Werbung

Nachricht vom 27.09.2022    

Halbfinale der RLP-Poetry Slam Meisterschaften in Selters

Am 30. September treten moderne Dichter auf der Bühne der Festhalle Selters in den Wettstreit. Es dürfen nur selbstgeschriebene Texte, ohne Hilfsmittel innerhalb von sieben Minuten vorgetragen werden. Das Halbfinale der Rheinland-Pfalz Poetry Slam Meisterschaft wird in zwei Runden ausgetragen, in denen sich die insgesamt 18 Poeten für das Finale in Linz/Rhein qualifizieren.

Jesko Habert, selbst Poetry Slamer, ist einer der Moderatoren des Abends. (Foto: privat)

Selters. In Selters treten in der ersten Runde neun Künstler gegeneinander an. Das zweite Halbfinale findet in Andernach statt. Aus jeder dieser Gruppen wählt das Publikum ihren Favoriten für das Finale. Zuvor wurden die Dichter von den regelmäßigen Slams nominiert, bei denen sie sich in den letzten Jahren immer wieder auf der Bühne bewiesen haben. Als Sieg winkt nicht nur der Titel „Rheinland-Pfälzische Meister:in im Poetry Slam“, sondern auch ein begehrter Startplatz bei den Deutschsprachigen Slam-Meisterschaften in Wien.

Moderiert wird der Abend von Jesko Habert und Julie Kerdellant, beide ebenfalls ausgezeichnete Slam-Poeten. Bereits zum fünften Mal richtet die Stadtbücherei in Selters einen Poetry Slam aus. „Wir sind sehr stolz, dass wir diesmal Austragungsort der rheinland-pfälzischen Meisterschaft sein dürfen“, sagt Büchereileiterin Birgit Lantermann.
Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Einlass in der Festhalle Selters ist um 18.30 Uhr. Karten zu 10 Euro gibt es zu den Öffnungszeiten in der Stadtbücherei Selters. Ob noch Resttickets an der Abendkasse erhältlich sind, kann derzeit nicht gesagt werden. Auch online unter slamtermine.de gibt es nur noch wenige Tickets. (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leckere scharfe Genüsse beim Currywurst-Festival in Neuwied

Neuwied. Verschiedene Wurstsorten, die mit vielen klassischen und neu kreierten Soßen kombiniert werden können, bieten Genuss ...

IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing in das DIHK-Präsidium gewählt

Koblenz. Die Vorstandsvorsitzende der EWM AG in Mündersbach/Westerwald, neben einem Technologie- auch ein Wissenszentrum ...

Schlechtes Halbjahreszeugnis? Der Kinderschutzbund berät und unterstützt

Höhr-Grenzhausen. Bei vielen Kindern und Jugendlichen ist der Druck damit besonders hoch. Hinzu kommt: Die Coronapandemie ...

Bad Marienberg: Bewerbungsfrist für Zukunftstag läuft

Bad Marienberg. Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr können daran teilnehmen, um zum einen Berufe kennenzulernen, ...

Tarifrunde Deutsche Post AG: ver.di ruft zu Streik auf

Region. Mit Dienstbeginn werden heute (27. Januar) die Zusteller der Deutschen Post AG in ganz Rheinland-Pfalz zum Warnstreik ...

Großzügige Spende für Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dernbach. Die Ortsgemeinde Ebernhahn kann auf eine lange Tradition im Bereich der Chormusik zurückblicken und ist weit über ...

Weitere Artikel


IGS Selters - Tag der offenen Tür

Selters. Zudem gibt es die Möglichkeit, den großzügigen Neubau mit zahlreichen naturwissenschaftlichen Fachräumen zu besichtigen. ...

Beim Digital-Stammtisch in Wissen geht es um "Cyber-Security Versicherungen"

Wissen/Region. Der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg findet am Dienstag, 4. Oktober, ab 18.30 Uhr im Restaurant ...

Neuer Hausarzt auf der Haiderbach: Sven Wacker eröffnet Praxis in Breitenau

Breitenau. An der Hirzener Mühle 2 in Breitenau herrscht Hochbetrieb. Noch gehen in den zukünftigen Praxisräumen von Sven ...

Verallia Werksfeuerwehr Wirges feierte 125+2-jähriges Jubiläum

Wirges. Der Vorstand der Verallia AG weiß die Arbeit ihrer Betriebsfeuerwehr in Wirges sehr zu schätzen, denn der komplette ...

"SahneMixx: Das Beste von Udo Jürgens" in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Respektvoll, leidenschaftlich, authentisch, mit Liebe zum Detail, in exzellenter musikalischer Qualität, ...

Über 20 Kilometer Buchseiten gelesen - Lesesommer in Selters beliebt, wie nie zuvor

Selters. Zu manchen Zeiten standen die Kinder lange Schlange an der Büchereiausgabe. Neu war in diesem Jahr, dass auch Kinder ...

Werbung