Werbung

Pressemitteilung vom 21.10.2022    

Neuwieder Bühne präsentiert Kindertheater in Enspel

Der kleine Zirkus Aruba tourt von Ort zu Ort und verdient dabei gerade so viel Geld, dass es zum Leben reicht. Doch dann bekommt der Junge Juri ein Lama geschenkt. Juri und sein Lama werden zu den Stars des Zirkus und die Geschäfte laufen immer besser. Doch dann taucht Zirkusdirektorin vom großen Staatszirkus auf und will Juri und sein Lama unbedingt für ihren Zirkus gewinnen. Wie die Geschichte weitergeht, erfahren Kinder am 24. November in der Stöffelhalle in Enspel.

Das Kindertheater will die jungen Zuschauer Enspels begeistern. (Foto: Freie Bühne Neuwied)

Enspel. Das Kindertheater der "Freien Bühne Neuwied" zeigt am Donnerstag, 24. November, 16 Uhr, das amüsante Theaterstück "Juri und das AlpakaLamaDrama“ in der Stöffelhalle, Nistertalstaße 8 in Enspel. Der kleine Zirkus "Aruba“ tourt von Ort zu Ort und verdient dabei gerade so viel Geld, dass es zum Leben reicht. Doch Juri und sein Alpaka werden zu den Stars des Zirkus und die Geschäfte laufen immer besser, sogar so gut, dass der Zirkusdirektor überlegt, ein größeres Zelt zu kaufen. Doch dann taucht die Zirkusdirektorin vom großen Zirkus "Kosnoj“ auf und will Juri und sein Alpaka unbedingt für ihren Zirkus gewinnen. Dafür ist ihr jedes Mittel recht. Doch wenn Juri geht, wäre dies der Untergang für den kleinen Ziurkus "Aruba“.

Anmeldung/Information: Kindertheater ab 5 Jahre, Eintritt 5 Euro pro Mensch, Vorverkauf unter Tel. 0171/5843707. Veranstalter ist die Gemeinde Enspel. (PM)






Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

Die Gruppe‘93 - Bildende Künstler Neuwied feiert bald 30. Jubiläum

Neuwied. Für den Kreis und die Stadt Neuwied ist die Künstler-Gruppe‘93 bedeutsam, da sie mit regelmäßigen Ausstellungen ...

Adventskonzert in der Abteikirche Marienstatt

Streithausen. In der Abteikirche von Kloster Marienstatt bekommen die Gäste des Adventskonzertes am Sonntag, 27. November, ...

Bülent Ceylan verwandelte die Stadthalle in Ransbach-Baumbach in ein Tollhaus

Ransbach-Baumbach. Bülent Ceylan gehört in Zwischenzeit zu den beliebtesten und erfolgreichsten Comedians in Deutschland. ...

Folk & Fools präsentierte in Montabaur erstmals den Nachbarn Österreich

Montabaur. Auch personell wird die Decke für den Veranstalter immer dünner, daher erging von Organisator Uli Schmidt der ...

Hohenloher Figurentheater führte in Herschbach "Faust“ auf

Herschbach. Seit 1974 präsentieren Johanna und Harald Sperlich unterschiedliche Produktionen für Kinder und Erwachsene – ...

Weitere Artikel


Einladung Kreisehrenamtsabend 2022 Fußballkreis Westerwald/Sieg

Oberwambach. Vorgestellt und geehrt werden dabei der DFB-Ehrenamtspreisträger des Fußballkreises Westerwald/Sieg und ein ...

Endlich wieder der gewohnte Katharinenmarkt in Hachenburg

Hachenburg. Ob wärmende Socken aus kuscheliger Schafwolle für den kalten Westerwälder Winter, Körbe prall gefüllt mit Obst ...

Beatrix Binder las aus ihrem Buch "Lügenbrücke“ im Alten Bahnhof Puderbach

Puderbach. Nach der Begrüßung durch Dr. Martin Henn stellte die Programmleiterin der Literaturtage, Solveig Ariane Prusko, ...

Benefiz-Adventskalender der FVR-Stiftung "Fußball hilft" jetzt bestellen

Altenkirchen/Region. Selbstverständlich können auch Privatpersonen den Kalender ordern. Der vollständige Erlös aus dem Verkauf ...

Rockets verlieren gegen Team der Stunde - Hamburger siegen verdient am Heckenweg

Diez-Limburg. Die Rockets gingen gegen das Team aus der Hansestadt als klarer Außenseiter am Diezer Heckenweg auf das Eis. ...

Neue SMS-Betrugsmasche: Angebliche Rückzahlung vom Bundesfinanzministerium

Region. Aktuelle politische Entwicklungen machen sich Kriminelle schnell zu Nutzen. So auch zum aktuellen Thema Entlastungspaket ...

Werbung