Werbung

Nachricht vom 22.09.2022    

F-Junioren starteten mit neuem Spielsystem in die Saison 2022/23

Ab der Saison 2022/23 ist das F-3 Modell bei den Junioren obligatorisch. Dabei wird nunmehr grundsätzlich in Turnierform gespielt. Zum Auftakt hatte Staffelleiter Uwe Röder ein Turnier mit allen F3-Teams im Fußballkreis Westerwald/Sieg in Guckheim angesetzt.

Das neue Spielsystem der F-3-Junioren ist bereits verinnerlicht. Die 3er-Teams spielten munter drauflos. Foto: Willi Simon

Guckheim. Auf gleich sechs Spielfeldern traten zeitversetzt insgesamt 70 Teams an. Kreisjugendleiter Sven Hering und auch der E-Junioren Staffelleiter Dennis Wallinowski überzeugten sich vor Ort vom Start in das neue Spielsystem. Sowohl der Kreisjugendausschuss als auch Trainer und Betreuer der teilnehmenden Mannschaften konnten der F-3 Start nur Positives abgewinnen.

Uwe Röder: „Es ist ein geniales System. Durch das ständige Rotieren kommen alle Kinder zum Einsatz. Das Spielerische beim Fußball muss im Vordergrund stehen. Deshalb wird auch ohne Torwart gespielt“. Kurz und knapp fasste es ein Trainer zusammen: „Alle haben gespielt, super, alles gut“. Röder lobte sowohl das ruhige und unaufgeregte Verhalten der Trainer als auch der Eltern und Großeltern, die ihre Sprösslinge begleiteten.

In der Folge wird an fünf Spielorten eine Vor- und Rückrunde mit jeweils sieben Turniertagen durchgeführt. Dabei treffen dann sieben bis acht Juniorenteams pro Spielort aufeinander.




Anzeige

Uwe Röder: „Wir wollen versuchen, auch die Bambinis in die neue Spielform anzugliedern. Der erste Test mit sieben Teams ist am Freitag, 23. September, um 17 Uhr in Willmenrod sowie am Freitag, 7. Oktober in Wissen, ebenfalls 17 Uhr.

Der (Jugend-)Fußball muss neue Wege gehen, um Kinder für den Fußball zu gewinnen. Da geht kein Weg dran vorbei. Der erste Schritt ist getan. Willi Simon


Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


EGDL spielt sich in die Herzen der Zuschauer

Limburg-Diez. Die Rockets hatten an diesem Abend weiterhin mit den Ausfällen von Bettahar, Slaton, Kurth und Kolupaylo zu ...

Westerwald Volleys: Schnelles Spiel gegen den TV Bliesen

Ransbach-Baumbach. WWV-Trainer Alex Krippes musste auf Kapitän Marc Dilly, Sebastian Korbach (beide privat verhindert) und ...

EG Diez-Limburg: Erst in die Niederlande und dann am Sonntag gegen Rostock

Limburg-Diez. Wenn man die Tabelle betrachtet, sind dies zwei Spiele gegen direkte Tabellennachbarn, jedoch geht die EG Diez-Limburg ...

Vladimir Sidorov triumphiert im Taekwondo beim Becketal Cup

Altenkirchen/Stockum-Püschen. Es war ein ereignisreicher Wettkampf beim Becketal Cup in Gummersbach. Enes Lahmar, Fabian ...

Rockets ringen Duisburg nieder - Gewinn von erstem Heimspiel

Limburg-Diez. Im ersten Drittel hatten die Rockets die Nase vorn und vergaben die ein oder andere gute Chance. Dennoch waren ...

Sieg für die Westerwald Volleys zum Saisonauftakt

Ransbach-Baumbach. Neuzugang und Mittelblocker Manuel Lohmann, langjähriger Akteur bei den Zweitligavolleyballern der TG ...

Weitere Artikel


"Musik in alten Dorfkirchen 2022" endet in Westerburg

Westerburg. Am Samstag, 22. Oktober, (nicht wie sonst üblich am Sonntag) um 20 Uhr ist der südamerikanische Ausnahmemusiker ...

EGDL senkt Eintrittspreise

Limburg-Diez. Ab sofort gibt es Stehplatzkarten für den Block F für 9 Euro. Die Sitzplatzpreise bleiben unberührt von dieser ...

Drogenhändlerring im Westerwaldkreis zerschlagen

Region. Die Kriminalinspektion Montabaur hat am Dienstag (20. September) 16 Durchsuchungsbeschlüsse im Westerwaldkreis, Koblenz ...

Donum vitae Montabaur unterstützt Modellprojekt HeLB (Helfen.Lotsen.Beraten)

Montabaur. Regionalvorsitzende Lilo Kohl hob hervor, dass das Beratungsbüro in Montabaur eine von elf bundesweiten Teilnehmenden ...

Klein, fein und originell: "Kultur & Kulinarik" im Stöffel-Park

Enspel. Noch gibt es Tickets zu erwerben für den Herbst 2022 und Anfang 2023, die sich auch als Geschenke eignen und eine ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg bietet Lehrgang für Kindertrainer-Zertifikat an

Weyerbusch. Das neue Kindertrainer-Zertifikat umfasst 20 Lerneinheiten, zwei Präsenztage und drei Onlinephasen und wird mit ...

Werbung