsgemeinden/der Stadt auch Unternehmen und Vereine die Möglichkeit haben sich vorzustellen.

Abschließend gab Geschäftsführerin Katharina Schlag von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH den Unternehmen noch Impulse mit, wie sie sich weiterentwickeln und Probleme bestmöglich lösen können. "Kommen Sie ins Gespräch mit anderen Unternehmen und sprechen Sie auch über Fehler, die Sie gemacht haben, damit andere Unternehmer daraus lernen können". Außerdem sollen die Unternehmer bei Problemen auf ihre Arbeitnehmer zugehen, da diese oft noch einen anderen Blick auf ihren eigen Aufgabengebieten haben.



Im Anschluss nutzten Bürgermeisterin Marzi und ihr Team, die Gelegenheit, um bei einem kleinen Imbiss mit den Unternehmerinnen und Unternehmern ins Gespräch zu kommen.
"Dieses Unternehmergespräch wird es ab sofort regelmäßig geben", resümierte Bürgermeisterin Marzi. (PM)


Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nach Flut: Mysteriöse Knochenfunde während Müllsammelaktion in Sinzig-Bad Bodendorf

Sinzig. Am Samstagvormittag stießen Teilnehmer einer Müllsammelaktion auf etwas Ungewöhnliches: Sie fanden Knochen unbekannten ...

Förderverein des Ignatius-Lötschert-Hauses in Horbach sucht Lösungen für Zukunft der Altenpflege

Horbach. Bei einer Mitgliederversammlung des Fördervereins des Ignatius-Lötschert-Hauses (ILH) in Horbach wurde diskutiert, ...

E-Scooter-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle und landet schließlich im Gefängnis

Dierdorf. In Dierdorf sollte der Fahrer eines E-Scooters aufgrund des fehlenden Versicherungskennzeichens einer Verkehrskontrolle ...

Westerburg steht auf: 500 Menschen demonstrieren für Vielfalt und Demokratie

Westerburg. Tatsächlich mit einem Regenbogen am Himmel über dem Westerburger Marktplatz als passendem Symbol, trafen sich ...

Das Unerträgliche ertragen helfen: Beauftragung im Gottesdienst der Notfallseelsorge

Neuhäusel. Dekanin Kerstin Janott aus dem Dekanat Nassauer Land, Pastoralreferent Rainer Dämgen, NFS-Leiterin Bea Vogt, weitere ...

Ausbau der K 61 "Waldstraße" Rotenhain

Rotenhain. Die Verbandsgemeindewerke Westerburg beabsichtigen in Teilbereichen den Hauptkanal und die gesamte Wasserleitung ...

Weitere Artikel


Endlich wieder Oper, Operette und Musical live erleben

Wissen. Das „westerwälderopernwerk“ wurde 2012 von Sigrid Rosenberg-Schumacher und Heinz-Günter Schumacher mit dem Ziel ins ...

Verlust wichtiger Unterlagen in Hachenburg

Hachenburg. Am Morgen des 2. Novembers hatte der Geschädigte einen Terminplaner (A5) mit festem Einband, vermutlich im Bereich ...

Führen eines Kraftfahrzeuges ohne Fahrerlaubnis

Siershahn. Am Donnerstag, dem 3. November, wurde ein 42-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Wirges gegen 21.50 Uhr in ...

Ski-Basar des SC-Bad Marienberg-Unnau

Unnau. Das Angebot reicht von Ski über Skischuhe bis hin zu Bekleidung und Schutzausrüstung. Der Ski-Basar ist eine super ...

CDU-Impulse: Kaltes Wasser in den Hallenbädern?

Westerwaldkreis. Die Schwimm- und Hallenbäder im Westerwaldkreis wurden von den Kommunen insbesondere zur Schwimmerziehung ...

Der LEO-Club Westerwald ist wieder da

Bad Marienberg. Edelbert Schilling vom Lions Club Bad Marienberg, der sich bereits in einigen Führungspositionen bei den ...

Werbung