Werbung

Nachricht vom 09.10.2022    

PKW-Fahrer mit 1,59 Promille in Mogendorf

Sonntagnacht (9. Oktober) erhielt die Polizei in Montabaur um 0.45 Uhr von einem Zeugen den Hinweis, dass in Mogendorf am Maxi-Autohof ein Verkehrsteilnehmer aufgefallen war, der mit seinem PKW über die dortige Verkehrsinsel gefahren war. Der verantwortliche Fahrzeugführer konnte dann im Rahmen einer Fahndung gestellt und kontrolliert werden.

(Symbolbild)

Mogendorf. Der Fahrer wies eine Atemalkoholkonzentration von 1,59 Promille auf. Dem 41-jährigen Beschuldigten aus der VG Wirges wurde in der Folge eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Am PKW und der Verkehrsinsel entstand kein Schaden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gewitter führt zu Abbruch des Zeltlagers der Kreisjugendfeuerwehr in Freilingen

Freilingen. Das Zeltlager, welches seit Samstag (13. Juli) an der B8 in Freilingen stattfand, musste gegen 23.45 Uhr abgebrochen ...

Eröffnet! Frisch saniertes Freibad Unnau läutet die Sommerferien ein

Unnau. Nach einer langen Schließzeit von fünf Jahren ist es endlich soweit: Das Freibad Unnau wurde feierlich wiedereröffnet. ...

Vielfältige Musikabende im b-05 Kulturzentrum mit Jazz, Latin und mehr

Montabaur. Im Café des b-05 Kulturzentrums erwartet die Besucher am Freitag, 19. Juli, ab 19 Uhr ein Abend voller musikalischer ...

Alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Hambach gestoppt

Hambach/VG Wallmerod. Am Sonntag gegen 14.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizeiinspektion Diez den Mann auf der "Koblenzer ...

Zum silbernen Jubiläum: Wochenende der Begegnung für HIV-Betroffene und Angehörige

Limburg. Passend zum diesjährigen Thema Lebensrhythmus ist eines der Highlights der Veranstaltung vom Freitag, 19. Juli, ...

Verkehrsunfall auf der K 29: Fahrradfahrer nach Kollision mit Pkw ins Krankenhaus geflogen

Langenbach bei Kirburg/K 29. Auf der K 29 ereignete sich gegen 10.35 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem ...

Weitere Artikel


Nachwuchs gesucht: Eisbären laden zum Tag des Talents der Jahrgänge 2012 bis 2015

Nentershausen. Die Eisbären stehen darüber hinaus bereits seit Jahrzehnten für nachhaltige Nachwuchsarbeit im Fußballbereich. ...

Großübung der Bereitschaft des Leitstellenbereiches Montabaur erfolgreich beendet

Region. Die Verlegung von rund 150 Einsatzkräften mit 30 Fahrzeugen, mehrere Einsatzübungen und viele Abstimmungen sowie ...

Herbstkonzert des MGV "Liederkranz" Oberelbert

Oberelbert. Alle Chöre waren mit Begeisterung bei der Sache und auf dem gezeigten Niveau war schnell die Corona-Zeit vergessen. ...

Kollision auf B 255 zwischen Ailertchen und Höhn: Eine leichtverletzte Person

Ailertchen. Eine 28-jährige Fahrzeugführerin aus der VG Lahnstein war mit ihrem Fahrzeug auf der B 255 in Fahrtrichtung Ailertchen ...

90. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel Bad Marienberg: "Der Teufel und Daniel Webster"

Bas Marienberg. Und das erwartet die Zuschauer auf der Bühne: Jabez Stone, ein Kleinfarmer, ist vom Unglück verfolgt, alles, ...

Hubertusmesse, Frühshoppen und Bücherflohmarkt locken nach Nentershausen

Nentershausen. In dem Gottesdienst, der von Kaplan Markus Dillmann zelebriert wird, wird die Messe von Reinhold Stief in ...

Werbung