Werbung

Pressemitteilung vom 24.10.2022    

Winterliche Aktions-Sonntage in der Tourist-Info am Wiesensee

Die Tourist-Information Wällerland am Wiesensee (TiWi) lädt zu einer Reihe von Aktionssonntagen ein. Neben Auskünften gibt es in Stahlhofen a.W. (Winner Ufer 9) immer viele schöne Kleinigkeiten und hochwertige, regionale Produkte zu entdecken.

Bei der TiWi gibt es immer was zu entdecken. (Foto: Tatjana Steindorf)

Stahlhofen a.W. Geschenkkörbe und Einpackservice gehören Tourist-Information Wällerland am Wiesensee (TiWi) selbstverständlich dazu. Gemütliches Stöbern ist auch sonst möglich, aber an den acht kommenden Sonntagen gibt es immer wieder besondere Rabatte. Die Vorräte sind natürlich begrenzt. Die Aktion startet am 30. Oktober. Der letzte Termin ist Sonntag, der 18. Dezember.

Am Sonntag, dem 30. Oktober (10 Uhr bis 18 Uhr), steht das Sitzheizkissen-Set (mit Powerbank) im Mittelpunkt. Am 6. November (11 Uhr bis 16 Uhr) locken Urbandoos (Loops mit integriertem, austauschbarem Luftfilter) an den Wiesensee. Am 13. November (11 Uhr bis 16 Uhr) stehen Honigvariationen und Gewürze im Mittelpunkt. Ein herrlicher Safttag wird Sonntag, der 20. November, werden: mit Apfelsaft von Streuobstwiesen. Feine Likörchen mit klingenden Namen und hochwertiger Qualität von der Bio Manufaktur sind am 27. November die Stars. "Regionale Geschenke zu Weihnachten", so lautet das Motto am 4. Dezember (11 Uhr bis 16 Uhr). Leckereien und wärmende Getränke stehen bereit. Um Kaffee von Da Roberto, die erste Rösterei in Hachenburg, geht es am 11. Dezember. Und handgemachte, nachhaltige Seifen, Shampoo-Bars und Duschjuwelen (auch vegan) sind am 18. Dezember (11 Uhr bis 16 Uhr) das Hauptthema.



Eine schöne Auswahl an Büchern (von Buchhandlung Logo), kleine Spiele für Kinder, die Keramik von Marliese Fürst (Alpenrod) und viele andere Produkte stehen natürlich immer zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Ebenso wie Wandertipps, Kartenmaterial, Magazine wie der "Hannes" und vieles mehr. Präsentkörbe können per Anruf bestellt werden. Kontakt: Telefon: 02663/291494, E-Mail post@waellerland.com, Internet www.waellerland.com. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Singen für Martini: Mitsingkonzert zu Gunsten der Sanierung der ältesten Kirche Siegens

Siegen. Es handelt sich um ein offenes Angebot, an dem jeder teilnehmen kann, egal ob Laie oder Chorsänger. Das musikalische ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Brand an der Friedrich-Schweitzer-Schule in Westerburg: Unterricht startet nach den Ferien wieder

Westerburg. Die Friedrich-Schweitzer-Schule zieht nach Hachenburg um. Das Gebäude der Friedrich-Schweitzer-Schule ist derzeit ...

150 Jahre alte Buche in Heiligenroth beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Heiligenroth. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich das ungewöhnliche Verbrechen in der Nacht vom ...

Lateinamerikanische Musikimpressionen in Montabaur mit dem Trio "Latineando"

Montabaur. In der Besetzung Gesang und Gitarre (Mateo Martinez), Gitarre (Emir Tufekcic) und Percussion, Bass und Gitarre ...

Weitere Artikel


Pappkartons und fliegende Teppiche: Figurentheater-Festival in Hachenburg

Hachenburg. Kreativ geht es für junge Theaterbesucher zu in den Stücken "Pappelapp" (16. November) und "Ali Baba" (14. November), ...

Autofahrerin will auf der A3 Verkehrskontrolle entgehen

Neuwied/Ransbach-Baumbach. Am Sonntag gegen 12.07 Uhr haben Autofahrer auf der A3 einen zwischen den Anschlussstellen Neuwied ...

Neuer SPD Ahrbach/Stelzenbach wird aktiv und besucht Ortsgemeinden

Welschneudorf. Unsere lebhafte Demokratie braucht besonders in Krisenzeiten wie diesen aktive Demokraten – und für die muss ...

Besondere Glückwünsche zur Geburt des siebten Kindes

Stein-Neukirch. Der jeweilige Bundespräsident übernimmt in Deutschland traditionell für das siebte Kind einer Familie eine ...

Damit die Bäume wieder in den Himmel wachsen

Stein-Wingert. Die Westerwald Bank hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Seit nunmehr zwölf Jahren wird in Zusammenarbeit ...

Bereits über 50.000 Euro durch Westerwälder Lions Clubs für Ukraine gesammelt

Hachenburg. Nach einer ausgiebigen Recherche stieß Jürgen Kohlhas auf Lionsfreunde in der Ukraine, die als Ansprechpartner ...

Werbung