Werbung

Pressemitteilung vom 26.10.2022    

Aktion "evm mit Herz": Neue Grünanlage mit Spielplatz für Daubach

Dem ehemaligen Ortsbürgermeister und Ehrenbürger der Ortsgemeinde Daubach, Raimund Hahn, liegt es seit vielen Jahren im Blut, sich für seine Heimatgemeinde und die Menschen, die dort leben, zu engagieren. Daher war es für ihn auch selbstverständlich, sich vor Ort für die Neugestaltung einer Grünanlage mit Spielplatz einzusetzen.

Freuen sich mit den Kindern vor Ort über die neue Grünanlage „Aussichtsbalkon in der Hochstraße“ mit neuer Spielkombination: Raimund Hahn, Thorsten Hahn und Norbert Rausch, Kommunalbetreuer evm. (Foto: evm)

Daubach. Ziel war es, die schön gelegene Grünanlage "Aussichtsbalkon in der Hochstraße" mit neuen Sitzbereichen, einem Boulespielfeld sowie einem Spielplatz für Kinder auszubauen. Von seinem ehemaligen Arbeitgeber, der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe), hat Raimund Hahn 1.000 Euro im Rahmen der Aktion "evm mit Herz" zur Unterstützung des Projekts erhalten. Das half dabei, eine neue Spielkombination für die Kinder im Ort aufzustellen.

Hierbei fungierte der Gemeinderat, mit Thorsten Hahn in seiner Funktion als Ortsbürgermeister, als Ideengeber und sorgte gemeinsam mit vielen anderen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern auch für die entsprechende Umsetzung, die bei den Anwohnern der Hochstraße und den Kindern im Ort sehr gut angenommen wird.



Die evm unterstützt mit ihrer Initiative "evm mit Herz" das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter. Denn sie sind in der Region zu Hause und zeigen dies auch. Viele wollen in ihrem Umfeld auch persönlich etwas zur Lebensqualität beitragen. Und weil soziale Projekte meist finanzielle Unterstützung benötigen, hilft das kommunale Unternehmen, dass Projekte vor Ort auch umgesetzt werden können. Bezuschusst werden Projekte, die einen gesellschaftlichen Beitrag für das Leben in den Kommunen leisten. Die Vorhaben können vielseitig sein: dem Sport dienen, den Hilfs- und Rettungsdiensten, der Kunst und Kultur, der Gesundheit und dem Sozialen sowie der Bildung und Erziehung. Sie müssen ausschließlich einen gemeinnützigen Charakter haben. (PM)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorbereitungen zur Gewerbe- und Leistungsschau in Hof verlaufen planmäßig

Hof. Robert Fischbach, Vorsitzender des Gewerbevereins Hof e. V., berichtet von einem erfreulichen Anmeldestand: "Bis Mitte ...

Europaabgeordneter Karsten Lucke zu Gast beim Frauenfrühstück in Hachenburg

Hachenburg. Grund dafür war der Besuch von Karsten Lucke, der seit 2022 Abgeordneter des Europaparlamentes ist und sich besonders ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Verkehrseinschränkungen in Wirges und Moschheim: Mehrere Bahnübergänge vorübergehend gesperrt

Wirges/Moschheim/Staudt. Betroffen sind die Bahnübergänge im Zuge der Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim ...

Atzelgifter Sommerkirmes kehrt zurück: Mega-Stimmung vom 31. Mai bis zum 3. Juni

Atzelgift. Die Atzelgifter Sommerkirmes ist bei vielen Menschen ein Fixpunkt im Terminkalender. In diesem Jahr lädt die Kirmesjugend ...

Weitere Artikel


"Unsere Lieblingsbücher" - Kunden stellen in Hachenburg ihre Favoriten 2022 vor

Hachenburg. Das Motto der "Matinee im Eiscafé" lautet: "10 Menschen - 10 Bücher - 60 Minuten". Anschließend lässt es sich ...

Beim SSV Hattert heißt es nun "Licht an"

Hattert. Nach eingehender Prüfung und vielen Fachgesprächen mit verschiedenen Anbietern dieses Bereiches, hat sich der Verein ...

Preisübergabe des Jubiläumsgewinnspiels der Stadtbücherei Hachenburg

Hachenburg. Welches Gewicht haben Worte auf Papier? - Beim Jubiläumsgewinnspiel am Tag der offenen Tür der Stadtbücherei ...

"Aktion Wühlmaus": Jährliche Aktion im Ignatius-Lötschert-Haus Horbach

Horbach. Der Förderverein will die wichtige Einrichtung für unsere Alten und Pflegebedürftigen gerade in dieser schwierigen ...

Neue Pilgerwege durch den Westerwald schaffen

Westerwaldkreis. Die Faszination am Pilgern ist ungebrochen: Im Vor-Coronajahr 2019 haben sich beispielsweise fast 350.000 ...

Warnhinweis: Vermehrtes Auftreten reisender Teerkolonnen in der Region

Region. In den vergangenen zwei Tagen kam es in angrenzenden Regionen zu einem vermehrten Auftreten reisender Teerkolonnen. ...

Werbung