Werbung

Pressemitteilung vom 23.10.2022    

Benefizkonzert von SIN in Ebernhahn

Am Freitag, dem 4. November, richtet der Verein SIN - Solidarität in der Not e.V. ein Benefizkonzert zusammen mit der Steve Taylor Blues Band aus. Der Eintritt beträgt 2 Euro, ab 19 Uhr geht es los in der Rosenheckhalle in Ebernhahn.

(Symbolbild)

Ebernhahn. Darauf können sich alle Blues-und Rockfreunde aus dem Westerwald freuen: Am Freitag, 4. November, findet in der Rosenheckhalle in Ebernhahn ab 19 Uhr ein Solidaritäts- Konzert zugunsten Bedürftiger statt. Veranstalter ist der Verein "Solidarität in der Not“ (SIN), der sich ausschließlich um die Versorgung von Bedürftigen aus der Region, aber auch aus dem Ahrtal, satzungsgemäß einbringt.

So kann der Vorstand von SIN nach eigenen Worten "einen Glücksfall" vermelden, indem die im Rhein-Mosel-Delta bei Koblenz überaus beliebte „Steve Taylor Blues Band“ (STBB) in Ebernhahn die Fans verzaubern wird. Der Eintritt kostet lediglich 2 Euro, Spendendosen dürfen gerne gefüllt werden. Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr.



Die Mitglieder von SIN freuen sich über jeden Besucher. Die Erlöse des Konzertes sollen vollständig in die Unterstützung von Bedürftigen fließen. Weitere Informationen gibt es hier.

Zudem appelliert SIN weiterhin: Der Bedarf an Geld- und Sachspenden sowie Helfern hält an! Um Menschen in Not weiterhin helfen zu können, braucht der Verein laufend Unterstützung. Sei es in Form von Spenden oder ehrenamtlichen Helfern.

Das Spendenkonto:
Solidarität in der Not e.V.
IBAN: DE16 5105 0015 0817 1253 62
BIC: NASS DE 55 XXX

(PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Singen für Martini: Mitsingkonzert zu Gunsten der Sanierung der ältesten Kirche Siegens

Siegen. Es handelt sich um ein offenes Angebot, an dem jeder teilnehmen kann, egal ob Laie oder Chorsänger. Das musikalische ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Brand an der Friedrich-Schweitzer-Schule in Westerburg: Unterricht startet nach den Ferien wieder

Westerburg. Die Friedrich-Schweitzer-Schule zieht nach Hachenburg um. Das Gebäude der Friedrich-Schweitzer-Schule ist derzeit ...

150 Jahre alte Buche in Heiligenroth beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Heiligenroth. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, ereignete sich das ungewöhnliche Verbrechen in der Nacht vom ...

Lateinamerikanische Musikimpressionen in Montabaur mit dem Trio "Latineando"

Montabaur. In der Besetzung Gesang und Gitarre (Mateo Martinez), Gitarre (Emir Tufekcic) und Percussion, Bass und Gitarre ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfallflucht in Hachenburg - Geschädigter gesucht

Hachenburg. Gemäß der augenscheinlich frischen Beschädigungen an dem blauen PKW Renault, besteht die Möglichkeit, dass dieser ...

Konzert mit Panflöte und Orgel in der Abtei Marienstatt

Streithausen. Hannah Schlubeck gilt weltweit als eine der führenden Panflötistinnen und hat sich besonders im Bereich der ...

Vorschau Volleyball: Westerwald Volleys reisen zur TG Hanau

Ransbach-Baumbach. Für die Kombinierten aus BC Dernbach/Montabaur und SC Ransbach-Baumbach beginnt mit dem Auftritt in Hanau ...

"DIE LINKE" - Kreisverband Westerwald übt scharfe Kritik

Westerwaldkreis. Im Kreistag wurde am 7. Oktober von der Fraktion "DIE LINKE" ein Antrag zum "Energienotstand" in drei Teilen ...

Gesund im Westerwald - Gesundheitsmesse in Rennerod

Rennerod. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Leistungen aus den Bereichen Gesundheit/Pflege/Ernährung/Fitness ...

"Mein Mann kann": Ehepaar aus Weidenhahn stellt sich der Herausforderung

Weidenhahn. Ab Montag sucht Moderator Daniel Boschmann bei der SAT.1-Show „Mein Mann kann“ täglich bis Freitag das „Powerpaar ...

Werbung