Werbung

Pressemitteilung vom 14.10.2022    

Weltersburg: Auto mit Anhänger überschlägt sich auf der K95

VIDEO | Am Freitagnachmittag (14. Oktober) kam es zu einem Unfall auf der K95 bei Weltersburg: Laut Polizeibericht ist ein 62-jähriger Mann aus der VG Westerburg mit seinem PKW samt Anhänger von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Grund für den Unfall könnte laut Polizei Westerburg "nicht angepasste Geschwindigkeit" gewesen sein.

Foto: RSM

Weltersburg. Passiert ist der Unfall nach Polizeiangaben kurz vor 16 Uhr. Der 62-jährige Mann aus der VG Westerburg befuhr die Strecke mit seinem Pkw und Anhänger und kam - nach derzeitigem Ermittlungsstand - aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Hier erfasste er einen Leitpfosten und überschlug sich im angrenzenden Waldstück. Die Freiwillige Feuerwehr der umliegenden Ortschaften rettete den eingeklemmten Fahrer aus dem Fahrzeug. Dieser wurde glücklicherweise nur leicht verletzt, zur weiteren Beobachtung jedoch mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Diebstahl-Alarm in Hachenburg: Mehrere BMW-Fahrzeuge professionell aufgebrochen

Hachenburg. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, kam es in der besagten Nacht zu insgesamt vier Autoaufbrüchen. ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

ISB investiert über 55 Millionen Euro in den Westerwaldkreis im Jahr 2023

Westerwaldkreis. Der Westerwaldkreis wurde im vorangegangenen Jahr mit beachtlichen Summen gefördert wurde. Rund 18,8 Millionen ...

Vorsicht vor betrügerischen Anrufen: Verbraucherzentrale und LKA Rheinland-Pfalz warnen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz berichtet von verschiedenen Fällen, in denen Verbraucher über betrügerische ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der L293 bei Unnau - Zwei Personen schwer verletzt

Unnau. Nach Angaben der Polizeidirektion Montabaur befuhr eine 26-jährige Frau aus dem Westerwaldkreis gegen 15.50 Uhr die ...

Weitere Artikel


Waldbegang in Montabaur: Wie kann der Stadtwald erhalten werden?

Montabaur. Dieser Frage gingen die Mitglieder des Haupt-und Finanzauschusses und des Umweltausschusses zusammen mit dem zuständigen ...

Autofahrer kollidierte in Wallmerod mit Hausfassade

Wallmerod. Zu einem Einsatz in Wallmerod wurde die Polizei am Freitag (14. Oktober) gegen 23.49 Uhr gerufen. Nach Angaben ...

Chaosfahrt beendete Polizei in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Der Polizeiinspektion Hachenburg ist am Freitag (14. Oktober) gegen 21.50 Uhr eine Verkehrsunfallflucht gemeldet ...

Tag der offenen Tür gab Einblick in das Leben an der IGS Selters

Selters. Beim Tag der offenen Tür bei der IGS Selters konnten die Besucherinnen und Besucher verschiedene Wahlpflichtfächer ...

L304 bei Maxsain: Autofahrerin bei Fahrzeugüberschlag schwer verletzt

Maxsain. Laut Polizeibericht war die Frau aus der VG Selters gegen 12 Uhr auf der L304 von Zürbach in Richtung Maxsain unterwegs, ...

Im Keller in Montabaur dreht sich alles rund um Herzensangelegenheiten

Montabaur. Rund um das Thema Liebe erklingen in Lied, Oper und Operette, sowohl solistisch, als auch in Duetten und Quartetten ...

Werbung