Werbung

Pressemitteilung vom 18.09.2022    

Klarer 6:0 Sieg für JSG Wisserland bei Wällerland

Auf dem trotz der Wetterlage sehr gut bespielbaren Rasen in Kölbingen war Wisserland vom Anpfiff an das überlegene Team, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Demnach dauerte es aber bis zur 41. Minute, bis man die hochverdiente Führung erzielen konnte.

Frigyes Tanczos nach seinem ersten Tor für die JSG mit Romeo Raneck. (Foto: Verein)

Region. "Frigyes Tanczos kam zu seinem ersten Treffer für das JSG-Team. Nach einem Freistoß in den Strafraum reagierte er am schnellsten und vollendete unhaltbar, nachdem er fünf Minuten vorher noch mit einem Kopfball an der Torlatte gescheitert war. Mit der knappen aber hochverdienten Führung ging es in die Pause. Wällerland hatte bis dahin nur einen Torschuss, der von Giuliano Greco glänzend pariert wurde.

Nach der Pause ging es dann Schlag auf Schlag. Der erste Angriff führte zu einer Ecke für Wisserland, die von Amin El Ghawi flach an die Strafraumgrenze gespielt wurde. Der aufgerückte Innenverteidiger Ben Krämer setzte den Ball von dort mit einem Direktschuss unhaltbar flach ins Netz und kam so auch zu seinem ersten Saisontor. In der 51. Minute begann dann die große Zeit von Romeo Raneck. Nach einer schönen Ballstaffette über den rechten Flügel, ausgehend von Tom Louis Siegel, passte Amin El Ghawi den Ball uneigennützig auf den mitgelaufenen Raneck, der problemlos auf 3:0 erhöhen konnte.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Romeo Raneck war auch in der 65. und 76. Spielminute nicht von der gegnerischen Abwehr, jeweils nach schönen Anspielen aus dem Mittelfeld, aufzuhalten und erhöhte mit einem lupenreinen Hattrick auf 5:0. Das 6:0 erzielte der nach langer Verletzungspause (Kreuzbandriss) eingewechselte Fynn Schlatter in der 83. Minute. Das Ergebnis hätte auch noch höher ausfallen können, wenn die Angriffe weiterhin besser ausgespielt worden wären." (PM)

Aufstellung:
Greco, Siegel, Krämer, Zehler, Baum, El Ghawi, Tanczos, Sari, Heuser, Raneck, Cifci
eingewechselt: Civelek, Winter, Tas, Schlatter



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Überzeugend am heimischen Heckenweg: Starke Rockets gewinnen gegen Essen

Limburg. Noch vor der Partie wurde Kapitän David Lademann für seinen 150. Einsatz im Trikot der Rockets geehrt. Den Gästen ...

Vorbericht Eishockey: Die Moskitos kommen zu den Rockets

Limburg-Diez. „Die gestrige Niederlage war sicherlich vermeidbar“, ärgert sich der sportliche Leiter am Arno Lörsch noch ...

Eishockey: Rockets unterliegen in Herne

Limburg-Diez. In den ersten drei Minuten zeigten die Herner den Gästen jedoch, wer der Herr im Hause war und so ging es erstmal ...

Eishockey: Starker Auftritt der EGDL wird nicht belohnt

Limburg-Diez. 44 Minuten waren am Diezer Heckenweg gespielt, als Sandis Zolmanis aus halbrechter Position lediglich das Gestänge ...

Souveräner 3:0 Sieg der Westerwald Volley im Rheinlandderby gegen den TV Feldkirchen

Ransbach-Baumbach. „Das hatten wir so nicht erwartet. Wir hatten mit erheblicher Gegenwehr gerechnet“, wunderte sich der ...

Tischtennis: Grenzau will im Heimspiel gegen Mühlhausen punkten

Höhr-Grenzhausen. Dramatisch, packend, mitreißend: Die letzten Partien der Westerwälder – egal ob in der Tischtennis-Bundesliga ...

Weitere Artikel


Bürgermeisterwahlen in VG Selters: Das sind die Ergebnisse

Region. Für den Chefsessel in der Verbandsgemeinde Selters hatten sich eine Kandidatin und drei Kandidaten beworben. Es waren ...

Sicherstellung eines Fahrrades in Wirges - Eigentümer gesucht

Wirges. Der Polizei liegen Anhaltspunkte vor, dass das Fahrrad durch den Beschuldigten zuvor entwendet worden sein dürfte.

Der ...

Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen ist Landespokalsieger

Koblenz. Mannschaften aus Österreich, Luxemburg und verschiedenen deutschen Bundesländern traten bei den Bewerben an und ...

KG Altenkirchen feierte den 50. Geburtstag in Oberwambach bei #mulidaheim

Oberwambach. Für viele Besucher war es ein seltsames Gefühl, dass bereits im September das Gardekostüm oder die Uniform angezogen ...

Hundewanderung am Wiesensee

Stahlhofen. Die Kommunikation zwischen den Tierbesitzern ist eine wichtige Komponente und dient dem Erfahrungsaustausch und ...

Der Apfel ist der Star des Tages - Apfeltag in Stahlhofen

Stahlhofen. Die Westerwälder Apfelprodukte und Köstlichkeiten aus der Kräuterwindwelt stehen zum Verkauf bereit und warten ...

Werbung