Werbung

Nachricht vom 15.09.2022    

Lions Club Bad Marienberg zu Besuch auf Biohof Pfau in Derschen

Ein fröhlicher, genussreicher Ortstermin mit Jörg Hohenadl von der Initiative Naturgenuss Rhein-Westerwald. Der Lions Club Bad Marienberg war zu Gast bei Stefanie Pfau und ihrer Familie auf dem gleichnamigen Bio- und Erlebnishof Pfau.

Von links.: Barbara Hombach (Präsidentin Lions Club Bad Marienberg), Jörg Hohenadl, Stefanie Pfau. (Fotos: Doris Kohlhas)

Bad Marienberg/Derschen. Nach einer ausgiebigen Hofführung zu den Hühnern und den Galloway Rindern ging es nach einem Abstecher zu den Gewächshäusern, wo die leckeren Tomaten direkt vernascht werden durften, zurück zum Bio- und Erlebnishof des Ehepaars Pfau. Mittlerweile in strömendem Regen, was der allgemeinen Laune aber keinen Abbruch tat.

Dort gab Jörg Hohenadl, seines Zeichens Wirtschaftsförderer im Kreis Neuwied und "Erfinder" von unter anderem "Kräuterwind" und aktuell "Naturgenuss Rhein-Westerwald", interessante Informationen über der Initiative selbst, seine Tätigkeit und die damit einhergehenden spannenden Aufgaben. Anschließend konnte sich der Club mit eigenen Sinnen von den frisch geernteten und lecker zubereiteten Erzeugnissen des Bauernhofes überzeugen.

Tipp: Der Hofladen von Stefanie Pfau. Hier werden die Erzeugnisse des Hofes und Produkte weiterer, angeschlossener Bio-Produzenten verkauft. (PM)


Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Lammsteaks aus der Keule mit buntem Gemüse

Dierdorf. Mit buntem Gemüse und den Steaks gestalten Sie ein gesundes und leckeres Gericht.

Zutaten für vier Personen:
1.000 ...

Volkshochschulkurs in Bad Marienberg: "Was macht ein Klimaschutzmanager?"

Bad Marienberg. Doch was macht ein Klimaschutzmanager eigentlich? Wie sieht der Arbeitsalltag aus, wie kann der Klimaschutz ...

"Zweite Heimat": Bunte Kreativkurse und Workshops rund um Ostern für Kinder

Höhr-Grenzhausen. Unter der Leitung von Vanessa Oster haben alle kreativen Kids die Möglichkeit, sich nach Lust und Laune ...

Friedensmesse in der Evangelischen Kirche Kirburg

Kirburg. Lorenz Maierhofer komponierte die Friedensmesse im Januar 2015 unter dem Eindruck von weltpolitischen und religiösen ...

Spannende Entdeckungsreise durch Montabaur: Spuren der Ahnen online erkunden

Montabaur. "WissensWandel" heißt ein Programm für Bibliotheken und Archive, mit dem der Deutsche Bibliotheksverband seit ...

Vom "Rastal Center" zu den "Westerwald Arkaden": Name des neuen Einkaufszentrum in Höhr-Grenzhausen steht fest

Höhr-Grenzhausen. Die Kuriere hatten über die Probleme bei der Namensgebung bereits berichtet. Der Projektentwickler und ...

Weitere Artikel


Caritas informiert: Mit neuen Wegen ältere Menschen aus der Einsamkeit befreien

Montabaur. Zahlreiche Besuchsdienste, die bislang in den Pfarreien ihren wertvollen Einsatz für diese Personengruppe erbracht ...

VG Montabaur stellt geplante Klimaschutzmaßnahmen für die nächsten Jahre vor

Montabaur. Rund 40 Teilnehmer folgten der öffentlichen Einladung der Verbandsgemeinde (VG) und nahmen an der Folgeveranstaltung ...

SGD Nord berät Heimarbeitende zu Energiepreispauschale

Region. Wer für einen Auftraggeber in der eigenen Wohnung oder in einer selbstgewählten Betriebsstätte arbeitet, jedoch die ...

Ehrenamtler tragen buntes und vielfältiges Sportangebot im Westerwald

Westerwaldkreis. Die CDU-Kreistagsfraktion hatte zu der Gesprächsrunde bewusst einige Sportvereine eingeladen, die normalerweise ...

Blitzumfrage der Handwerkskammer zur Energiepreisentwicklung und deren Folgen

Region. Der Mittelstand und die steigenden Energiepreise - ein heißes Thema und intensiver Diskussionsstoff in Medien, Politik, ...

"Kölsche Tön" in Ransbach-Baumbach der Karnevalsfreunde Blau-Gold

Ransbach-Baumbach. Das eigentliche Jubiläumskonzert der Karnevalsfreunde Blau-Gold Ransbach-Baumbach war bereits für Oktober ...

Werbung