Werbung

Nachricht vom 09.10.2022    

Nachwuchs gesucht: Eisbären laden zum Tag des Talents der Jahrgänge 2012 bis 2015

Die Sportfreunde Eisbachtal sind Kooperationspartner des Nachwuchsleistungszentrums von Fußball-Bundesligist 1. FSV Mainz 05 und sind neben der TuS Koblenz und Eintracht Trier nur einer von nur drei Ausbildungsvereinen im Aufbau im Fußballverband Rheinland. Am Samstag, dem 29. Oktober, findet ab 9.30 Uhr ein Sichtungstraining für Nachwuchstalente statt.

Der Nachwuchs der Eisbachtaler Sportfreunde freut sich über Zuwachs für die Nachwuchsabteilung. (Foto: SF Eisbachtal)

Nentershausen. Die Eisbären stehen darüber hinaus bereits seit Jahrzehnten für nachhaltige Nachwuchsarbeit im Fußballbereich. Damit das auch zukünftig so bleibt, veranstalten die Sportfreunde am Samstag, 29. Oktober, ab 9.30 Uhr ein Sichtungstraining in Nentershausen im Eisbachtalstadion in der Eppenroder Straße für die Jahrgänge 2012 bis 2015.

Interessierte Spieler können sich per E-Mail an m.koester@sportfreunde-eisbachtal.de zum Sichtungstraining anmelden. Die Mail sollte den vollständigen Namen, Geburtsdatum und aktueller Verein beinhalten. Als Ansprechpartner steht zudem Jugendkoordinator Marco Köster telefonisch 0160/7843519 für Rückfragen zur Verfügung. (PM)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Westerwald Volleys sind Vizemeister bei den Deutschen Meisterschaften Senioren Ü35

Ransbach-Baumbach. Nach einer langen Anfahrt musste sich das Team um Mannschaftskapitän Marc Dilly in der Gruppenphase erst ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Lokales Talent Enrico Förderer siegt beim GTC Race in Oschersleben

Leuterod. Mit einer Strecke von 3,696 Kilometern gilt die Motorsport-Arena in Oschersleben als ideales Terrain für Automobil- ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

In Hachenburg wurden junge Talente beim 13. Fußball-Feriencamp gefördert

Hachenburg. Für den SV Gehlert war es bereits die 13. Veranstaltung dieser Art, die auf dem Rasenplatz im Burbach-Stadion ...

"Mörsbachman" 2023 gefunden: Leins siegreich bei Traditions-Triathlon

Mörsbach. Der "Mörsbachman" zog wieder viele Sportler an. Viele kamen aus der Region, aber auch aus den benachbarten Bundesländern ...

Weitere Artikel


Großübung der Bereitschaft des Leitstellenbereiches Montabaur erfolgreich beendet

Region. Die Verlegung von rund 150 Einsatzkräften mit 30 Fahrzeugen, mehrere Einsatzübungen und viele Abstimmungen sowie ...

Herbstkonzert des MGV "Liederkranz" Oberelbert

Oberelbert. Alle Chöre waren mit Begeisterung bei der Sache und auf dem gezeigten Niveau war schnell die Corona-Zeit vergessen. ...

Musikalischer Abendgottesdienst in Ransbach-Baumbach mit Katharina von Bora

Ransbach-Baumbach. Mit viel Verve und Lebendigkeit und nahm Ingrid Husemann die Gäste mit ihrer Kunst ganz in ihren Bann, ...

PKW-Fahrer mit 1,59 Promille in Mogendorf

Mogendorf. Der Fahrer wies eine Atemalkoholkonzentration von 1,59 Promille auf. Dem 41-jährigen Beschuldigten aus der VG ...

Kollision auf B 255 zwischen Ailertchen und Höhn: Eine leichtverletzte Person

Ailertchen. Eine 28-jährige Fahrzeugführerin aus der VG Lahnstein war mit ihrem Fahrzeug auf der B 255 in Fahrtrichtung Ailertchen ...

90. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel Bad Marienberg: "Der Teufel und Daniel Webster"

Bas Marienberg. Und das erwartet die Zuschauer auf der Bühne: Jabez Stone, ein Kleinfarmer, ist vom Unglück verfolgt, alles, ...

Werbung