Werbung

Pressemitteilung vom 08.10.2022    

90. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel Bad Marienberg: "Der Teufel und Daniel Webster"

In der Vollmondnacht mit dem Teufel verhandeln? Im diesem Fall könnte das eine gute Idee sein, denn das Wildpark Hotel Bad Marienberg lädt am Freitag, 21. Oktober, zur 90. Wäller Vollmondnacht ein. Auf dem Programm steht "Der Teufel und Daniel Webster – Erzählung von Stephen Vincent Benet".

Das Wäller Vollmond-Team. (Foto: Shamrock Duo und Rolf Henrici)

Bas Marienberg. Und das erwartet die Zuschauer auf der Bühne: Jabez Stone, ein Kleinfarmer, ist vom Unglück verfolgt, alles, was er anfängt, misslingt gründlich. Der vom Pech verfolgte Mann sieht nur noch einen Ausweg – er verschreibt seine Seele dem Teufel, der ihm dafür sieben Jahre Glück und Wohlstand als Gegenleistung verspricht. Die vereinbarte Frist verstreicht, und Stone, der den Vertrag mit Luzifer allzu gerne rückgängig gemacht hätte, wendet sich in seiner Not an den allseits geachteten Rechtsanwalt Daniel Webster. Der erfolgsgewohnte Advokat nimmt sich der Sache an und wähnt es ein Leichtes, seinen Klienten Stone aus dem Deal herauszuhauen. Aber er hat seinen Gegner, den Höllenfürsten, gewaltig unterschätzt und muss erkennen, dass er die schwierigste Verhandlung seines Lebens führt, in welcher es nicht nur um Stone, sondern um seinen eigenen Kopf geht. Eine schillernde Erzählung des amerikanischen Schriftstellers Benet, der es weder an Spannung noch an Humor entbehrt und die mit einem überraschenden Schluß aufwartet.



Die Geschichte wird musikalisch vom Shamrock Duo umrahmt und durch Bildprojektionen von Rolf Henrici ergänzt.

Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Künstler wird gebeten. Die "Wäller Vollmondnächte" finden in Zusammenarbeit mit der Touristeninformation Bad Marienberg statt (Tel. 02661 / 7031). Platzreservierungen bitte unter Telefon 02661 / 20329 oder per E-Mail an inkunabel@gmx.de . (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Eröffnet! Frisch saniertes Freibad Unnau läutet die Sommerferien ein

Unnau. Nach einer langen Schließzeit von fünf Jahren ist es endlich soweit: Das Freibad Unnau wurde feierlich wiedereröffnet. ...

Vielfältige Musikabende im b-05 Kulturzentrum mit Jazz, Latin und mehr

Montabaur. Im Café des b-05 Kulturzentrums erwartet die Besucher am Freitag, 19. Juli, ab 19 Uhr ein Abend voller musikalischer ...

Alkoholisierter Autofahrer ohne Führerschein in Hambach gestoppt

Hambach/VG Wallmerod. Am Sonntag gegen 14.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizeiinspektion Diez den Mann auf der "Koblenzer ...

Zum silbernen Jubiläum: Wochenende der Begegnung für HIV-Betroffene und Angehörige

Limburg. Passend zum diesjährigen Thema Lebensrhythmus ist eines der Highlights der Veranstaltung vom Freitag, 19. Juli, ...

Verkehrsunfall auf der K 29: Fahrradfahrer nach Kollision mit Pkw ins Krankenhaus geflogen

Langenbach bei Kirburg/K 29. Auf der K 29 ereignete sich gegen 10.35 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem ...

Wandern im Westerwald: Das Geheimnis von Hänsels Häuschen und einen türkisfarbener See entdecken

Lochum. Axel Griebling, ehrenamtlicher Wanderführer der Facebookgruppe "Wandern im Westerwald" hat eine etwa neun Kilometer ...

Weitere Artikel


Kollision auf B 255 zwischen Ailertchen und Höhn: Eine leichtverletzte Person

Ailertchen. Eine 28-jährige Fahrzeugführerin aus der VG Lahnstein war mit ihrem Fahrzeug auf der B 255 in Fahrtrichtung Ailertchen ...

PKW-Fahrer mit 1,59 Promille in Mogendorf

Mogendorf. Der Fahrer wies eine Atemalkoholkonzentration von 1,59 Promille auf. Dem 41-jährigen Beschuldigten aus der VG ...

Nachwuchs gesucht: Eisbären laden zum Tag des Talents der Jahrgänge 2012 bis 2015

Nentershausen. Die Eisbären stehen darüber hinaus bereits seit Jahrzehnten für nachhaltige Nachwuchsarbeit im Fußballbereich. ...

Hubertusmesse, Frühshoppen und Bücherflohmarkt locken nach Nentershausen

Nentershausen. In dem Gottesdienst, der von Kaplan Markus Dillmann zelebriert wird, wird die Messe von Reinhold Stief in ...

IG Metall Betzdorf feiert Jubilare im Wissener Kulturwerk

Betzdorf/Wissen/Region. "Ich begrüße sie alle an diesem historischen Ort, wo viel Gewerkschaftsarbeit niedergeschrieben ist“. ...

Auf Verfolgungsfahrt mit der Polizei: 19-Jähriger flüchtet und baut Unfall

Rennerod / Höhn. Laut Polizeibericht wollte eine Streife der Polizeiinspektion Westerburg gegen Mitternacht einen Pkw in ...

Werbung