Werbung

Nachricht vom 18.09.2022    

23.000 Bäume in 2022 bei der Aktion "Wir forsten Auf" gepflanzt

Der Verein "Wäller Helfen e.V." agiert bereits seit zwei Jahren gemeinsam mit der Westerwald Bank unter dem "Wir Forsten Auf" in der Region. Gemeinsam mit vielen Westerwälder Unternehmen und Privatpersonen konnten bereits im 2021 22.000 Bäume gepflanzt werden. Die Aktion war auch im Jahr 2022 ein voller Erfolg.

Preisverleihung des Klimaschutz und Umweltpreises durch den VG Bürgermeister der VG Westerburg Markus Hof. (Foto: privat)

Region. Gemeinsam mit allen Westerwäldern wurde es geschafft, 23.000 Bäume zu generieren. "Wir sind mehr als stolz, dass wir alle gemeinsam bisher 45.000 Bäume für unsere Heimat, unser Klima und unsere eigenen Ressourcen zusammen bekommen haben", so der Vorsitzende des Vereins Björn Flick.

Es folgt ein Überblick der Pflanzorte 2022:
Ortsgemeinde Alpenrod: 3100 Bäume
Opel Asbach Wald
Bruks Siwertell Wald
WW Pellets Wald

Ettinghausen: 1500 Bäume
Wäller Helfen e.V. Wald

Ailertchen: 1500 Bäume
Wäller Helfen Wald

Langenhahn: 2080 Bäume
AKM-Tore Wald

Weidenhahn: 1500 Bäume
Wäller Helfen Wald



Seck: 480 Bäume
Sebastian Stahl Stiftung Erinnerungswald

Leuterod: 2700 Bäume
Wäller Helfen Wald

Daaden: 1000 Bäume
JUNG Bürotechnik Wald:

Puderbach: 2040 Bäume
Wäller Helfen Wald

Altenkirchen: 1500 Bäume
Wäller Helfen Wald

Oberroßbach: 1600 Bäume
Wäller Helfen Wald

Holler: 1500 Bäume
John Cockerill UVK Wald

Die ersten Gemeinden sind auch in 2023 schon wieder dabei. Wer mitmachen möchte, kann sich hier bewerben: info@waellerhelfen.de. Die Voraussetzungen sind eine freie Fläche, sich als Helfer am Pflanzentag zu engagieren und der Kontakt zum ortsansässigen Förster. (PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Machtvolle Kundgebung in Montabaur für Demokratie, Toleranz und Vielfalt

Montabaur. Auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur herrschte eine bemerkenswert friedliche, entspannte Stimmung, trotz ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Alkoholisierter Fahranfänger kracht in Oberelbert in zwei Bäume - Ein Verletzter

Oberelbert. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 2.10 Uhr in der Stelzenbachstraße in Oberelbert. ...

Schwerer Verkehrsunfall bei Berzhahn: Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrzeugführer

Berzhahn. Gegen 2.35 Uhr wurden die alarmierten Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Unfall auf der Kreisstraße 92 bei Berzhahn ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Weitere Artikel


Der Apfel ist der Star des Tages - Apfeltag in Stahlhofen

Stahlhofen. Die Westerwälder Apfelprodukte und Köstlichkeiten aus der Kräuterwindwelt stehen zum Verkauf bereit und warten ...

Hundewanderung am Wiesensee

Stahlhofen. Die Kommunikation zwischen den Tierbesitzern ist eine wichtige Komponente und dient dem Erfahrungsaustausch und ...

KG Altenkirchen feierte den 50. Geburtstag in Oberwambach bei #mulidaheim

Oberwambach. Für viele Besucher war es ein seltsames Gefühl, dass bereits im September das Gardekostüm oder die Uniform angezogen ...

"Welthits op Kölsch" - Knittler und Band begeisterten im Spiegelzelt Altenkirchen

Altenkirchen. Wenn es heißt, dass "P/op Kölsch" zu Gast ist, wissen die Fans, was sie erwartet: Welthits von Pop bis Rock ...

Erfolgreiches Sterntreffen in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Während sich die einen für den Stadtrundgang entschieden, machten sich andere über den Basaltpark auf zur ...

Großes Bruce Springsteen Birthday-Live-Konzert – gespielt von Bruce Hennessy

Montabaur. Bereits im letzten Jahr lud der talentierte Musiker Bruce Hennessy zum Geburtstagskonzert für sein großes Vorbild ...

Werbung