Werbung

Pressemitteilung vom 27.09.2022    

Beim Digital-Stammtisch in Wissen geht es um "Cyber-Security Versicherungen"

Der Digitalstamm-Tisch Westerwald/Sieg trifft sich am 4. Oktober zum Thema "Vorbereitet auf den Ernstfall mit Cyber-Security Versicherungen?" in der Germania in Wissen. Denn stehen die PC´s erst einmal still, ist guter Rat teuer. In lockerer Runde wird das Thema von IT-Experten und Professionals diskutiert.

Beim Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg geht es um Sicherheit im Netz. (Foto: Stammtisch Westerwald/Sieg)

Wissen/Region. Der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg findet am Dienstag, 4. Oktober, ab 18.30 Uhr im Restaurant Hotel Germania (Oststraße 8) in Wissen statt. Diesmal geht es um das Thema "Vorbereitet auf den Ernstfall mit Cyber-Security Versicherungen?“. In lockerer Runde werden wie gewohnt IT-Experten und Professionals das Thema diskutieren, zudem wird ein Spezialist dabei sein, der Fragen beantworten kann. Hierzu sind alle Interessierte eingeladen. Dass es nicht mehr die Frage ist, ob man gehackt wird, sondern nur noch wann, ist in IT-Sicherheitskreisen schon lange bekannt. Aufgrund immer neuer und teilweise sehr prominenter Fälle, auch in hiesigen Regionen, wird nun auch der breiten Bevölkerung klar, dass man zwar viele Maßnahmen ergreifen kann, und auch sollte, dass es aber dennoch immer wieder zu erfolgreichen Angriffen auf PCs, Handys und Netzwerke kommen wird.

Sowohl Privatpersonen als auch Firmen sind betroffen

Gerade für professionelle Nutzer geht es bei erfolgreichen Angriffen oft um die betriebliche Existenz. Stehen erst einmal alle PC's im Betrieb still, ist guter Rat im wahrsten Sinne des Wortes sehr teuer, so die Veranstalter des Digital-Stammtischs. Genau für diese Situation versprechen diverse Anbieter von Cyber-Security Versicherungen für Selbstständige und Betriebe Abhilfe. Wie immer gibt es nach dem offiziellen Teil reichlich Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und Themen jeglicher Art im persönlichen Gespräch zu vertiefen. Eine Anmeldung zu dem Digital-Stammtisch ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Es wird gebeten, sich am Empfang des Hotel Restaurants zu melden.



Über den Digital Stammtisch Westerwald-Sieg

Der Digital Stammtisch Westerwald/Sieg ist eine ehrenamtliche Initiative Marc Nilius, Markus Bläser und Jonathan Schulte. Die drei Unternehmer aus der Region Wissen haben sich zur Aufgabe gemacht, einen Treffpunkt und ein Forum für die lokale Digital-Szene zu schaffen. Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich Unternehmer, Führungskräfte und digitale Vorreiter in lockerer Runde. Es ist eine offene Veranstaltung, zu der alle Interessierte eingeladen sind. (PM/KathaBe)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leckere scharfe Genüsse beim Currywurst-Festival in Neuwied

Neuwied. Verschiedene Wurstsorten, die mit vielen klassischen und neu kreierten Soßen kombiniert werden können, bieten Genuss ...

IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing in das DIHK-Präsidium gewählt

Koblenz. Die Vorstandsvorsitzende der EWM AG in Mündersbach/Westerwald, neben einem Technologie- auch ein Wissenszentrum ...

Schlechtes Halbjahreszeugnis? Der Kinderschutzbund berät und unterstützt

Höhr-Grenzhausen. Bei vielen Kindern und Jugendlichen ist der Druck damit besonders hoch. Hinzu kommt: Die Coronapandemie ...

Bad Marienberg: Bewerbungsfrist für Zukunftstag läuft

Bad Marienberg. Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr können daran teilnehmen, um zum einen Berufe kennenzulernen, ...

Tarifrunde Deutsche Post AG: ver.di ruft zu Streik auf

Region. Mit Dienstbeginn werden heute (27. Januar) die Zusteller der Deutschen Post AG in ganz Rheinland-Pfalz zum Warnstreik ...

Großzügige Spende für Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dernbach. Die Ortsgemeinde Ebernhahn kann auf eine lange Tradition im Bereich der Chormusik zurückblicken und ist weit über ...

Weitere Artikel


Neuer Hausarzt auf der Haiderbach: Sven Wacker eröffnet Praxis in Breitenau

Breitenau. An der Hirzener Mühle 2 in Breitenau herrscht Hochbetrieb. Noch gehen in den zukünftigen Praxisräumen von Sven ...

Jubiläumsfeier: Heartchor Willmenrod feiert 10-jähriges Bestehen

Willmenrod. Auch wenn Corona dem Chor einige Einbußen beschert hat, ist dieser noch immer mit ganz viel Freude und Lust dabei ...

Abgeordnete Sabine-Bätzing-Lichtenthäler bürgernah in Kirchen

Kirchen. Am Freitag, wird die Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Kirchen, von 14 Uhr bis 15 Uhr, auf dem ...

IGS Selters - Tag der offenen Tür

Selters. Zudem gibt es die Möglichkeit, den großzügigen Neubau mit zahlreichen naturwissenschaftlichen Fachräumen zu besichtigen. ...

Halbfinale der RLP-Poetry Slam Meisterschaften in Selters

Selters. In Selters treten in der ersten Runde neun Künstler gegeneinander an. Das zweite Halbfinale findet in Andernach ...

Verallia Werksfeuerwehr Wirges feierte 125+2-jähriges Jubiläum

Wirges. Der Vorstand der Verallia AG weiß die Arbeit ihrer Betriebsfeuerwehr in Wirges sehr zu schätzen, denn der komplette ...

Werbung