Werbung

Pressemitteilung vom 17.10.2022    

"KHDS bewegt sich": Dienstrad für Mitarbeiter

Gut für den Klimaschutz und die Gesundheit: Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) ermöglicht seinen Angestellten ab sofort die Nutzung hochwertiger Leasingfahrräder und E-Bikes. Das hat die Krankenhausleitung nun in einer Pressemitteilung berichtet.

Die KHDS-Mitarbeiter Maria und Peter Krämer haben bereits ihre Diensträder übernommen und schon die erste Ausfahrt gemacht. (Foto: KHDS)

Dierdorf / Selters. Der Personalleiter des KHDS, Frank Freisberg, erläutert: "Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und gleichzeitig etwas für ihre eigene Gesundheit tun. Unser Anspruch an uns selbst als moderner Arbeitgeber ist es, uns stetig weiterzuentwickeln und unseren Mitarbeitern ein breites Spektrum an Leistungen anbieten zu können. Hierzu gehören unter anderem auch unsere Mitarbeiter-Benefits." So können KHDS-Angestellte laut Pressemitteilung beispielsweise vergünstigt bei vielen Online-Shops einkaufen. Neu dazugekommen ist nun auch die Kooperation mit einem Anbieter für Diensträder. Das Vorgehen ist ganz einfach: Die Mitarbeitenden registrieren sich auf der Plattform und suchen sich das Wunschfahrrad beim Fachhändler aus.



Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Gesundheit
"Uns ist wichtig, unseren Mitarbeiter einen attraktiven, zukunftssicheren Arbeitsplatz, sowie eine Auswahl an guten Zusatz-Angeboten zu gewährleisten. Das Dienstrad hat in unserem Portfolio einen besonderen Stellenwert, denn es steht für Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Gesundheit und finanzielle Ersparnis. Damit bieten wir unseren Beschäftigten einen echten Mehrwert", resümiert Klinikgeschäftsführer Guido Wernert. Er freut sich auf eine große Beteiligung und wünscht viel Spaß mit dem neuen Dienstrad.

(Pressemitteilung KHDS)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rätselhafter Diebstahl von Absperrbaken in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Die Absperrbaken waren in der Straße aufgestellt, um verbotswidriges Parken zu verhindern. Die Polizei Hachenburg ...

Kinderschutzbund Westerwald lädt ein: Eltern-Informationsabend zum Thema Medienschutz

Höhr-Grenzhausen. In einer Welt, in der digitale Medien allgegenwärtig sind, wachsen Kinder heutzutage ganz selbstverständlich ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Westerwaldkreis ...

Temporäre Verkehrseinschränkungen auf der A48 wegen Instandsetzungsarbeiten bei Bendorf

Bendorf. Wie die Autobahn GmbH mitteilt, werden von Freitag, 19. April, um etwa 20 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 20. ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Westerwaldkreis: Vorsicht geboten

Westerwaldkreis. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. Die ...

Hotel Schloss Montabaur spendet über 8.000 Euro an Katharina Kasper Hospiz in Dernbach

Montabaur. Boris Nannt, Vorsitzender der Akademie Deutscher Genossenschaften e. V. und Ralf Kleinheinrich, Hoteldirektor, ...

Weitere Artikel


32. Wäller Kleinkunstfestival "Folk & Fools" lockt nach Montabaur

Montabaur. Künftig soll regelmäßig die Kultur eines Nachbarlandes unter dem Motto "Nachbar..." im Mittelpunkt stehen – den ...

Rockets siegen beim Meister der Oberliga Nord

Diez-Limburg. Von den oft zitierten "Bus-Beinen" war bei den Rockets am gestrigen Sonntagabend, dem 16. Oktober, nichts zu ...

Integrierte Gesamtschule (IGS) Selters lud zur Schulgartenbesichtigung ein

Selters. In diesem Jahr kümmert sich die Klasse 6b um den Schulgarten und lud nun zu einer Schulgartenbesichtigung mit Verköstigung ...

ACE Kreisclub Altenkirchen-Westerwald wählt neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen/Kreis Westerwald/Alsdorf. Fragen rund um die Mobilität werden immer wichtiger. Braucht man wirklich zwei ...

Westerwald Volleys nach 3:1 Sieg Tabellenführer

Ransbach-Baumbach. „Das war der mit Abstand bisher stärkste Gegner, der auf allen Positionen mit hoher Qualität besetzt war“, ...

Einladung zum zehnjährigen Jubiläum des CDU-Frauenfrühstücks in Wirges

Wirges. Der Vormittag wird mit kulinarischen Leckerbissen und spannenden Vorträgen verbracht.
Neben einem leckeren Frühstück ...

Werbung